Beiträge von tom-bln

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ach matt Schwarz hat doch nun inzwischen jeder. So eine schön dunkle Kontrastfarbe ist doch viel besser und man hebt sich von den eintönigen Schwarz ab. :punk

    Tom :hi

    Es soll doch tatsächlich schon mal vorgekommen sein, daß so ein Motorrad zB. in einer Kurve wegrutscht. Dann hilft sowas vielleicht dabei das einem selbst und auch der Maschine nicht so viel passiert. Weil wenn ich etwas Platz zwischen Maschine und Boden habe komme ich besser von der Maschine weg. Wie dann der Schaden an der Maschine aussieht wird man sehen.

    Ich habe nichts gegen Kritik aber die Wortwahl ist heutzutage manchmal Grenzwertig. Sich über eine Sicherheitsmaßnahme lustig zu machen würde ich schon dieser Kategorie zuordnen. Selbst wenn der Nutzen von manchen Sachen vielleicht wirklich fraglich ist, habe ich die Entscheidung für mich getroffen. Ich zwinge auch niemanden irgendwelche Sachen auf. Ich wollte nur anderen einen Eindruck verschaffen. Davon lebt so ein Forum nämlich.

    Tom :0plan

    PS: Demnächst steht noch ein Umbau der Blinker an. Dort weiche ich definitiv auch vom Zeitgeist ab. Mal sehen was ich dann zu hören bekomme.

    Das täuscht. Die sind in etwa auf Höhe der Fußrasten und auch hoch genug. Ich werd die Tage noch mal ein Bild von der Seite machen.

    Tom :hi

    Hallo

    Ich habe mal etwas Geld in Sicherheit investiert. Ursprünglich wollte ich mir ja Sturzbügel montieren. Auf Bildern sahen die ja noch recht passend aus. Aber als ich die Live gesehen habe waren sie mir doch zu voluminös. Also Plan B: Sturzpads. Leider bekommt man für die Vulcan nicht so schnittige mit Farbe und Logo. Deswegen also die von GSG besorgt.

    Heute habe ich sie montiert. Die Montage ist Easy und alles sehr wertig und massiv. Natürlich sind die recht ausladend aber Erstens würde kleiner ja keinen Sinn machen und Zweitens allemal dezenter als Bügel.

    Nun kann nur noch hoffen das ich sie nie benötige. :punk

    Tom :hi

    Ach ja so ein schöner lauter Auspuff war schon immer das Ziel. Da wurden ganze Innenleben rausoperiert und Löcher an den unmöglichsten Stellen gebohrt. Natürlich nur mit dem Ziel mehr Leistung zu bekommen und nicht mehr Lautstärke. :aetsch:

    Aus dem Alter bin zum Glück raus. Allerdings stellt sich mit zunehmenden Alter eine gewisse Hörschwäche ein, deswegen sollte der Auspuff schon etwas lauter sein. Natürlich nur damit ich ihn noch höre und nicht wegen der Lautstärke. :mlaugh

    Selbst so ein schönes V8 blubbern finde ich nervig wenn es dann mit steigender Drehzahl einen Düsenjet Konkurrenz macht. Deswegen finde ich solche Kontrollen der Rennleitung gut.

    Um aber zurück zum Thema zu kommen. Kann man denn nicht einen anderen DB Killer in das Ding reinstecken? Die bekommt man doch auch einzeln.

    Tom :hi

    Vielleicht gibt es ja in Deiner Nähe jemanden wo Du Probesitzen kannst. Schade übrigens das viele Ihre Profile nicht vollständig ausfüllen zB. Wohnort. Ich habe mir die extended Reach Sitzbank direkt besorgt. Im Netz ist die relativ Preiswert.

    Tom :hi

    Definitiv Weichei. :frechi

    Ne mal im Ernst. Ich bin noch länger und es geht. Ich habe mir allerdings die hohe Sitzbank geholt. Vielleicht gehst Du mal zu Kawasaki und probierst mal. Die sagen ja mit diesem Ergo System geht von 1,65m bis 195 alles.

    Tom :hi

    Danke!

    Aus "UND" wird ein Schuh draus...

    Nach Lieferung Ende Feb.2021 und anschließendem Umbau bin ich bis heute 1.400 km gefahren trotz Temperaturen von meist um 6-10 Grad mit erfreulichen aber kurzen Amplituden angenehmer Wärme.

    Das Bike wird schon bewegt, konkurriert allerdings mit Mountainbike, Rennrad, SUP und Reisen mit dem MarcoPolo in der knapp bemessenen Freizeit.

    Aktuell ist es recht neu und genießt besondere Priorität zum Leidwesen meiner Frau :ditsch .

    Dann bau Ihr doch auch ein Bike zusammen. Dann hat Sie auch Spaß.

    Tom :hi

    Ein Druckregler soll den Druck regeln. Das tut er ja.

    Um den Druck zu halten muss verhindert werden das das Benzin zurück fließen kann. Im einfachsten Fall eine Kugel und eine Feder. Pumpe drückt auf Kugel, Kugel drückt die Feder zusammen und Benzin fließt. Pumpe hört auf, Feder drückt Kugel zurück, Druck bleibt wo er ist.

    Ich sehe das mit dem Druckhalten eher bei Autos als Problem. Tausch erst mal den Schlauch und dann sehen wir weiter.

    Tom :hi

    Damit schließt Du ja selbst die Pumpe als Fehler aus. Sie bringt den Druck und die Menge. Bleibt nur noch Deine Aussage das der Druck dann eine Weile stehen soll. Damit die Brühe nicht zurückfließen kann muss ein Ventil verbaut sein. Im Schaltschema sehe ich allerdings nichts. Vielleicht in der Pumpe integriert. Ich kenne mich aber leider da nicht so aus. Ich versuche nur logisch vorzugehen.

    Tom :hi

    So der Lachanfall ist erst mal vorbei. 80er Du kannst natürlich ein paar hohe Riser draufbauen und dann wäre der Lenker höher. Allerdings muss Du dann den Tacho komplett umbauen. Aufwändig und man muss sich viel Mühe geben das das nach was aussieht aber sicherlich auch irgendwie machbar.

    Tom :hi