Beiträge von tom-bln

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Also für das C-bow System gibt es, direkt vom Hersteller, die Gegenhalter zu kaufen. Bei mehreren Koffersätzen empfiehlt es sich gleiche Schlösser zu bestellen. Was die an Last abkönnen weiß ich nicht. Da es aber auch große Koffer gibt kann man sich ja daran orientieren. Ggf. würde ich da mal anrufen.

    Tom :hi

    Ja immer schön dem Kabel folgen dann wirst Du hinter dem Scheinwerfer fündig. Nein meine sind mit normalen Glühlampen. Ich habe auch lange gesucht bis ich was für mich passendes gefunden habe. Auch passten die natürlich nicht direkt an die originalen Aufnahmen. Aber konstruktive Lösungen finden gehört nun mal dazu.

    Tom :hi

    Hi

    Umbauten an der Bremse sind an sich schon recht heikel. Ich zB. würde nur Änderungen vornehmen wenn die originalen Aufnahmen zu 100% passen. Selbstgebastelte Bremsträger oder irgendwelche Adapter sind ein No Go.

    Es gibt natürlich, gerade bei "Japanern" vieles was bei verschiedenen Anbietern identisch ist. Wenn man sich da vorher gut informiert eventuell mal beim TÜV anfragt und im Idealfall die Bremsleistung sogar verbessert sehe ich da keine Probleme. Beachten sollte man allerdings auch das ABS. Dieses ist natürlich auf die vorhandene Bremse abgestimmt.

    Tom :hi

    Die Bodenfreiheit beträgt ca. 9, 13 und 17cm. Kann man einstellen.

    Danke für die Auskunft aber das hilft mir so nicht weiter. Vielleicht habe ich die Frage falsch gestellt. Ich benötige das Maß vom Boden bis unter das Lenkkopflager, wenn das Rad einige cm vom Boden abgehoben hat!

    Wenn ich mir einen Heber baue muß ich ja die Stützstrebe so lang anfertigen das ich dann ebenfalls auf dieses Maß komme.

    Tom :hi

    In diesm Zusammenhang hätte ich gerne mal gewusst wie hoch der Lenkkopfheber die Maschine anhebt. Vielleicht kann mal jemand mit dem Maßband in die Garage flitzen. :kaffee

    Tom :hi

    Bei der originalen Vulcan geht so etwas nicht, da der Auspuff unter dem Motor ist. Wie das mit Arrowanlage ist weiß ich nicht. Es gibt aber so einen doppelten Scherenheber bei Kawasaki der wird dann in etwa unterhalb des Kühlers eingehakt.

    Der wird allerdings sicher einige Teuros kosten.

    Ich überlege derzeit mir selbst einen Heber zu bauen. Mir schwebt da etwas wie diese einfachen Chopperheber vor. Mal sehen wäre ein schönes kleines Winterprojekt.

    Tom :hi

    Hi

    Ich habe seit über 2Jahren ein CTEK Ladekabel verbaut. Ordentlich an der Batterie angeklemmt und "professionell" :harr an der Strebe mit einem Kabelbinder befestigt. Da ist nichts abgeschliffen geschweige denn durchgescheuert.

    Tom :hi

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Willkommen hier und allzeit gute Fahrt.

    Am besten Du fährst einfach bei einen Kawahändler vorbei und lässt Dich beraten. Wenn die Fußrasten versetzt werden können benötigst Du eine andere Schaltstange die bekommst Du dann auch gleich dort. Ebenso gibt es, wie schon einer schrieb, 3 verschieden hohe Sitze. Zur Not gibt es auch noch 2 verschiedene Lenker. Da sollte schon die für Dich passende Kombination dabei sein.

    Im Netz findest Du eine Beschreibung wenn Du nach Ergo-Fit System Kawasaki suchst.

    Tom :hi

    Da kann Dir wohl keiner raten. Vom Motor her ist die Harley klar im Vorteil. Optik ist Ansichtssache. Wendigkeit und Unterhalt ist klar die Vulcan im Vorteil.

    Wenn man den Harley Motor in die Vulcan .... :sabber

    Tom :hi