Mein neues Motorrad, Honda Africa Twin

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    Nach der Versys 650 die NC 700 DCT Integra. Nach der Integra die CRF 1000 Africa Twin DCT :cool


    Endlich ist es soweit und ich kann mein absolutes Traummotorrad mein Eigen nennen.

    Für mich stand nach langer Überlegung keine Alternative zur Wahl.

    Zum einen hat mich dieses Motorrad bei seiner Präsentation 2015 schon umgehauen

    und seit ich das Honda Doppelkupplungsgetriebe fahre (5 Jahre!), will ich nie mehr ein Motorrad ohne dieses Feature!

    Aber es sollte dann doch mal ein bisschen mehr sein, als die doch sehr biederen 52 NC Pferdestärken.

    Und ein bisschen weniger "Moller"...


    Wer mich kennt weis, dass das Motorrad keines von der Stange bleiben wird und meine Liste

    ist auch schon lang an Zubehör. Jedoch wird es bei diesem Modell deutlich Praxisgerechter ausfallen

    als beim damaligen, radikalen Versys Umbau... Man wird ja auch älter :blablatyp


    Ich nutze diesen Thread dann außerdem, um neue Anbauteile vorzustellen und die

    Entwicklung des Mopeds ein bisschen fest zu halten.


    Jetzt erst mal die Serie: Africa Twin CRF 1000 DCT Modelljahr 2019 mit jungfräulichen 0 KM auf der Uhr.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

  • stivi81

    Hat den Titel des Themas von „Mein neue Motorrad, Honda Africa Twin“ zu „Mein neues Motorrad, Honda Africa Twin“ geändert.
  • Glückwunsch zum neuen Bike.


    Jetzt Asche über mein Haupt, aber ich hab mich nie wirklich informiert und stelle jetzt einfach mal eine dumme Laienfrage:


    Doppelkupplung bedeutet, dass es sich hierbei um ein automatisch Geschaltetes Getriebe handelt? Oder wird trotzdem noch "mit Fuß geschaltet"?

    Ich meine ich kenne DSG-Getriebe aus dem PKW-Bereich und wollte nur wissen, ob das in diesem Fall genauso ist.

  • Danke Simon :bier


    Das Thema Doppelkupplungsgetriebe ist im Motorradbau noch sehr selten.

    Bisher bietet nur HONDA diese Technik an. Wenn man den Trend bei Autos anschaut,

    ist das meiner Meinung nach aber nur eine Frage der Zeit. Honda hat das Doppelkupplungsgetriebe

    mittlerweile schon in der dritten Generation und es hat sich in allen Bereichen gewaltig und verbessert.

    Bei der Africa Twin liegt der Anteil des Doppelkupplungsgetriebes bei ca. 50%.

    Das Getriebe kostet einen Aufpreis von ca.1000 Euro.

    In meiner Integra fahre ich das DCT Getriebe seit 5 Jahren.


    Zur Erklärung:

    Im Grunde hast Du es schon erkannt, es ist die gleiche Technik wie auch im Autobau.

    Dort hat jeder AMG, Ferrari, Porsche oder Lamborgini ein serienmäßiges Doppelkupplungsgetriebe :dpeace

    Ja, es ist ein 6-Gang Automatikgetriebe. In der Goldwing hat es sogar 7-Gänge.

    Es hat zwei Kupplungen, eine kuppelt aus und in der Zeit hat die

    zweite Kupplung schon den nächsten Gang drinnen.

    Beim Motorrad hörst Du es an den Drehzahlen, siehst es in der Ganganzeige, hast aber keinerlei

    Zugkraftunterbrechnungen beim beschleunigen. So schnell kannst Du manuell nicht schalten...

    Was kann ich damit an der Africa Twin alles anstellen?

    Ich kann voll automatisch schalten lassen. Und das in verschiedensten Modi.

    Vom Tourenmodus über Sport 1, 2, 3 bis zum Gravel Geländemodus. Das Getriebe

    passt somit seine Drehzahlen immer meinen Bedürfnissen an. Das kann auch ständig hin und her geswitschts werden.

    Ich kann aber auch am Lenker (Ähnlich wie Paddeln am Lenkrad beim Auto) komplett

    selbst schalten. Ich kann auch in einem der vielen Modi fahren und selbst mit +/- eingreifen.

    Alles so wie ich es möchte.

    Einen Kupplungshebel gibt es nicht!


    Viele Motorradfahrer lehnen das DCT aus Prinzip ab, obwohl Sie es noch nie gefahren sind.

    Im nächsten Atemzug wird geschwärmt, dass der neue Blibber/Schaltautomat jetzt ohne

    Kupplungsbetätigung auch runter schaltet. Das ist dann wieder toll geht aber in eine Ähnliche Richtung... :wand


    Hier wird das ganze noch ein bisschen besser beschrieben


    Ich kann nur empfehlen, einfach mal sowas beim Hondahändler ausprobieren.

    Es muss einem danach nicht gefallen, aber man hat es mal probiert :yeah:


    Ich hoffe ich konnte Dir helfen :bier


    Mfg Stivi



    P.s.: wer möchte, kann bei der Africa Twin sogar einen Fußschalthebel als Zubehör kaufen...




    P.s.2: Da wo normal der Schalthebel ist sieht man... nichts :aetsch:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

    Einmal editiert, zuletzt von stivi81 ()

  • Gratuliere, ein wirklich feines Moped.


    Die meines Sohnes hat seit April 2019 knapp 30000 km problemlos abgespult. Hat man sich an die Höhe erst mal gewöhnt, was mir zunächst etwas schwer gefallen ist, fährt es sich zügig und sehr komfortabel. DCT ist genial, die Honda Wartungskosten sind es leider nicht.


    Gruß Fritz

    Spontanität will gut überlegt sein.

    Einmal editiert, zuletzt von Kawasack ()

  • Danke dir für die sehr ausführliche Aufklärung Stivi!


    Ich denke noch bin ich in dem Alter wo ich gerne selbst ein bisschen schalten will, weshalb mein 2. Hobby (Golf 5 R32) auch ein Handschalter ist.

    Ich denke früher oder später werde ich mir trotzdem das ganze aus Interesse mal zu Gemüte führen :]


    Edit: Ich glaube der Link führt jedoch nicht zu dem Punkt wo du eigentlich wolltest - Da landet man bei Puig Windschildern ;)

  • Glückwunsch zum Neuen!

    Sehr hübsches Gerät, mir wäre allerdings zu viel Motorrad um mich rum. Was hat die für ne Sitzhöhe? Du kommst ja bequem mit den Füßen auf den Boden. Habe dich vom letztjährigen Treffen nicht so groß in Erinnerung ! Käme ich da mit meinen kleinen 170 auch auf den Boden?


    Grüße Carsten

  • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Bike, Stivi:yippiii..


    So arg untermotoriesiert warst mit Deinem Integra ja auch nicht:floet.

    52 Pferdestärken sind ja nicht zu unterschätzen, hast das ja auch bewiesen:yeah:..


    Wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit der AT:super..

    Gruß Michael :)

  • Herzlichen Glückwunsch zur neuen Maschine :)

    [...]

    Edit: Ich glaube der Link führt jedoch nicht zu dem Punkt wo du eigentlich wolltest - Da landet man bei Puig Windschildern ;)

    Das ist bestimmt so gewollt, der Wink auf das erste neue Zubehörteil...

  • Danke Euch :bier


    Hab den Link geändert. Da waren oben in meinem Browser ein bisschen zu viel Seiten geöffnet...

    Aber ja, die blaue Scheibe kommt auch ran. Jetzt ist ein Beitrag zum DCT verlinkt.


    Carsten

    Ich bin 1,75m. Also für einen Mann nicht besonders groß.

    Als ich die Africa Twin das erste Mal auf der Messe am Bodensee vor mir stehen sah,

    traute ich mich erst gar nicht aufzusitzen. Ist eh viel zu hoch dachte ich mir.

    Letztlich stehe ich bei der Africa Twin satter mit meinen beiden Beinen am Boden,

    wie auf meiner Honda Integra. Warum? Die Sitzbank der Afrika Twin ist relativ schmal, d.h. die

    Beine gehen gerade runter. Bei der Integra ist so eine breite "Couch" verbaut und die Beine

    gehen nie gerade runter.

    Außerdem kann man bei der Africa Twin die Sitzbank in zwei Stufen einstellen.

    Ich habe die niedrigere Einstellung genommen und fühle mich so sehr sicher im Stand.

    Die höhere Position ist glaube 850cm. Ist im Grunde wie auf einer Versys.

    Das imposante Erscheinungsbild täuscht sehr. Bei einer Tenere 700 kann ich z.B.

    nur die Zehenspitzen auf den Boden bekommen. Und die sieht deutlich kleiner

    aus wie die Africa Twin.


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

  • :] Schick, hab mal einen in Ulm getroffen auf der Urlaubsrückreise. Der hat mir beim Kaffee sein Story zu dem Mopped erzählt, war mega Zufrieden. Sein Einsatzgebiet lag aber etwas mehr neben der Straße. Ich finde die Farbgestaltung total geil ... Freut mich Stivi.


    Viel Spaß damit:toeff

    ---- fährste quer siehste mehr ---- :0plan

  • Glückwünsch Stivi super Wahl getroffen und bist deinem Zeitplan vorraus ! (zumind. laut Signatur)


    Verstehe auch nicht warum viele was gegen das DCT haben, durfte die NC750X mal damit kennenlernen.

    Automatikgetriebe bei Motorrädern aus Prinzip auszuschließen ist wie als würde mal prinzipiell rückwärtsgewandt sein.

    Die kosten für mögliche Wartungsarbeiten sind mir aber dann doch zu hoch.


    Zum Glück haste dir keine neue 1250 GS geholt, die haben einen Schwachsinn verzapft mit dem Shift-Cam...


    Bist du Tenere 700 mal probe gefahren? Off-Road ist das Ding ist ne Offenbarung.


    Mögen die Straßen für dich immer frisch geteert und im Gelände keine Hindernisse bereit stehen

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • Hi Sirius,

    danke Dir und ja, mit der Signatur hast Du recht (das muss ich noch abändern...).

    Der Zeitplan für den Kauf einer Africa Twin war wirklich erst frühestens für 2021 geplant.

    Doch dank Euro 5 Norm ab 2021 kam alles anders. Alle Neufahrzeuge mit Euro 4 müssen dieses Jahr noch angemeldet werden. Daher bekommt man aktuell für neue Euro 4 "Restmodelle" erstaunliche Preise. Die neue 1100er Africa Twin, welche 2020 in den Markt kam, hat schon Euro 5. Ich habe mein Neufahrzeug aus 2019 zu einem besseren Preis bekommen, als die meisten Vorführer aus 2019 mit einigen Kilometern und vielen Testfahrern... Die Africa Twin DCT Gebrauchtpreise sind unverschämt hoch! So hätte ich für 1000,-€ weniger eine 2-3 Jahre alte Maschine mit über 20.000 KM bekommen. Da fällt die Entscheidung dann plötzlich ganz leicht, denn ab 2021 gibt`s keine neuen 2019er mehr und man muss sich eine überteuerte Gebrauchte holen.

    Das 1100ccm er Nachfolgemodell hat mir zu viel Technische Spielereien und ist mir zu Risikoreich wenn da mal was kaputt geht.


    Die Akzeptanz zum DCT Getriebe hat sich die letzten fünf Jahre (solang fahre ich das schon) nicht verändert/verbessert.

    Mir ist es auch egal, ich bin froh dass es das gibt, weil ich liebe es!

    Aus meiner Erfahrung auf 40KM NC 700 kostet das DCT bei der Wartung nicht mehr als eine Schaltervariante.

    Die Probleme halten sich in Grenzen und wenn es Schaltprobleme gibt, ist es zu 99% der Stellmotor, den

    man super ausbauen und reinigen kann. Kostet nichts und hält dann wieder für mindestens 20.000 Kilometer.


    Die Tenere mag gut im Offroad sein. Für mich kam Sie aber nie in Frage, da ich DCT als "Pflichtextra" bei mir sehe.

    Zudem komme ich bei der nur mit den Zehenspitzen an den Boden. Die ist deutlich höher als eine Africa Twin!

    Außerdem hätte sie mich, trotz halber Klasse kleiner (690ccm), das Gleiche gekostet. Nö danke...:harr


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

  • Ahaaaa, dann haste den ja für ein Hammerpreis bekommen ! :]

    Dass mit den unverschämten Gebrauchtpreisen von Privaten kenne ich leider zu gut, alle Marken und Modelle kämpfen mit solchen uneinsichtigen Privaten.


    Meintest ja das DCT Gravel Geländemodus hat, sollte also auch Dort komfortabel sein.

    Wenn du mal mit der Twin im Gelände bist und es mal Testen kannst würde ich mich über einen Beitrag freuen, wie sich das DCT dort verhält.

    Diese Gazetten Tests kannste alle in die Tonne kloppen... mir sind Besitzererfahrungen lieber


    UND danke für den Tipp mit den 2019 Modellen, leider steht auf meiner Einkaufsliste noch eine Guzzi V7, sonst hätte ich mir für die Tage mal ein Termin beim Honda Händler geben lassen :irre:

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • UND danke für den Tipp mit den 2019 Modellen, leider steht auf meiner Einkaufsliste noch eine Guzzi V7, sonst hätte ich mir für die Tage mal ein Termin beim Honda Händler geben lassen :irre:

    Gerne. Kannst ja trotzdem mal beim Honda Händler vorbei schauen. Vielleicht willst Du danach gar keine Guzzi mehr...:harr

    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

  • Kenne hier aus der Gegend einen alten Haudegen (vornehmlich Italiener u. Restaurationen) der sich beim Ebert in Höchberg, 2018 eine "Affentwin" bestellt hatte, für eine Einfahrrunde zu einem "Spezel" in Spanien.


    Beim Abholtermin bemerkte er trocken:

    Kupplungshebel fehlt... :ditsch

    Da das kurzfristig nicht mehr zu ändern war, fuhr er halt los. :taetschel:

    Schon bei der ersten Übernachtung in Frankreich, rief er den Händler an u. teilte mit: Bassd scho!


    Das der gute alte Harry, KURZ vor der Rente, JEMALS ein Mopped ohne Kupplungshebel anfassen würde, hätte ich nie gedacht!

    Ohne es zuzugeben, wollte er vermutlich einfach mal was, was halt läuft, wenn Mann es braucht. :floet


    Stivi!

    >Alder Moller Erfinder!<

    Herzlichen Glühstrumpf u. allzeit schöne/sichere Fahrten mit deiner Neuen!!! :hut

    Hoffe wir können die Schöne nächstes Jahr beim Forumstreffen, bewundern! :liebe

    Wir mir leichter fallen, als beim Moller... :nein:

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

  • Gerne. Kannst ja trotzdem mal beim Honda Händler vorbei schauen. Vielleicht willst Du danach gar keine Guzzi mehr...:harr

    Mfg Stivi

    Die Guzzi hat für mich als bequemen Menschen aber einen klaren Vorteil :]

    nach fast 30 Jahren Abstinenz mit einer kleinen, feinen Er6n wieder den Wind um die Nase wehen lassen 8)

  • Die Guzzi hat für mich als bequemen Menschen aber einen klaren Vorteil :]

    Die Antwort darauf: Kettenöler :harr

    Aber stimmt schon, so ein Kardan ist was feines und würde ich auch sofort gerne nehmen.

    Ich gehe mal davon aus, dass Du diesen Vorteil meinst, einen anderen finde ich gerade nicht :aetsch:


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

Diese Inhalte könnten dich interessieren: