Beiträge von Carsten_MSP

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Und nun gut der Diskussion!

    Auch an euch beiden erkennt man, warum wir ein so angenehmes Forum haben! :super-<-@

    Den im allgemeinen sehr guten Umgangston hier findet man in nicht allzu vielen Foren.

    Was anderweitig gestichelt, beleidigt und diffamiert wird, kenne ich aus diesem Forum nicht!


    DANKE an ALLE dafür! :heil::super

    Hi Senso.

    Gebe dir ja uneingeschränkt recht. Aber der letzte Auspufffred, auf den Stivi81 und ich kritisch geantwortet haben, wurde direkt persönlich beleidigend. Und genau bei diesen Leuten helfen nur noch Gesetze, alles andere ist denen egal. Jedwede Vernuft und Verstand beiseitegelegt. Leider geht das dann zu Lasten uns aller, lieber hätte ich klar definierte Gesetzte, und drakonische Strafen für die, die es nicht lernen wollen, anstatt temporärer oder Ortsabhängiger Fahrverbote.


    Grüße Carsten :hi

    Hallo Sabi!

    Herzlich willkommen hier im Forum!

    Gute Wahl getroffen mit der F! Habe 2016 mit 35 nach 10 Jahren den Wiedereinstieg gemacht, und muss sagen das die 72 Pferde der F absolut ausreichend waren. Bevor du mit etwas größeren/stärkeren planst, lerne erstmal damit umzugehen.


    Grüße Carsten :hi

    Es liegt einzig an der Politik. Ohne Gesetzte die an die Hersteller gerichtet sind wird sich nichts ändern.

    Aber ist das überhaupt gewollt seitens der Politik?

    Jedes Zubehörteil und Arbeitsstunde von Werkstätten bringt Umsatz, jeder Umsatz die dementsprechende Steuer. Jede Ordnungswidrigkeit bringt Bußgeld. Oft resultiert daraus wieder Umsatz, da nachgebessert werden muss..... usw usw usw.... :denk


    Genug für heute....

    Gute Nacht Freunde der gepflegten Zweiradfortbewegung!!!


    :hi:schlafen

    @ Kiki

    Manche Länder in der EU vergeben relativ einfach das E Prüfzeichen. Da kommt es eher auf die € Werte an als auf die dB Werte. Und schupps ist die Tüte in der EU legal zu fahren.

    Außerdem nutzen die Hersteller die 5dB Toleranz aus.....


    Crider490

    Du hast damit recht, das es in erster Linie auf den Fahrer ankommt.


    Aber: wenn die Hersteller wollten, könnten die Kisten deutlich leiser sein, nur solange es keine generellen Gesetzte gibt, warum sollten sie viele Euros für die Entwicklung ausgeben?


    Und dass Zuberhörpötte in der Regel lauter als der Originale sind, können dir hier sehr viele Mitglieder bestätigen. Da lasse ich mich auch nicht auf Diskussionen in.


    In diesem Sinne allen noch einen schönen Sonntag :hi

    Allgemein zum Thema Lärm durch Motorradfahrer hatte ich letzten Samstag ein Erlebnis, dass ich selbst soweit war und den Ausdruck SCHEIS MOTORRADFAHRER benutzte.


    Samstag Mittag bis Abend, an einem Familienhotel im Bayerischen Wald. Es war über Stunden unmöglich sich im Innenhof des Hotels in normaler Lautstärke zu unterhalten.

    Ja es waren auch viele Autos unterwegs, aber die hat man kaum wahrgenommen. Der Lärm ging zu 98% von Mopeds aus. Egal welche Kategorie, Tourer, Sportler, Cruser oder Chopper. Ich habe mir das Schauspiel ne halbe Stunde direkt an der Straße angeschaut. Zum einen Schuld daran das Fahrverhalten vieler Biker, zum anderen dass geschätzt 75% eine Krawalltüte drauf hatten, und von denen min 25% keinen dB Eater.


    Solange wir Zweiradfahrer dieses Problem in den eigenen Reihen nicht in den Griff bekommen, werden die Regelungen gegen uns immer härter werden.


    Gerade deshalb sollten wir jeden Auspuff Fred Ersteller mit Argumenten gegen Zubehöranlagen bombardieren bis ihm die Lust danach vergeht.


    Grüße Carsten :hi

    Im Grunde Stimme Euch da beiden zu. Aber es ist ähnlich kritisch zu hinterfragen wie die Regelung in Tirol. Laut EU Richtlinen zugelassene Fahrzeuge sind dann nicht mehr Gesetzeskonform? Thema Bestandsschutz! Und da meine ich nur Fahrzeuge die mit der original Abgasanlage unterwegs sind.


    Die Lautstärkeregelungen sollten aber nicht auf dem Rücken der Fahrer ausgetragen werden, sondern auf dem der Hersteller. Neuzulassungen ab 1.1.2024 mit einer Grenze von xx dB anordnen und fertig. Alle anderen haben Bestandsschutz, aber müssen die eingetragenen Werte einhalten, ohne Toleranz nach oben, für Original- und Zubehöranlagen. Das Argument mit dem "Verschleiß" der Zubehörteile ist keines, wenn die Dämmwolle verschlissen ist, muss der Halter nachbessern. Ist bei allen anderen Verschleißteilen ebenfalls Sache vom Halter.

    Schaltfaule gibt es sehr oft, habe in meinem nahen Bekanntenkreis auch etliche Mopedfahrer die dies so praktizieren. Merkt man meist dann wenn man ihnen hinterher fährt, oder ganz auffällig wenn man im Auto mitfährt. Auf die Ampel oder Kreuzung mit getretener / gezogener Kupplung zurollen, und dann vom hohen direkt in den 1. / 2. runterschalten. Ist immer lustig wenn der Verkehr flüssig weiterrollt, und sie haben kein Gefühl welchen Gang sie nun einlegen sollen. Entweder der Motor heult auf, oder stottert :tongue:

    Aber wehe man bringt konstruktive Kritik an, oh weh oh weh..... weil beste Verkehrsteilnehmer ever.... :jester:freak:rofl

    Noch besser sind dann die, die mit getretener Kupplung um jede Kurve rollen (dazu gehört meine bessere Hälfte) :grmpf::wand


    Mein Fahrleher (alte Schule), bleute dies mir bei vier Führerscheinen ein, und bevor es nicht klappt, würde er mich nicht zur Prüfung zulassen: Kupplung wird nur betätigt zum anfahren, schalten und anhalten! Da funktioniert es nicht im 5. oder 6. auf irgendwas zuzurollen, da bist du zum schalten gezwungen.

    Da bin ich ganz der Meinung von Stivi81! Es gibt mittlerweile auch in Deutschland genug Strecken die am Wochenende für Mopeds gesperrt sind! Und jeder einzelne Fahrer kann dazu beitragen dass sich diese Entwicklung verlangsamt oder beschleunigt.

    Q.E.D.

    An die Brülltüten und illegal ohne KAT Fahrer, lest euch mal die unzähligen Auspuff Freds hier im Forum durch, und denkt mal über die Argumente nach was gegen viele dieser Zubehöranlagen spricht.


    Hatte auch einen SC unter der F! Optik genial, Sound der Hammer, aber einfach viel zu laut!


    Wenn ihr gerne ein Bike haben wollt, dass sich nach mehr Hubraum anhört, kauft euch eines! Und gaukelt das euch selbst und vor allem der Umwelt nicht durch mehr Lautstärke vor!


    Grüße Carsten :hi