Unterdruckanschluss für Scottoiler ?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,


    heute bekomme ich den Scottoiler. Wo ist bitte der Unterdruck-Anschluss am Motor, bzw. wie komme ich da dran ?

    Sorry, kenne mich noch nicht so gut mit der ERNa aus...:grmpf:

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah:

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Auf der Website von Scottoiler


    http://kbvps.scottoiler.com/search.php


    Man weiß ja nicht was du fährst?


    Bei "beinhaltet " Kawasaki eingeben und durchblättern nach Modell suchen.


    Blindstopfen abziehen, Anschluss drauf, einfacher geht es nicht.

  • Danke für die Antwort.

    Das Foto kenne ich, aber wo ist das genau ?bzw. Was muss ich alles demontieren ?

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah:

  • Na, ist doch klar, in Fahrtrichtung links hinter Zylinderkopfdeckel, auf Stutzen zwischen Zylinderkopf und Einspritzanlage. Wenn Du geschickt bist, musst du gar nix demontieren.

  • Danke !:daumenhoch:

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah:

  • ... kann mir jemand kurz erklären wie ich den Tank runter bekomme ? Ich möchte nicht das was kaputt geht. Wenn ich das erst einmal gemacht habe ist das kein Thema mehr, aber beim ersten Mal bräuchte ich noch Hilfe. :0plan


    Die Kappe bekomme ich nicht runter, da ist ein anderer Schlauch im Weg :nein

    LG

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah:

  • Hallo, ist das der Schlauch ?

    Der geht von den Drosselklappen zum Tank und ich kann den nicht einordnen...

    Blick von der linken Seite Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah:

  • Sorry, :wand

    Problem gelöst. Habe den Stutzen dahinter nicht gesehen :angry1 mein Fehler !


    Danke für eure Hilfe !:super

    wEr RechTschreibfehler fiNdet darff sie Behalten:yeah: