Federbein

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    habe in letzter Zeit einige Umbauten an meiner Erna vorgenommen, unter anderem Auspuff, Spiegel, Windschild, Kennzeichenhalter. Jetzt bin ich zu dem Punkt gekommen, meine Erna zu perfektionieren. Heißt andere Farben sollen her.

    Momentan hab ich noch die Erna in rot. Allerdings kann ich mich immer noch nicht mit der Farbe anfreunden. Deswegen möchte ich die roten Teile matt schwarz folieren lassen. Und paar goldene Akzente setzen.

    Bremshebel, Kupplungshebel und griffe wollte ich mir in Gold kaufen. Fußrastenanlage gold oder schwarz pulvern lassen (das muss ich mir noch überlegen was besser aussehen würde).


    Alles was dann bleibt ist die Feder vom Federbein, die leider noch Rot ist.

    Gibt es eine möglichkeit die zu lackieren oder ähnliches? Einfach lack würde ja sicherlich rissig werden und brechen. Hat irgendwer in dem Bereich schon Erfahrungen gemacht?


    Freue mich über Rückmeldungen

    gez. Marvin

  • Hallo Marvin,


    die Feder kannst du einfach kunststoffbeschichten lassen. Machen alle Anbieter aus dem Zubehörsektor so und es gibt eigentlich alles an Farben, was man sich so vorstellen kann.

  • Da musst du dir jemanden suchen, der das anbietet.

    Sollte es eigentlich überall in erreichbarer Nähe geben. Notfalls per Post an den Beschichter schicken.


    Hab mal kurz einen gegoogelt:

    Pulverbeschichten | FLOW Suspension


    Der hier ist einiges günstiger:

    Fahrwerksfeder Motorrad pulverbeschichten
    Dieses Angebot beinhaltet: Entlacken Strahlen Ggf. Dicht- und Lagerflächen, Gewinde, Stehbolzen usw. Maskieren / Abkleben Grundieren Pulverbeschichten…
    www.pulverbeschichtung-hamburg.de

  • Hi Marvin,

    schön dass Du Dich zu uns Minni-Twinner*innen, verirrt hast! :0plan

    Hol Dir doch einfach für kleinen Taler, ein gebrauchtes orginal FB.

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: