ER6 f/n 2006 -2010 - Ersatz ABS Hydroaggregat

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Zusammen,

    leider klemmt ein Ventil im ABS Modul, sodass die Hinterreadbremse nicht funktioniert.

    Aus der Bucht habe ich ein gebrauchtes ABS Modul von einer ER6f Bj. 2006 gefunden.

    Sind die Module baugleich, sodass ich sie austauschen kann?


    Liebe Grüße

  • Ich hab mir das ABS Modul von einer ER6F 2006 für 100€ gekauft und eingebaut. Funktioniert super.

    Das ABS Modul aus einer BMW F800ST ist identisch mit der einer ER6F bis BJ 2011.

    Davon gibt es auch ein Haufen in der Bucht.


    Danke für eure Hilfe.

  • Schöner Tipp, gibt ja auch zufällig günstig eins in Berlin. Sieht wirklich identisch aus. Was ist mit der Software? Hat die F800ST auch Signalscheiben mit der selben Anzahl an Schlitzen? Sonst gibt es Fehlermeldungen.

  • Die Software ist dieselbe. Ich habe keine Fehlermeldungen bekommen und das ABS funktioniert wunderbar.

    Das ABS Steuergerät von der F800ST ist eins zu eins das gleiche ABS Steuergerät wie bei der ER-6F bis EX650C.

    Die Belegung und Anordnung der PINs sind ebenfalss identisch.


    EX650D passt dann glaub ich nicht mehr.


    Mit dem Tipp spart ihr bestimmt eine Menge Geld.


    Liebe Grüße.

  • Stimmt, herzlichen Gruß zurück.

    Habe vorsorglich eben für unter einem Centi-Euro eins gebunkert. Obwohl ich 2-3 mal im Jahr das ABS auch vorne teste und beim letzten Test vor einer Woche die Funktion einwandfrei war und ich mir eigentlich wenig Sorgen wegen eines Ausfalls mache, da meine ERNa warm und trocken steht und regelmäßiger Bremsflüssigkeitswechsel mit ABS-Betätigung erfolgt. Viele unds...

    Sollte der Tipp unzutreffend sein, gäbe es keinen oder einen überschaubaren Schaden.


    Mich würde aber schon der Weg deiner Erkenntnis sehr interessieren, bitte.

  • Sparsamer Fuchs xD

    Das war eigentlich ganz einfach.
    RHElectronic gibt selbst an, dass folgende Motorradmodelle das Hydroaggregat RH-Type AM06 eingebaut haben:

    BMW Motorrad F Modelle, F800GS, F800R, Kawasaki ER-6N, Versys, etc.

    Aber Achtung gilt nicht für alle Baujahre.


    Die RH-Type AM06 Hydroaggregate sind untereinander identisch. Der Blockteil sowie die Steuereinheit sind identisch.

  • Respekt! Ich war auch der Meinung, dass der Druckmodulator als Großserienteil anderweitig Verwendung gefunden haben muss. Meine Recherche vor ein paar Jahren war allerdings erfolglos. Dabei hatte ich sonst immer Glück und habe immer passende Teile für meine Umbauten ermitteln können.

    Jedenfalls hast du mit dem Tipp eine Auszeichnung verdient.

  • elbardoni

    Hat den Titel des Themas von „ER6F 2009 - ABS Ventil klemmt“ zu „ER6 f/n 2006 -2010 - Ersatz ABS Hydroaggregat“ geändert.
  • ABS 2006-2010

    da muss ich jetzt schon nochmal nachfragen.

    Kann sein das der Modulator der gleiche geblieben ist,

    aber Modelle 2009 regelt deutlich schneller hab das mit Tempor mal beim Training ausprobiert.

    ( Haben in Schräglage hinten voll reingehackt, bei mir hat es fast des Hinterrad versetzt bei jedem Regelintervall , bei Tempor deutlich geschmeidiger)

    Hat einer den überblick was genau wann am ABS System upgedatet wurde

    Die Rhöner Schafe - alles Andere als lammfromm

  • Hab mal im Ersatzteilkatalog nachgesehen. Von 2006-2008 ist die Teilenummer 160820025, wovon für 2006 und 2007 waren es zu Anfang andere Nummer. 2009-2011 die Nummer 16820033. 2012-2015 160820703. Für 2017 160820767 und für 2016 und 2018-2020 steht der Ersatzeilkatalog derzeit nicht zur Verfügung.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: