Beiträge von Gubbel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ich habe beim ADAC in Gründau bisher 5 Trainings absolviert und immer was mitgenommen. Spaß auch immer in rauhen Mengen gehabt. Basis und Fortgeschritten Kurventraining, fand ich beide extrem gut! Basis mit nem Auslegermopped, das kam im 2ten nur kurz zum Einsatz.

    Ich hatte in nem anderen Thread schon ausführlicher darüber berichtet.

    Gut, ok, wenn man die Suchparameter auf die 30tkm eingenzt wird es schwer, wenn man aber im Forum bissi liest, sieht man ja das 50tkm und mehr kein Problem sind, bei regelmäßiger Ventilspielkontrolle. Ich hab sowohl bei Mobile als auch auf Kleinanzeigen ansprechende Maschinen gefunden. Hier und da mal nen kleinen Umfaller oder verranzte Krümmer, aber nix was man nicht mit sehr wenig Geld aufhübschen könnte.

    Ich gehe da mit Kai Zen voll d´acoord. Bis BJ. 2009 würde ich nicht über 2000 Euro bezahlen, kuckt euch doch die Ohne ABS Maschinen in dieser Klasse auf den verschiedenen Portalen an . 1000 Euro ist da max. angesagt. Der Markt hat sich doch mittlerweile soweit verschoben, dass Motorräder ohne ABS keinen Wert mehr haben.

    Richtig, ohne Rückstrahler (im richtigen Winkel zum Boden) kein TÜV, kann man aber fast überallhin machen wo man möchte, ich hatte ihn bei fast allen Motorrädern zwischen Kennzeichenbeleuchtung und Kennzeichen montiert. Ich bin so immer durch den TÜV gekommen.

    Ob das jetzt besser oder schlechter aussieht liegt wie fast immer im Auge des Betrachters.

    Also ich hab ja die Erfahrung gemacht das diese Striche auf den Original Ölbehältern, nichts mit der Realität zu tun haben, erst im Dezember wieder aufgefallen beim Ölwechsel meines Autos, ich benutze einen ausgedienten Küchenmessbecher meiner Frau.

    Wahrscheinlich ne zu lange Schraube reingedreht. Haben unter das Gewicht Scheiben gelegt um die Distanz zum Gasgriff zu erhöhen, und dann im Regal eine Schraubenlänge zu lang genommen, da sie annahmen das die Original Schraube dann zu kurz wäre.

    Also ich bin sowohl Vulcan als auch diverse Harleys nur Probe gefahren, aber rein Fahraktiv würde ich die Vulcan immer bevorzugen. Schräglagenfreiheit ist bei den meisten Harleys sehr schnell zu Ende und die Beschleunigung eher so naja. Ich kann Vulcan Fahrer verstehen.

    Kann ADAC+ uneingeschränkt empfehlen, hab ihn die letzten 2 Jahre öfter in Anspruch nehmen müssen. 2 mal Nagel in Reifen in England und Frankreich, beides mal binnen 5 stunden weiterfahrt möglich (konnte immer gestopft werden). Und einmal bin ich mit Motorschaden Erna nach Hause gebracht worden. Waren 150 sehr lustige KM im Abschlepper. Der Fahrer war völlig Motorradverstrahlt ^^.


    Ach und letztes Jahr wurden 2 Weltreisenden in Schottland die Motorräder geklaut, 1 wurde wieder gefunden das 2te war weg, die beiden hab ich auf ADAC+ angesprochen, was sie auch hatten. Haben 14 Tage Mietwagen oder Rückflug für 1 Person gezahlt bekommen. Die beiden hatten zum Glück noch Ersatzmaschinen zu Hause stehen und haben sich deshalb für den kostenlosen Rückflug entschieden, die haben sich so gefreut dass ich sie darauf aufmerksam gemacht habe. Wir wurden mit einem wunderschönen Campingfrühstück überrascht.

    Kurz, ist nicht zugelassen. In der 09er muss ein Kat gefahren werden. Steht auch so in der ABE von dem Topf, (ER-650a) darf ohne (ER-650c) muss mit. Das machen viele Internet billig Anbieter, die verlangen dann halt für den Kat nochmal 100 Öre. Aber in der Preissuchmaschine taucht erstmal der günstige Preis auf.

    Bei 6 Mille bist du aber noch bei der ersten Generation MT-09, die können schonmal rumzicken mit Konstantfahrruckeln und schlechtem Ansprechverhalten! Muss man ausgiebig Probe fahren. Da empfehle ich definitiv eher Triumph, der 675er ist Sahne, ka ob es den in der Tiger gab? Street wird dir zu gedrungen sein oder?


    Ich selber fahre ne MT erste Generation und meine Frau ne Street, mein nächstes Mopped wird definitiv wieder weniger Dampf und Hubraum haben! Die Street langt und ist meistens viel zu viel. Mit der MT bin ich nur am bummeln, sobald man da die Muskeln spannt ist man in Lappen weg Regionen....