Windschild für die Vulcan S

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Wegen Neuanschaffung hab ich da noch zwei Scheiben anzubieten.
    A eine von GIVI für 30 Euro,-


    Und eine von MRA, die ist noch fast neu (100Km) für 50 Euro.

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Gude!
    Hat jemand von euch das Caféwindschild? Bringt das was? Es gibt ja inzwischen eine günstigere Version von Kawa ohne KQR.

  • Also ich glaub, daß das Cafewindschild eigentlich nur was für die Optik ist. Will es aber definitiv nicht sagen weil ichs nicht probiert hab. Ich das große Originalwindschild (schweineteuer aber stabil- da flattert nix) und da weiß ich , daß es was bringt.


    Klar ist die Haltung auf dem Moped noch wichtig. Wenn ich da so ein paar Werbefotos sehe, wo der Kopf tief eingezogen zwischen den Schultern sitzt und die Brust schon fast auf dem Lenker liegt - ja da bringt es bestimmt was. Aber dafür kauf ich mir nicht so ein Moped.....

  • Ich hab für das Caféschild meinen Neueinsteigerrabatt investiert. Bringt jetzt nicht soooo viel, aber ich finde die Optik passt besser als ohne, und die Instrumente sowie die Bordsteckdose sind vor Regen geschützt (was allerdings noch zu beweisen wäre...)

  • Hallo :hi


    Habe gestern das große original Schild montiert, hatte 2015 und 2016 das kleine original Schild gefahren. Bin heute die ersten Kilometer gefahren mein erster Eindruck ist sehr gut. Da flattert nichts und die Geräusche am Helm haben sich sehr stark reduziert. Mit der Optik ist es halt so eine Sache dem einen gefällt es dem anderen halt nicht, mir gefällt die große Scheibe gut.


    Gruß


    Udo :swetter

  • Hallo werde mal versuchen Bilder einzustellen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Ich hoffe es hat funktioniert, als Vergleich ist noch ein Bild mit der kleinen Scheibe.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    GrußBitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.<img src="http://www.er-6n-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=11578&h=aabd9453ab972f03e3b222071f14ef5af2ffd6c1" style="font-size: 0.9em;" />



    Habe die Bilder zwar eingestellt, aber etwas habe ich bestimmt falsch gemacht, es werden die zwei Bilder vom ersten Beitrag mit angezeigt, wie das passiert ist kann ich mir nicht erklären,bin halt nicht so fit am PC.
    Gruß
    Udo

  • Dank MU 4 für die Bilder, irgendwie wirkt die Scheibe aber schon sehr groß. Der Windschutz wir natürlich schon wesentlich besser sein als bei meiner.
    Ich denke ich bleibe aber trotzdem bei meiner Scheibe von Puig

  • ich hab bei mir das Plastprofil nicht verwendet. Dadurch wird sie auch nicht sooo betont. Aber ist schon richtig - die ist ganz schön groß......

  • Das Profil / der Keder ist aber nicht funktionslos, dieser schützt bei Unfällen vor Verletzungen durch das brechende Scheibenmaterial bzw. vor der Härte der Scheibe.
    Je nach verwendetem Kunstoff ist dieser Pflicht, MRA und Puig verwenden deshalb schon länger Kunstoffe die diesbezüglich unkritisch sind, welche aber kratzempfindlicher sind und idR schechtere optische Eigenschaften haben.


    Genau genommen, erlischt durch das Weglassen des Kunstoffprofils die Betriebserlaubnis der Scheibe, aber da achten TÜV/Dekra/Polizei wahrscheinlich nicht drauf.


    Optisch ist es auch aus meiner Sicht eindeutig graziler ;}

    Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

  • ich hab ja mit einer kleinen Originalscheibe angefangen. Die hatte gar keinen Keder im Lieferumfang. Bei der jetzigen großen lag einer mit dabei.
    Ich hab mal gelesen, der wäre nur Pflicht, wenn die Kanten nicht geschliffen und poliert wären eben wegen Verletzungsgefahr. Das wegen Bruch kenne ich nicht.
    Ich glaub, wenn da mal was bricht, gibts genug Bruchstücke, die dann scharfkantig sind und für Verletzungen sorgen könnten.

  • Das Kawasaki das Plastikteil beilegt weil es so schön ist, glaube ich eher nicht.


    Hauptsache du bist damit zufrieden wie es ist

    Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

    Einmal editiert, zuletzt von VIP ()

  • Ich bin noch auf der Suche nach einem Windschild. Wenn einer zufällig noch eines zuviel oder übrig hat, bzw. zum Verkauf, dann würde ich mich über Antworten freuen.

  • Hi VIP und alle andere Interessierten......


    also ich war gerade beim TÜV mit meiner Vulcan S- Montiert war die große Originalscheibe ohne Kantenkeder (den hatte ich aber sicherheitshalber einstecken).
    Die Abnahme war kein Problem. Da hat auch niemand drauf geschaut. Das kann natürlich woanders ganz anders aussehen.
    Hier gabs aber absolut keine Probleme. Nun kanns wieder zwei Jahre rund gehen.
    In dem Sinne eine schöne neue Saison!


    Gruß
    Hansi

  • Zwischenzeitlich hat sich auch ein Rollerfreund zum Thema gemeldet:


    ".... vielen Dank für Ihr Interesse an unseren GIVI-Produkten!


    In Deutschland ist ein Keder an der Scheibe Pflicht, wenn die Scheibe eine bestimmte Dicke nicht erreicht. Seit neuestem legen wir zu unseren Scheiben den Keder separat hinzu, mit dem Hinweis, dass das Anbringen des Keders in Deutschland Pflicht ist.


    Somit müssen Sie den Keder an der Scheibe anbringen. Sollten Sie dies nicht tun, hat diese Scheibe auch keine gültige ABE...."


    Meine Frage nach der "bestimmten Dicke" wurde mit dem Hinweis ein wenig erklärt:


    "... 2.2. Äußere Gestaltung
    Die oberen Außenkanten sind durch einen Kantenschutz abgedeckt, der
    Abrundungsradius ist > 2,0mm."


    daraus schließe ich, dass eine Rundung von ab 2mm vorhanden sein muss um keinen Keder benutzen zu müssen..... Würde bedeuten 4mm Dicke der Scheibe und beide Seiten mit 2mm abgerundet.........
    Ich glaub das ist alles irgendwie Haarspalterei.

  • Dank dir für die detaillierten Informationen Hansi.
    In so fern ist der Keder also im Lande der Haarspalter Pflicht und soll den Fahrer davor schützen im Falle eines Unfalles durch die Scheibe halbiert zu werden.


    Euch ein schönes Wochenende, das Wetter soll ja prächtig werden.
    Für mich in diesem Jahr leider erst die erste Gelegenheit, die Moppeds aus der Garage zu holen.

    Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, dass wir qualifiziert sind, fast alles mit nichts zu bewerkstelligen.

  • Hat jemand von euch die Café Scheibe und könnte mir kurz sagen wie die so ist?
    Wie viel Windschutz hat man tatsächlich?


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Gruß