Beiträge von Gigagnouf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ich bin von der 2006er N auf eine 2016er F umgestiegen, der Windschutz ist schon ne andere Welt auf der F.

    Ich bin 175cm groß und definitiv keiner der Leichtgewichtigen, komme wunderbar mit dem Serienfahrwerk klar, Motorrad ist für mich easy im Stand zu handlen, habe es keinen Tag bereut sie gekauft zu haben.


    Es macht einen spürbaren Unterschied in welcher Stellung die Scheibe steht, auf höchster Stellung siehts merkwürdig aus, wirkt aber super.


    Ich würde immer wieder die F nehmen.

    Der Hurric RAC1 Ist zu laut, ich hatte ihn auf meiner 2006er und er hat NUR genervt.


    Schön geklungen hats auch nicht.

    Leistung hat er geschluckt, gefühlte 10 PS.


    Auf meiner 2016er F habe ich aktuell den Leovince drauf, den find ich optisch super, klanglich super, und Leistung frisst er auch weniger als der Hurric, wenn überhaupt, habs nicht gemessen.


    Achja der Hurric ist kacke, falls das nicht deutlich genug geworden ist ^^

    Am besten bei Vollmond, die Midichlorianer sind dann weniger aktiv.

    Außerdem kann man die E-Nummer nur bei Mondlicht sehen, Elbenrunen halt...


    Motorrad?

    Baujahr?

    Slip-on / Komplettanlage?


    Bisschen mehr Input hilft vielleicht. ;)

    Mal OT, so, wenn du über die Angststreifen hinaus kommst fliegt deine Mopete in die Botanik, lass dir mal nix erzählen!

    2cm links und rechts sind am Anfang, und eigentlich immer, mal völligst ok, das ist deine Reserve wenn du dich mal verschätzt!

    Kurzum, Zulassung ist dann weg.

    In den ABEs von den Teilen steht das Baujahr drin, und ab 2012 gibt's nur noch komplettanlagen mit Zulassung da Krümmer und pott hier ein Teil sind, weil wohl auch wegen EURO4 und so.

    Ginge vielleicht über ne Einzelabnahme, aber eeeh, dann kannst auch gleich den Leovince drunterschrauben der bei Louis im dauerangebot ist ^^

    Das bringt aber schon n bisschen was.

    Schau dir mal das Federbein an, da ist so nen Ring drumrum, damit kannst du die Vorspannung einstellen.

    Schaus dir an, wirst du dann schon raffen.

    Ansonsten hilft die Bedienungsanleitung weiter.

    Im Bordwerkzeug ist ein passender Schlüssel vorhanden, mit dem kannst du die Einstellung vornehmen.


    Immer nur eine Raste verstellen und dann probefahren!

    die 20 kmh kommen vom gesparten Gewicht :aetsch:


    400 peitschen für die olle krachtüte?!

    der klingt nun wirklich nicht gut, ist nur laut...

    das sind 100€ weg vom Leovince, der klingt wesentlich geiler und belästigt auch die Mitmenschen deutlich weniger...

    Am besten klingt der Hurric wenn du ihn kurz vor der Fahrt durch einen Akra oder Leovince Auspuff ersetzt ;)


    ist der leise Eater nicht der Touring?

    Laut louis passt der gar nicht in die Rac1 Variante der ER.

    ansonsten würde ich einfach mal bei louis anrufen.

    du kannst nen krümmer von den alten Baujahren verbauen und damit die Zubehörendtöpfe nutzen, wird dir aber mit ziemlicher Sicherheit noch mehr Leistung fressen als es der Hurric allein schon tut.


    im Ernst, lass das mit dem Hurric, ist ne scheiß idee, ist nur laut die Tüte, damit überstehst du keine Kontrolle, und Leistung frisst der auch noch spürbar.

    Ich hab nen X-Lite 702 GT, geht selbst mit meinen großen nerdbrillen sehr bequem, auch der Sunvisor geht frei und gut.


    Allerdings ist er definitiv nicht der leiseste.


    Ich mag ihm insgesamt, für 250 € bei der Tante n gutes P/L Verhältnis, für die UVP von 500 definitiv zu teuer ^^

    du ich will dir gar keine Angst machen, ich will dich nur etwas vorwarnen ;)


    Hab auch nix gegen Zubehörpötte, wie geschrieben, ich hab selbst einen drunter.


    Ob die Hersteller Normen einzuhalten haben oder nicht ist auch vollkommen irrelevant, lies dir beispielsweise mal die Rezensionen vom Hurric durch die bei Louis gegeben wurden und wie viele sich drüber aufregen dass trotz E-Nummer die Rennleitung gemeckert hat.


    Ich denke keiner will dir Angst machen, sondern eher vorher von dem Irrglauben abraten dass dir ne E-Nummer im Kontrollfall irgendwas rettet ;)

    Wenn du mit der Hurric Tüte in ne Kontrolle kommst schiebst du garantiert nach Hause.

    Hatte ich für n Monat oder so auf meiner 2006er N, das Teil grenzt an Körperverletzung, E hin oder her.


    Das müssen die auch nicht messen um das zu merken.


    Die Karte brauchst nicht, die soll nur den Blauen den Blick unters mopped ersparen.

    da steht im Prinzip nur die nummer drauf die auf der Brülltüte eingestanzt ist.

    Laut Google in Taiwan für 3750€, ein shop in der schweiz listet das Ding für umgerechnet 4000, plus Akkumiete so wies aussieht...


    200Nm hin oder her, 45kmh e-scooter gibt's auch für bisschen mehr als die Hälfte...

    Offen mit 95kmh scheints den in Europa gar nicht zu geben, das wäre schon eher interessant ^^

    Hab mir das heute mal angeschaut, unter die Gabelbrücke klappt auf keinen Fall, da kollidier ich mit der Verkleidung, und die zu zerschneiden ist keine Option.


    Mal sehen, wenn ich die Stummel günstig kriege versuch ich das Gabel durchschieben mal, ist ja dann keine große Investition wenn's schief geht.


    Danke für den Tipp mit den SV Stummeln in jedem Fall! :punk