Kennzeichenhalter ER-6F

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus,
    bin am Überlegen, ob ich mir nicht einen schöneren Kennzeichenhalter für meine ER-6F (>2009) holen soll.
    Habe bis jetzt viel über den von Romatech gelesen. Allerdings hat der keinen verstellbaren Kennzeichenwinkel (ob man das wirklich benötigt ist eine andere Sache), aber man kann bei diesem die Blinkerbreite nicht wie z.B. bei dem Motorrad-Planet bestellen und so optimal den Halter an das Kennzeichen anpassen.


    Habt ihr Erfahrungen und Empfehlungen ??
    Für welche Breite ist der von Romatech eigentlich ausgelegt ? (Blinkerblechbreite ?? cm)
    Wenn man auf den Romatech ein 24cm Schild drauf macht, sieht man doch die Bliner nicht mehr gut, daher die Frage wegen der Breite...


    Und wenn man z.B. Kellermann Blinker verbaut, was brauch man dafür ? Einfach Leistungswiderstände, damit das normale Relais denkt, dass es Glühbirnen sind oder brauch man diese Widerstände + neues Relais ?
    Habe schon öfter von Problemen mit Relais gelesen, dass dann die Blinkfrequenz nicht mehr richtig stimmt oder z.B. beim ersten Blinken die Birnen noch dunkel sind und erst ab dem zweiten Blinker hell...
    :irre


    Danke


    Bild Romatech
    Bild Motorrad-Planet

    Einmal editiert, zuletzt von matze66 ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo,


    Du brauchst nur die R oder das lastunabhängige Relais.


    Uwe

    Signatur entfernt von "jan_28".
    Das Forum ist politisch neutral und soll es auch bleiben.

  • Ich kann dir den Protech KZH empfehlen, an dem hast du genug Befestigungspunkte für dein Nummernschild, ist jedoch nur 18cm breit, also eher was für die "neuen" Kennzeichen.
    Blinker, wie Uwe schon gesagt hat, entweder Widerstand oder Relais.

  • Bei dem Romatech sitzen die Blinker doch über dem Schild, was soll man da nich sehen?!


    Achte darauf, dasder Halter nicht breiter wie dein Schild ist :rolleyes:


    Das hat der Vorbesitzer meiner nämlich nicht und ich muss mich mit rumärgern :huh:


    Greetz

  • ok. Danke soweit schon mal.
    Weiß einer wie es mit der Breite der Romatech und Motorrad-planet Halterung aussieht ? Passen dort die neuen 18er oder 20er Nummernschilder drauf ?


    Habe mir gestern ein 18er geholt, sieht aber fast zu schmal aus und gefällt mir z.Zt. noch nicht so gut. Überlegt ob ich mir mit der neuen Halterung dann eventuell ein 20iger hole.


    Der von Protech ist ziemlich änhlich mit dem von Motorradplanet und eben auch einstellbar von den Blinker und Neigungswinkel her.
    Denke das mit den Blinker neben Kennzeichen sieht eventuell besser aus wie der von Romatech :0plan
    Der von Protech hat halt nur eine bessere Aufnahme fürs Kennzeichen. Dafür kostet er aber auch nochmal bißchen mehr.
    Allerdings ist bei dem Motorrad-planet nichts dabei. Bei dem Romatech und Protech ist Kennzeichenbeleuchtung und Rückstrahler dabei. Kann mir einer sagen ob bei der Romatech eine genau so kleine LED-Kennzeichenleuchte dabei ist wie bei dem Protech ?


    Und was sieht besser aus ? Hab leider noch keine Vergleichsbilder der Halter mit montiertem Kennzeichen ? Blinker obendrüber oder nebendran ? (Romatech vs Motorradplanet/Protech) ?


    Danke

    3 Mal editiert, zuletzt von matze66 ()

  • Katzenauge haste ja eins am originalen, da brauchst schon mal kein neues
    und bei Louis z.B. gibt es für ca. 5€ schon schöne LED Kennzeichenleuchten im Angebot.


    Hab ich mir nämlich geholt :rolleyes:

  • Hmmm auch wahr...


    Gibt halt so viele Halter für die er-6f und weiß nicht welcher :)


    Habe ja zum Motorradplanet tendiert. Jedoch ist z.B. der von Protech wohl besser gegen Vibrationen am Kennzeichen, dafür halt auch etwas teurer.
    Den Motorradplanet kann man aber zumindest von der Blinkerbreite einstellen und auch im Kennzeichenwinkel verstellen. Finde der wirkt (von den 2-3 Funktionen mehr) hochwertiger wie der von Romatech. Denke auch Blinker zu weit oben ist evtl nix !?


    Aber bei dem von Motorradplanet ist aber wohl keine Kennzeichenbeleuchtung dabei. Und denke dieser Winkel zur Montage mit LED-Licht sieht optisch schon besser aus wie ein 5 Euro KlebeLED-Licht ...


    Wenn ich nur wüsste :0plan

  • Hab zwar nen anderen Protech (Protech Edition), aber ich kann dir sagen, der Mehrpreis lohnt sich auf jeden Fall, aber du musst Kennzeichenleuchte und Reflektor mit Halterung extra kaufen (zumindest bei Louis), dafür hast du aber die Blinker auf gleicher Höhe.
    Und vibrieren tut er auch nicht so stark würde ich sagen^^.

  • Ok... hast quasi den hier...


    Bei dem ist halt von der Breite her schon quasi die Kennzeichenbreite vorgegeben, da man die Blinker nicht verstellen kann und der Halter schon von Werk aus recht breit wirkt. Dafür wohl besser gegen Vibrationen (wie du schon sagtest)...
    Und 18er Kennzeichen ist quasi Pflicht. Mit 20er wird das wohl nix mehr aussehen, wenn die Blinker dann hinter dem Kennzeichen verschwinden 8|


    Bei dem von Motorrad-Planet kann man (denke ich mal) egal welchen Kennzeichen drauf machen und die Blinkerbreite und sogar den Kennzeichenwinkel individuell einstellen. Allerdings steht bei dem Motorradplanet-Teil nicht dabei aus welchem Material der ist (wohl unverzinktes Blech). :irre


    Auf jeden Fall muss man bei beiden nochmal wegen Kennzeichenbeleuchtung und Blinkern löhnen...
    Bor. Kann mich echt nicht entscheiden, diese Pseudobilder in den Shops sind auch nicht so hilfreich.


    Hast du zufällig ein Bild von deinem Heck ?!
    Und wie sieht das mit dem Protech Edition aus mit er Kennzeichenbeleuchtung ? Brauch man da einen bestimmten Halter oder ist da irgendwo ein Loch für Kabel vorhanden (dass die Kennzeichenbeleuchtung eventuell von der Höhe überdecken sollte) ?

  • Gehe gleich mal in die Garage und mache dir eins^^.


    Nachtrag:

  • perfekt. Danke !
    Sieht mit dem 18er echt gut aus.
    Bin aber am Überlegen ob ich mir kein 20er holen soll, dass es nicht so super schmal ist. Gefällt mir zur Zeit gar nicht bei mir (vielleicht liegts auch am org Heck).


    Muss mich jetzt zwischen den Protech und Montorrad-Planet entscheiden. Haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.


    Danke :)

  • Danke ;)


    Kurze Frage an die Community... Es hat keiner hier im Forum zufällig den Motorrad-Planet Kennzeichenhalter montiert und ein Bild davon !? Würde den gerne mal montiert sehen

  • Ich habe mir bei http://www.motowolff.de folgendes bestellt. Ist leider noch nicht da.
    Barracuda LED Blinker Freccia
    Barracuda LED Kennzeichenbeleuchtung
    LASTUNABHÄNGIGES BLINKRELAIS KAWASAKI, 3-POLIG
    Barracuda Kennzeichenhalter Kawasaki ER6
    Der Barracuda Kennzeichenhalter wird aus eloxiertem Alluminium in Schwarz gefertigt. Die Verbindung zwischen der Halteplatte und dem Kennzeichenträger ist aus Edelstahl und verstellbar, somit Garantiert Barracuda keine Risse im Material durch Vibrationen.

  • sieht auch echt gut aus. Ist vermutlich auch für 18er oder 20iger Nummernschilder von der Breite oder ? (Blinkeraufnahme zur Blinkeraufnahme Abstand)


    Preis geht sogar auch, aber die Barracude LED Beleuchtung ist mit 28Euro brutal teuer...
    Bin mal gespannt wenn du es hast, vielleicht kannst du ein paar Bilder machen.
    Halter sieht auch gut aus !


    Hab die ganze Zeit zu Kellermann Blinker (Dark-Series) tendiert, aber der Barracuda LED Blinker Freccia sieht sicherlich mit dem Heck auch ganz nett aus :yeah:


    Dort gibts auch den von Motorrad-Planet und den Protech Edition.. interessanter Shop



    Bin mir gerade auch ziemlich unsicher wo ich die Blinker gerne hätte. Nicht ganz oben (like Romatech) aber auch nicht zu weit unten (eventuell Motorradplanet!?)...
    Was man aus einem simplen Kennzeichenhalterkauf für ein Akt machen kann :0plan

    Einmal editiert, zuletzt von matze66 ()

  • Das Problem ist, das ich nicht weiß, wie breit der KZH ist. Nicht mal auf der Herstellerseite sind Maße angegeben. Ich habe ein 22iger Schild. Ich werde mal beim Onlineshop nachfragen. Wurde bis heute noch nicht versendet. Es fehlt wohl noch genau dieser KZH für den Versand. Scheint wohl sehr gefragt zu sein, das Teil. :yeah:


    Wenn alles da und angebaut ist, mache ich paar Bilder.


    Ich hatte auch erst die Kellermann Micro Rhombus Dark ins Auge gefasst. Aber der Preis ist einfach mal viel zu hoch. Letztendlich hat man die 3 Tage dran. Und am 4. Tag hat sich einer die kostenlos bei mir besorgt. Nee. Das Risiko ist mir zu hoch.

  • Ja geb dir recht.
    Gibt halt sehr viele verschiedene Kennzeichenhalter und kann mich nicht so recht entscheiden.
    Gibt zwei ganz gute von Protech, einen von Motorrad-Planet, Romatech und Barracuda sowie viele andere bei eBay,Louis u.s.w.
    Preise sind unterschiedliche, stabilität und Material ist unterschiedlich und Zubehör (LED-Beleuchtung usw.) ist unterschiedlich und teilweise nur dabei...
    Daher tu ich mich echt etwas schwer.


    Aber der Barracuda sieht echt gut aus. Weiß zwar nicht ob Alu gut ist (Edelstahl ist sicherlich besser), aber sieht einfach gut aus und passt alles gut zusammen. Die LED-Beleuchtung ist etwas teuer, aber passt halt optimal dazu. Blinker muss ich mal schauen ob ich die Kellermann günstiger irgendwo bekomme, sonsten auch LED aus dem Zubehör (sollen aber hell sein). LED ist halt wieder der Nachteil mit Blinkerrelais oder Leistung über Widerstand verbruzzeln...


    Beim Barracuda sieht es aber so aus, als ob es mit einem 24iger Kennzeichen eng werden könnte.
    20cm sind ja alles Kennzeichen hoch, wenn ich mich nicht irre. Sieht aber auf dem Bild aus, als ob der Halter quadatisch wäre (denke 18er oder 20iger Nummernschild).


    Falls ich mir den Barracuda holen sollte, würde ich aber alle Schrauben und den Verbindungshalter aus Edelstahl schwarz lackieren. Finde das stört bißchen die Optik 8)


    Bin mal gespannt. Warte mal ab bis du den hast und was du dazu meinst...
    Tendiere stark zum Barracuda, da er besser verarbeitet wirkt wie z.B. Motorrad-Planet und bis ich beim Motorrad-Planet das ganze Zubehör extra gekauft habe, ist er auch nicht soviel billiger wie der Barracuda mit Zubehör...


    Edit:
    Wo kommt der Reflektor bei dem Barracuda hin ?? Gibt gar kein T-Stück oder ? :0plan

    Einmal editiert, zuletzt von matze66 ()

  • Wie der KZH aussieht, spielt ja nicht so die Rolle. Man sieht ihn ja nicht, wenn das Kennzeichen dran ist. Für mich war wichtig, das er nicht starr ist, wegen vibrieren, abbrechen etc.


    Ich lasse erstmal den Reflektor weg. Zur Not kann man den auf die Kennzeichenbeleuchtung kleben. Es gibt aber auch ein T-Stück. Glaube ich jedenfalls gesehen zu haben. Es ohne T-Stück unterhalb des Kennzeichens anzubringen, sollte mit etwas handwerklichem Geschick auch möglich sein.
    Ich sag mal Bescheid, wie die Qualität und so ist, wenn alles da ist.


    Kennzeichenträger ist aus Edelstahl und verstellbar, somit Garantiert Barracuda keine Risse im Material durch Vibrationen.

    Einmal editiert, zuletzt von syccon ()

  • Die Teile sind da und wurden heute verbaut. Die Qualität ist 1A. Die Halterungen sind aus eloxiertem Aluminium in Schwarz gefertigt. Die bewegliche Verbindung zwischen der Halteplatte und dem Kennzeichenträger ist aus Edelstahl und verstellbar. Das Bild im Onlineshop entspricht nicht dem Original. Die Blinkerhalterungen sind auch aus Edelstahl und verstellbar. Man kann dadurch locker Kennzeichen bis 30 cm Breite anbauen. Da meins aber nur 22 cm breit ist, musste ich zusätzliche Löcher in die Edelstahlwinkel bohren. Sonst hätten die Winkel rechts und links über das Schild rausgestanden. Die Kennzeichenbeleuchtung ist aus massivem Aluminium. Es sind 4 LED eingegossen. Der KZH wird mit ca. 4mm starken Gummiringen (und Schrauben) zwischen Halteplatte und Heck befestigt. Am einfachsten ist es, die alten Kabel nach innen zu ziehen. Isolierschlauch auf die neuen Blinker- und Kennzeichenleuchtenkabel. Diese dann ins Heck einführen und alles unter der Sitzbank verbinden. Es ist dort genügend Platz. Wenn man vorher Steuerteil ausbaut, kommt man an die Kabel gut ran. Das ganze habe ich leider alles nicht so gemacht. Ich habe alle Kabel außen verbunden. Geht auch. Sieht aber nicht besonders schön aus, wenn man genau hin guckt. Werde ich mal irgendwann alles nach innen verlegen. Bei den Blinkern sind Widerstände mit dabei. Da ich aber ein lastenunabhängiges Blinkrelais mitbestellt hatte, habe ich das auch verbaut. Schien mir einfacher und schneller zu gehen.


    Bilder sind in der Galerie.


    Video folgt.