ER650A mit ABS Marktpreis

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    Ich bin auf der suche nach einer Er6n mit Abs. In meinem Budget liegt die Er650a. Bei mir in der Nähe steht eine für 2700€ an der aber noch bissle was gemacht werden muss (Reifen,Kette und Service). Kennt sich einer aus wie die Marktpreise von den Bikes ist. In der kurzen Spanne in der Ich geguckt habe waren 2700€ die besten Angebote. Passt der Preis oder sind die Preise wegen dem Saisonstart gerade so hoch.


    P.s: Sie hat 28tsd Kilometer.


    Würde mich freuen wenn sich einer auskennt.


    Gruß Stephan

  • Finde ich zu teuer selbst wenn man nicht noch 500€ investieren müsste. Und ne Maschine mit diesem Wartungsstau würde ich auch nur als absolutes Schnäppchen nehmen, sofern man sich auskennt...

    Es kommt aber auch auf deine Region an...gibt Stellen, da sind die Preise aufgrund des geringen Angebots generell höher. Oft lohnt es sich einige hundert Kilometer zu einem vermeindlich guten Angebot zu fahren. Klar, kann nach hinten losgehen, aber man kann auch richtig Glück haben (Ich zB habe mein erstes Motorrad 2002 für 1240€ gekauft - ohne Bild, 400km entfernt - und 15 Jahre später für´s selbe Geld verkauft ^^).


    Wichtig ist im Kopf zu behalten, dass man die Kiste nicht kaufen MUSS, nur weil man am Ende vielleicht 1000 km gefahren ist.



    Ist genau jetzt aber auch die teuerste Zeit...

    lefty loosey, righty tighty

  • Ich habe meine 2006er vor 5 Jahren mit 95.000 km für 1750 € verkauft.


    Da konnte sich die Dame aber bedenkenlos drauf setzen und losdüsen.


    Für 2800 wäre sie also bei den km schon o.k. wenn alles tipitopi wäre. 2500 wäre fair.


    ABS-Motorräder kriegt man selten hinterher geworfen.

  • Habe meine Erna letzten Monat für einen Preis von 2650€ gekauft.


    Sie ist Baujahr 2007 aber ohne Tüv

    Drossel für A2 war schon vorhanden

    Gelaufen hat sie ca 37400 Kilometer

    Außerdem sind Reifen und Kette nur 300 Kilometer alt


    Könnten aber auch Preisunterschiede sein, da in NRW und besonders in der Kölner Bucht , meines Gefühls, die Nachfrage etwas höher ist

  • Ok danke, hat deine Abs?

  • Die ERs haben aber auch eine abartige Preisstabilität, noch ein Grund mehr sie zu mögen wenn man schon eine hat ^^


    War bei den 2006ern nicht was mitm Kabelbaum über dem Hinterrad was man checken sollte?

  • Lieber sowas:

    https://suchen.mobile.de/fahrz…tm_campaign=Recommend_DES


    Für ne A als n sollten m.E. nicht mehr als 1,9KEur und für ne f nicht mehr 2Mille über'n Tisch gehen, wenn halbwegs gepflegt mit vernünftiger Historie.


    Ohne Doku für Ventileinstellungen gleich mal 300 Tacken Abzug Minimum.


    Man kann das Geraffel natürlich anstandlos kaufen und sich dann bei uns ausheulen ...

  • Es ist schön, dass wir hier alle alt genug sind, um selber zu entscheiden. Eine Entscheidungshilfe kann man sich hier ja ruhig holen. Ich persönlich mag gepflegtes "Geraffel" gerne. Eine gepflegte Erna (wie auch andere Motorräder) haben nun mal ihren Preis. Neuere Baujahre müssen nicht besser sein. Beim Händler bekommst du u.a. auf das ABS 1 Jahr Gewährleistung.

    nach fast 30 Jahren Abstinenz mit einer kleinen, feinen Er6n wieder den Wind um die Nase wehen lassen 8)

  • Deswegen frage Ich ja. Kenne mich mit den Preisen nicht aus. Finde 2700 auch zu viel.

  • Ich gehe da mit Kai Zen voll d´acoord. Bis BJ. 2009 würde ich nicht über 2000 Euro bezahlen, kuckt euch doch die Ohne ABS Maschinen in dieser Klasse auf den verschiedenen Portalen an . 1000 Euro ist da max. angesagt. Der Markt hat sich doch mittlerweile soweit verschoben, dass Motorräder ohne ABS keinen Wert mehr haben.

    Lächle und die Welt lächelt mit dir ---------------------------------------------Furze und du stehst alleine da! :harr

  • Naja, ich weiß ja nicht, auf welchen Portalen du suchst, aber eine ER-6 ohne ABS für 1000,- kann ich nirgendwo finden. In dieser Preisklasse findet man alte SV650 Vergasermodelle oder GS 500 in zweifelhaftem Zustand. Für eine Maschine mit neuem TÜV, neuen Reifen, ohne Wartungstau, mit Drossel und Händlergarantie sind rund 2500,- zu zahlen.

  • Ich gehe da mit Kai Zen voll d´acoord. Bis BJ. 2009 würde ich nicht über 2000 Euro bezahlen, kuckt euch doch die Ohne ABS Maschinen in dieser Klasse auf den verschiedenen Portalen an . 1000 Euro ist da max. angesagt. Der Markt hat sich doch mittlerweile soweit verschoben, dass Motorräder ohne ABS keinen Wert mehr haben.

    Auf welchen Portalen hast du geschaut?

  • Naja, ich weiß ja nicht, auf welchen Portalen du suchst, aber eine ER-6 ohne ABS für 1000,- kann ich nirgendwo finden. In dieser Preisklasse findet man alte SV650 Vergasermodelle oder GS 500 in zweifelhaftem Zustand. Für eine Maschine mit neuem TÜV, neuen Reifen, ohne Wartungstau, mit Drossel und Händlergarantie sind rund 2500,- zu zahlen.

    Danke, ja so denk ich auch. 2500€ für eine mit unter 30tsd km und in gutem Zustand.

  • Ich kann hier vielleicht auch noch mal berichten. Mag eventuell helfen.


    Meine Erna habe ich im Januar 2019 in Bremen gekauft.

    Sie ist mein erstes Motorrad und ich hatte auch weder Ahnung von Bikes, noch einen bekannten der sich "wirklich" auskennt.
    Daher wollte ich die Gewährleistung eines Händlers haben, um nicht am Ende ohne Bike und ohne Geld dazustehen.

    Die Er6n ist aus dem Jahr 2009, hatte ca. 24k km drauf und hat 3.333€ gekostet.
    Mit gepflegtem Scheckheft und Einbau einer A2 Drossel sowie einmal komplett TÜV neu hab ich sie für den Preis erstanden.


    Bei mir sollte es auch unbedingt ein Motorrad mit ABS sein. Und da brauchte man bei mir in der Gegend unter 2600€ gar nicht erst suchen. Außer natürlich man will selbst viel machen. 2700€ für das Baujahr etc. finde ich aber dennoch relativ viel.

  • Gut, ok, wenn man die Suchparameter auf die 30tkm eingenzt wird es schwer, wenn man aber im Forum bissi liest, sieht man ja das 50tkm und mehr kein Problem sind, bei regelmäßiger Ventilspielkontrolle. Ich hab sowohl bei Mobile als auch auf Kleinanzeigen ansprechende Maschinen gefunden. Hier und da mal nen kleinen Umfaller oder verranzte Krümmer, aber nix was man nicht mit sehr wenig Geld aufhübschen könnte.

    Lächle und die Welt lächelt mit dir ---------------------------------------------Furze und du stehst alleine da! :harr

Diese Inhalte könnten dich interessieren: