Montageständer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    hat jmd. von euch bereits Erfahrungen mit Montageständern (vorn / hinten) gesammelt und kann eine Empfehlung für die Vulcan S abgeben?


    LG

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hier gibts genug Threads, wo auf den Forenhändler Detlef verwiesen wird, der preisgünstige Heber imAngebot hat. Ich habe sie auch.

    Gruß


    Thom


    "Deutsch ist eine sehr schöne Sprache und bietet beispielsweise viele nutzvolle Kommaregeln und Groß- und Kleinschreibung, die es noch viel schöner machen, auf Deutsch zu schreiben und zu lesen."

  • Hier gibts genug Threads, wo auf den Forenhändler Detlef verwiesen wird, der preisgünstige Heber imAngebot hat. Ich habe sie auch.


    Ist halt nur die Frage ob die auch an die Vulcan passen,
    aber da fragst du detlef mal am besten direkt.


    Ansonsten kann ich, auch wie Thom, die Ständer absolut empfehlen.


    Beste Grüße

    Simplicity is the ultimate sophistication

  • Warum sollten die nicht passen? Sind doch universell.

    Gruß


    Thom


    "Deutsch ist eine sehr schöne Sprache und bietet beispielsweise viele nutzvolle Kommaregeln und Groß- und Kleinschreibung, die es noch viel schöner machen, auf Deutsch zu schreiben und zu lesen."

  • Warum sollten die nicht passen? Sind doch universell.


    Nicht ganz, hat die Vulcan eine Bobbinsaufnahme ? Welches Gewinde, wie die Erna m10x1,25 ?,
    Der Lenkkopfdurchmesser auch 27 mm ? wie bei der Erna ?
    Ich habe noch keine in Natura gesehen daher kann ich leider keine Empfehlung aussprechen.

  • Ja, die Vulcan hat die gleiche wie die erna. M10x1,25 Steigung. Die Spiegel haben übrigens das gleiche Gewinde.


    Gesendet von meinem Z10 mit Tapatalk

  • Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.


    Ich habe nun im besagten shop einen Montageständer für hinten inkl. Bobbins (M10) bestellt - sobald er eingetroffen ist, werde ich berichten ob, bzw. wie gut er an meine Vulcan S passt.


    Das Messergebnis für vorne würde mich dennoch interessieren.


    LG


  • Und was ist jetzt ? Passt es ?

  • Leider nicht perfekt.
    Ich habe mir den universal Montageständer für hinten gekauft. Aufbocken ist kein Problem, beim Abbocken streift der Ständer das Nummernschild (mit original Heck) - wenn man es etwas biegt oder temporär abschraubt ist es jedoch kein Problem.

  • Hab mir heute die Original Bobbins geholt.
    Mein Händler hatte auch gleich nen Montageständer am Lager gehabt. Ich also zugeschlagen.
    Bei dem scheint die Geometrie auch recht gut zu stimmen. Kein Anecken oder Hängenbleiben.


    Neben der Y-Aufnahme sind auch Adapter für die Montage unter der Schwinge mit im Karton.

    Dateien

    • DSC04318.JPG

      (144,2 kB, 46 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC04309.JPG

      (146,75 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC04312.JPG

      (100,17 kB, 71 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Leider nicht perfekt.
    Ich habe mir den universal Montageständer für hinten gekauft. Aufbocken ist kein Problem, beim Abbocken streift der Ständer das Nummernschild (mit original Heck) - wenn man es etwas biegt oder temporär abschraubt ist es jedoch kein Problem.


    Leg ein dünnes Brett unter den Reifen, dann sollte es gehen

  • Wenn man ein Brett unterlegt gehts, aber zu zweit sollte man beim Aufbocken schon sein.

  • Da bin ich ja mal gespannt, wenn die Vulcan schräg steht bring ich nicht mal den Ständer unter die Bobbins. :0plan