Probefahrt mit einer Honda CB 650R

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Heute habe ich eine Honda CB 650R Neo Sport Café Probe gefahren. Ein wirklich ansprechendes Bike. Man fühlt sich sofort wohl. Man sitzt etwas höher als auf der Erna, trotzdem aber "im" Bike. Der Kniewinkel ist ebenso wie auf der Erna. Hatte mir mehr versprochen. Durch den fast geraden Lenker fährt man mehr auf dem Vorderrad. Die Bremsen sind exzellent, die Kupplung läßt sich wie Butter schalten. Der 180-er Puschen gefällt. Das Fahrwerk ist fast narrensicher. Das Cockpit (nur LCD) ist nicht so mein Geschmack. Ein Manko ist aber gravierend: Die Beschleunigung :( Der Händler ist der Meinung, dass sie nicht gedrosselt sei. Das kann ich mir nicht vorstellen. 95 PS fühlen sich an wie 50 PS. Dagegen fühlt sich die Erna wie 100 PS an :S

    Es ist ein Vierzylinder. Aber auch meine vorherigen Motorräder waren 4 Zylinder. Die waren allerdings nicht annähernd so schwach auf der Brust. Mal sehen, was als nächstes Probe gefahren wird :whistling:

    Dateien

    nach fast 30 Jahren Abstinenz mit einer kleinen, feinen Er6n wieder den Wind um die Nase wehen lassen 8)

  • die hat 95 PS aber ist untenrum mau.

    Genau wie bei der CB1000R ist jedoch das Gefühl fürs VR merkwürdig. Ich finde die fahren sich, als seien sie nicht zu Ende entwickelt.

    man nennt mich auch monza3cdti
    monzol.de so grinsen Motor und Fahrer um die Wette :daumenhoch:

  • Meine Honda hat ebenso 95 PS...

    Aber aus zwei Zylindern weniger und 350ccm mehr.

    Das ist dann etwas stimmiger :punk

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

  • Du hattest bis 2020 diesen Roller. Mein Kumpel hatte diese Teil auch ein Jahr gefahren. Jetzt hat er auf eine Suzuki V-Strom 650 gewechselt. Wer beides mag :0plan

    nach fast 30 Jahren Abstinenz mit einer kleinen, feinen Er6n wieder den Wind um die Nase wehen lassen 8)

    Einmal editiert, zuletzt von Bredi ()

  • Du hattest bis 2020 diesen Roller. Mein Kumpel hatte diese Teil auch ein Jahr gefahren. Jetzt hat er auf eine Suzuki V-Strom 650 gewechselt. Wer beides mag :0plan

    Den "Moller" hab ich sogar behalten und er dient neben der Africa Twin als Zweit Moped. Wenn man 12 Monate im Jahr täglich fährt, ist das nicht so verkehrt.


    Die Integra mag sehr komisch sein, stimmt. Aber ich hatte noch nie ein so Unterschätztes, extrem Alltagstaugliches "Motorrad".


    Die CRF 1000 ist aber gaaaanz anders :sabber

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :toeff

    2020 True Adventure

Diese Inhalte könnten dich interessieren: