Tankrucksack Versys 650 ab BJ 2015

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • :hi Servus Versys Treiber,



    bin im Moment auf der Suche nach einem passenden Tankrucksack für eine Versys 650 BJ 2015. Welcher Riemenlose Tankrucksavk passt wirklich?


    Im voraus schon mal Danke für Eure Beiträge. :yeah:


    Grüße Toni

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • er will ja "riemenlos". Daher vermute ich mal, dass für ihn auch keine Bagster-Haube in Betracht kommt, sondern nur eine Tankring-Befestigung. Oder meintest du den Baglocker-Tankring von Bagster?

  • Hi Toni,
    passt den der Tankrucksack von Deiner alten Versys nicht?
    Wenn es nur um den Tankring geht ?( , es gibt ja jetzt eigentlich nur noch den Evo, schau mal in der Bucht nach :yeah: .
    Habe da noch einen "alten" für meine Kati gefunden :thumbup: .

    Gruß Michael :)

  • @ pn77, erst mal Sorry und "Danke", da hab ich nicht aufgepasst oder was auch immer (Augenkrebs etc.) :egal


    @ Info für MB, da mein Bruder meine alte Versys bekommen hat, habe ich ihm das Teil so überlassen wie es war.


    @ Stefan, danke aber Bagster will ich nicht und mit Detlev habe ich auch telefoniert (ist auch meine erste Bezugsadresse).


    Sebastian , natürlich soviel als möglich. Am liebsten währe mir der alte Harro "Elefantenboy" bester Tankrucksack ever ;) :D .


    Da bei meiner alten Versys der SW Motech immer sehr streng ging (Befestigungsbolzen hatte zu wenig Platz zum rausziehen - bei schwebender Montage) wollte ich hier einfach mal nachfragen ob es andere alternativen gibt.


    Einen Tankbefestigungsring für SW Motech für die Versys hab ich noch.


    @ Tobias, könntest du mir ein Foto vom montierten Tankrucksack deines Vaters per PN schicken. Dann kann ich mir Sprichwörtlich ein Bild davon machen kann. :yeah:


    Danke für eure Unterstützung und Grüße. :daumenhoch:


    Habt eine gute Zeit


    Toni

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Ok, wenn es so viel sein soll wird alles mit Magnet ausscheiden.
    Da bleiben dann nur noch die Tankring Varianten.

    Besitzer eines aerodynamischen, zweisitzigen, selbst fahrenden, kurvensuchgerät mit Adrenalingenerator.

  • @ Tobias, könntest du mir ein Foto vom montierten Tankrucksack deines Vaters per PN schicken. Dann kann ich mir Sprichwörtlich ein Bild davon machen kann.

    Ja kann ich machen, allerdings frühstens am Wochenende. Vorher sehe ich meine Eltern nicht ;)

  • soviel [Volumen]als möglich. Am liebsten währe mir der alte Harro "Elefantenboy" bester Tankrucksack ever


    Wir alten Säcke, schwärmen von der "guten, alten Zeit". Manchmal zu Recht: Ich hätte gern einen Neuen mit Seitentaschen (schwerpunktgünstig Getränke, Werk-/ Regenzeug..) vorne und unten), wie mein geschundener uralter, vielfach geflickter von Hein Gericke, noch mit DM bezahlt...

    könntest du mir ein Foto ... per PN schicken. Dann kann ich mir Sprichwörtlich ein Bild davon machen kann.


    Aha? und wir als Rest gehen leer aus :thumbdown: Is nich, bitte 4 für alle ein :knips machen. Danke!

    Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. :japan:

  • Hallo Toni,
    ich habe für meine Versys auch noch einen Engage XL. Da passt einiges mehr rein als in den City.
    Nur ist das beladen wegen der etwas kleinen Öffnung net so toll.
    Ist evtl. ja eine alternative für Dich :yeah: .


    Ich habe den Tankrucksack schon seit 2008, deswegen die etwas älteren Bilder :ups .

  • :daumenhoch: Servus Michael,



    da ich ja jetzt für meine 2015er Versys Koffer habe muss der Tankrucksack nicht ganz so gewaltig werden. (Ich weis, hab geschrieben "soviel als möglich" :egal ) aber ganz nüchtern betrachtet müssen nur Kleinigkeiten rein die ich beim Fahren nicht in den Taschen haben möchte wie Telefon, Geldbörse Sonnenbrille etc. ;)


    Ich denke der evo-city wird reichen und liegt nicht so gewaltig auf dem Tank.


    Michael , herzlichen dank für Deine Unterstützung und weiterhin gute Genesung. Halt die Ohren steif und werde schnell wieder ganz Gesund.



    Grüße Toni

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Ich habe den SW Motech City an meiner ER6F. Auf der IMOT Messe sah es mir so aus, als könnte man auch den für die GSmontieren, wenn man ihn weit genug nach hinten schiebt (die Löcher in der Platte können ja flexibel gebohrt werden), obwohl er über den Shop nicht als passend angeboten wird. Würde dann halt ggf. beim Fahren etwas stören, weil man ev. nicht ganz bis zum Tank vor rutschen kann. Falls Du die Möglichkeit hast, würde ich einfach mal beim Händler auch welche für andere Motorräder ausprobieren, die Dir Volumen mäßig passen.


    Wenn Du für größere Fahrten Koffer hast, reicht Dir der City locker. Ich transportiere in dem wirklich viel Zeug, wenn man ihn entsprechend stopft. (Paar Schuhe, komplette Garnitur Kleidung, Kleinkram).

    566519_5.png