Beiträge von Carsten_MSP

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Dann wurde bei den Graukitteln und den Grünröcken wahrscheinlich nur oberflächlich kontrolliert. Das nützt dann alles nichts mehr wenn du einen "Kniefiesler" erwischt, und der stellt fest dass es sich um ein Plagiat aus Fernost handelt. Dann bleibt die Kiste stehen, da kannst dann erzählen was du willst.

    Mir geht das nicht ins Hirn, wie viel Kohle geben wir Mopedfahrer für irgendwelches Zeugs aus, und dann an essentiellen Material auf Plagiate zurückgreifen weil man ein paar Euros spart...... ?!? :irre:baby:


    Grüße Carsten

    Wie du schon schreibst, ist ne Glaubensfrage!

    Hatte neulich eine gedrosselte Z900 mit 48PS als Werkstattersatz, das war schon merkwürdig. Aber denke bei der ER wird sich das nicht so krass anfühlen. AUßERDEM ist die ER einfach geil :punk

    Nächste Frage, machst du in zwei Jahren den Führerscheinaufstieg? Willst du dann ein anderes Moped kaufen, bzw hast du das nötige Kleingeld ein größeres Moped zu kaufen? Oder einfach Drossel raus und mit einem Moped das dir VERTRAUT ist offen fahren?

    Aber wenn du dir nicht sicher bist, mache mal ein paar Probefahrten wenn du den Schein hast.


    Grüße Carsten :hi

    Hallo zusammen!

    Endlich habe ich das Navi angeschlossen. Wie schon weiter oben geschrieben habe, bin ich über den Standlichtstecker gegangen. Mit den Teilen von ER@See. Das hat super funktioniert, an den Standlichtstecker kommt man ganz einfach ran. Im Cockpit die linke Verkleidung weg, und gut.


    Hänge die Bilder von ER@See an, die dies schön zeigen. ( mit seiner Genehmigung 😉)


    Grüße Carsten

    Hi Jarek.

    Das habe ich geschrieben, da deine Aussage war: vor allem wenn man schnell fährt. Und ich wollte zum Ausdruck bringen, das ich auf dieser Strecke nicht schnell fahre. Zum Überholen mal 120, aber sonst +/- 100. Immer die gleiche Strecke.

    Und bei dieser Geschwindigkeit, dieser Strecke, kann das kleinere Windschild in Verbindung mit dem SBK keinen solchen Unterschied verursachen.

    Außerdem bin ich auf der Vorgänger F 15 tkm dieses Windschild gefahren! Auch immer die gleiche Strecke!


    Gerade getankt, laut BC 4,5L / 100km, ausgerechnet 4,875L / 100km. Ausschließlich den Arbeitsweg gefahren.


    Grüße Carsten :hi

    Hallo Jarek.

    Da hast du recht, zwei Kleinigkeiten Unterschied, die bei hoher Geschwindigkeit sicher was aus machen.

    ABER:

    Ich kann den Verbrauch lediglich auf immer wiederkehrenden Strecken vergleichen, umso mehr Kilometer desto besser.

    Das sind die 35km von meinem täglichen Arbeitsweg. Davon 3km innerorts, 3 x Ampel, 32km Landstraße.

    Hallo Treiber.

    Waren ja nur 25km unter Volllast. Und der Durschnittsverbrauch ist auf 5,3 hoch.

    Wie schon geschrieben ist es mir eigentlich egal ob 4 oder 5 Liter. Nur dieser eklatante Unterschied zwischen zwei gleichen Mopeds. Bei gleichen Bedingungen?!?!

    Aber dein Fachwissen könnte mir da eventuell des Rätsels Lösung nennen! Habe mir nämlich deinen ER6 Umbau auf einer anderen Website mit größtem Interesse durchgelesen. Dazu CHAPEAU :heil::hut