Arrow Rebel Auspuffanlage

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Vulcanier,
    Hat jemand von euch Erfahrungen über die Auspuffanlage der Firma Arrow Rebel für die Vulcan S ?
    Ich wollte mir eine zulegen und fand über eBay einen Verkäufer in Italien, der sicherte mir zu das die Anlage in Deutschland zugelassen wäre aber das der Auspuff keinen kat hätte und die Abgasnormen nicht eingehalten werden können.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage!
    Hat jemand die Anlage verbaut, muss man etwas beachten wenn man es trotzdem verbaut?

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Also laut Herstellerseite ist hat es eine E-Nummer und ist somit zugelassen in der EU.
    Das mit dem Kat, musst du angeben und zahlst damit mehr steuern da du die Euro-Norm nicht mehr einhälst.


    Wenn das nicht irgendwo in deinen Papieren steht, hast du spätestens bei der AU Probleme. Dann fällst du da einfach durch.


    So mein ganzes Halbwissen. :-)

  • Also laut Herstellerseite ist hat es eine E-Nummer und ist somit zugelassen in der EU.
    Das mit dem Kat, musst du angeben und zahlst damit mehr steuern da du die Euro-Norm nicht mehr einhälst.


    Wenn das nicht irgendwo in deinen Papieren steht, hast du spätestens bei der AU Probleme. Dann fällst du da einfach durch.


    So mein ganzes Halbwissen. :-)


    Nicht ganz so einfach!


    Bei Nichterfüllen der Schadstoffnorm durch Änderung der Auspuffanlage (kein Kat) erlischt die Betriebserlaubnis des kompletten Fahrzeuges. Eine Eintragung bzw. Änderung zu einer schlechteren Schadstoffklasse ist gar nicht möglich.
    Zudem ist das Fahren mit einem Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis ein Straftat, weil der Versicherungsschutz erlischt.


    Also nix legal ohne Kat!!!


    Ob das jemandem jemals auffallen würde, lass ich mal dahin gestellt.

  • Wollte fragen ob ich bzgl. lambdasonde beim verbauen iwas beachten muss, da der arrow rebel keinen kat hat? Hat da jemand Erfahrung?


    Habt ihr Tipps?


    Danke im Voraus!


    Lg Felix

  • Wieso baut Ihr nichts dran, was einen Kat hat und somit auch zulässig ist?
    Zudem, für was ist der Kat? Ahhhh, er soll die Abgase filtern, stimmt.
    Wenn jeder so denkt und Ihm die Mitmenschen und die Umwelt Sch...egal sind sieht es düster aus.
    Es ist sowieso schon komisch, wieso ein Zubehör-Auspuff für ein relativ neues Motorrad keinen Kat hat
    (aber jedes neue Motorrad einen Kat braucht).
    Da scheint es sicher nur auf den Sound bzw. Lärm anzukommen. Da sei aber gesagt, dass eine ABE
    bei einer Kontrolle nichts hilft, wenn der Endtopf trotzdem lauter als zugelassen ist. Da wird auch eine
    Maschine stillgelegt, obwohl eine ABE am Schalldämpfer prangt...
    Was will ich damit sagen? Nur stänkern? Nein. Nur wenn man sich einen Zubehörtopf anbaut, sollte man
    einfach ein Qualitätsprodukt kaufen. Und da passt es dann mit den Geräuschvorschriften, den Abgaswerten
    UND auch der Motorleistung! Das der Großteil der günstigen Endtöpfe einen negativen Einfluss auf
    die Leistungskurve hat, sollte allgemein bekannt sein. Deswegen kostet z.B. ein Akra so viel mehr.
    Weil er auf das Motorrad abgestimmt wird.
    Nur so meine Gedanken dazu, jeder kann ja machen was er möchte :harr
    Aber Geld ausgeben, dass die Motorleistung weniger wird, die Abgaswerte nicht mehr eingehalten werden, die
    Umwelt mehr belastet wird und ich bei einer Kontrolle bangen muss, ob ich nicht doch zu laut bin.
    Das wäre ja nur ein eher schlechter Deal...
    Kauft Qualität :yeah:


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - ??? Honda Integra 700 DCT :toeff

    Einmal editiert, zuletzt von stivi81 ()

  • Ich denke, viele Motorradfahrer denken, sie befinden sich auf dem Motorrad im rechtsfreien Raum.


    Am Motorrad werden unzugelassene Teile montiert, Tempolimits gelten nur für andere und wenn was passiert, sind immer die Anderen schuld.


    Scheint in vielen Köpfen tief drin zu stecken, ist wahrscheinlich die Flucht aus dem allzu durchorganisiertem Alltag, der keinerlei Freiraum zum entfalten gibt.


    Soll nicht gänzlich unverständlich sein, soll auch keine Bewertung, Besserwisserei oder Beschisserei sein, ist aber ein ganz einfacher Grund dafür.


    Motorrad fahren ist halt das letzte Stück Freiheit, das uns geblieben ist. Ob nun im legalen oder leicht illegalen Bereich, muss jeder für sich selber wissen.
    Ich kann nur dieses Gejaule hinterher nicht ab. Nicht der Polizist und auch nicht der TÜV-Prüfer sind hinterher Schuld, wenn man erwischt wird.

  • Den Arrow Rebel hab ich mir nur aus einem Grund gekauft: Sound!
    Der Original Auspuff ist mir leider zu brav, und die anderen Auspuffsysteme haben mir soundmäßig einfach weniger zugesagt!
    Dass der Arrow bei uns in Österreich/Deutschland nicht legal fahrbar ist, ist mir schon klar! Bzgl. der Abgase denk ich mir ehrlicherweise nicht viel! Ich hab nun mal Spaß daran mit geilem Sound herumzublasen! Macht mir halt Spaß! Andere fahren lieber 700PS Sportwagen herum, die auch nicht grad wenig Abgase ausschleudern! Andere starten für ihren 3 km Weg in die Arbeit jeden Tag ihr 150 PS Auto, anstatt mit den Öffis oder Fahrrad zu fahren!
    Diesbezüglich hab ich deswegen kein schlechtes Gewissen! ;)
    Die rechtlichen Folgen sind mir auch klar, aber riskier ich halt! Wenns mich erwischt bin nur ich Schuld, bin mir ja darüber im Klaren, dass es nicht erlaubt ist!


    Nun zurück zu meiner Anfangsfrage: Bzgl. Einbau und Lambdasonde! Hat da jemand Erfahrung mit? Muss ich was beachten?


    LG Felix

  • Hab den Arrow jetzt eingebaut und ich muss sagen Wahnsinn dieser Sound!!! Hat alle meine Erwartungen übertroffen und war auch sehr einfach zum einbauen! Gefahren bin ich bei unseren noch winterlichen bedingungen noch nicht aber ich kanns kaum erwarten!


    Unglaublich geiler Sound!!!

  • Hallo Felix
    Wo hast du die Arrow gekauft und was hast du bezahlt?
    Bikergruß vom Achim.


    Villeicht kannst du mal einen Sound File mit deinem Handy machen!!

  • Hallo Achim!
    Habe ihn über ebay bei genialmotors (italien) für € 657,- gekauft! Der war innerhalb von einer Woche da! Die kann man nur loben die Itaker!
    Anschluss für die Lambdasonde ist vorhanden!
    Bzgl. Sound kann ich dir nur sagen, schau auf youtube da gibts 2-3 videos! Aber mit gescheiten Kopfhörern! Aber wie der in echt klingt ist nochmal 1000 mal geiler! Bin sehr sehr positiv überrascht! ;)

  • Die kann man nur loben die Itaker!


    Wenn Du so zu frieden mit deren Arbeit bist, dann nenne Sie doch bitte "die Italiener" :weia


    Zitat aus Wikipedia:
    Itaker war in der deutschen Landsersprache des Zweiten Weltkrieges die Abkürzung für Italienischer Kamerad. Erst in den 1960er und 1970er gelangte der Begriff in die Umgangssprache als gängige abwertende Bezeichnung für „die Italiener“ (vgl. Ethnophaulismus), wobei sich die Endung zu -er wandelte.


    Mfg Stivi

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - ??? Honda Integra 700 DCT :toeff

  • Stivi.. hier gehts eigentlich um den Arrow Rebel Auspuff für die Kawasaki Vulcan S!
    Ich brauch hier keine Moralapostel bzgl. Lärm und Schadstoffe und auch keine Besserwisser die mir erklären was "Itaker" heißt! Das weiß ich schon selbst! Spar dir diese unötigen Beiträge bitte! Die helfen niemandem weiter!

  • @


    Stivi.. hier gehts eigentlich um den Arrow Rebel Auspuff für die Kawasaki Vulcan S!
    Ich brauch hier keine Moralapostel bzgl. Lärm und Schadstoffe und auch keine Besserwisser die mir erklären was "Itaker" heißt! Das weiß ich schon selbst! Spar dir diese unötigen Beiträge bitte! Die helfen niemandem weiter!


    Deine lobgesange auf illegale lämquellen nerven auch ein wenig! :aetsch:


    Die Arro rebal ist illegal. Daamit ist es völligegal wie sie klingt. Der sie dennoch anbut dem sollte das gefähr stillgelget werden und erst nach zahlunge einer geöhigen strafe (10% vom neuwert der Maschine) wieder ausgehändigt werden.

  • oh man... in zehn Jahren wird man wohl auch noch blöd angemacht wenn man kein Elektromotorrad hat und nicht Vegan lebt.



    Es wird immer ein schönes Gefühl für viele Menschen bleiben wenn etwas in ihren Ohren schön klingt, gut aussieht und einfach persönlich Spaß macht. Es gibt schon genug Einschränkungen im Leben heutzutage. Wer sich immer brav anpasst und ja keinem auf die nerven gehen will mit zu lautem Auspuff oder sonstigen Umbauten der sollte Fahrrad fahren (Auf Radwegen!) und immer schön mit Elektromäher mähen, so ein böser Benzinmäher hat ja oft 99db und keinen KAT.


    :floet

    Brumm

  • Welcher Auspuff ist legal erhältlich









    Hallo


    Welcher Auspuff ist jetzt eigentlich schon erhätlich, der legal ist ohne
    das man Ärger mit den Behörden bekommt und super klingt.


    Für eure Antworten sag ich schon mal DANKE,


    Vielleicht hat der eine pder andere ja schon eine legale mit ABE oder
    E-Kennzeichen montiert und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.




    Bikergruß vom Achim




    :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: