Beiträge von Bulli19801

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Noch zum Auspuff. Ich habe mich mittlerweile entschlossen den original dran zu lassen. Haltet mich nicht für mega langweilig, aber mir gefällt der original Sound mittlerweile :) ich mag das leise umherfahren und wenn man will lässt man sie schreien :)

    Sonst wird gar nichts umgebaut

    Hippie: Heute sind wieder ca 50 km dazu gekommen. Ich Schraube mich langsam hoch. OK, das mit der immer gleichen Geschwindigkeit muss ich mir merken. Das werde Ich noch besser umsetzen. Danke für den Tipp :).


    Ich bin froh das Ich nicht auf den Verkäufer hörte, der meinte: '' kannst gleich fahren bis 6000 Touren. 120 Kmh geht schon. Fahr doch mal auf die Autobahn und reise die km runter''

    Das ist wohl so gewollt bei denen, am Ende gehen sie leicht nach oben. Verschrauben lassen sie sich leicht bis auf das Schraubengefummel.

    Bei meinem Frontbild hab ich gesehen, ist der Lenker nicht ganz gerade. Dachte schon es ist schief. War extra noch mal in der Garage :)

    Versteh auch nicht das bei den Herstellern nicht mal schmackhaftere Bilder geschossen werden. Man kauft quasi aus dem Bauch raus. Die Hepko und Becker sollten auch besser geknipst werden.


    Ich muss ehrlich sagen das Ich sie auch angebaut hätte, wenn es mir nicht so gefallen hätte. Wollte nicht wieder so ne Panne grad bei der neuen.

    Mich würden live die teuren R und G Adventure und die Hepko Becker interessieren. Sag ja, die Verkaufsbilder sind nicht der Brüller


    Übrigens:bin ich jetzt schon aufgestiegen, jetzt bin ich schon mal ein Federgabelfrühstücker

    :mlaugh

    Bügel würden deiner stehen, finde Ich. Musst mal live sehen ob das was ist für dich. Die Hepko und Becker sind gut, einiges breiter wie meine, von der Form fast gleich. Das sind die RDMoto. Giebts im ebay für ca 150 Euro.

    Die Fehling sind auch noch gut.

    Nur die Finger von dem Craftride Zeug lassen.


    Unten am Bild die HB Bügel, sind aber verdammt breit

    Hier hab Ich endlich mal bessere Bilder gemacht von den Bügeln. Falls wer an sowas denkt.

    Seit meiner umgefallenen EN 500, die im Bestzustand war, Bj 94 mit grad mal rund 7000 Meilen, bau Ich die Teile immer ran :)


    Damals machte Ich durch den Schaden einen Komplett Umbau mit großem VN 800 Tank, Stahlfender von der VN usw. Wären locker mal ca 700 Euro an Gebraucht teile gewesen, da war der Umbau mit Fremdteile dann trotzdem billiger. Original war sie Türkis und danach schwarz.

    Nach dem umkippen baute Ich auch Sturzbügel dran. Man sieht den Schaden am Bild nur nicht. Falsche Seite


    Bei der Vulcan hat man nur die Qual der Wahl. Was noch gut ist, sind die Fehling Bügel und die Hepko und Becker.

    Ich fahre oft alleine Mini Touren. Am Wochenende gab's oft früh hier und da mal 50 km. So schraubte Ich mich langsam zu den 500 km hoch.

    Auf die Autobahn fahr Ich erst mal, wenn die vorgegebenen km gefahren sind :) ich kenn mich ja :)

    Danke für die Willkommensgrüsse.


    Ja das Einfahren. Ich hätte noch nie ein Neufahrzeug. Habe die ersten 500 km runter und bin seit km 400 höchsten 80 Kmh gefahren. Etz doch mal 100kmh mit knappe 5000 Touren.

    Is echt schwer eisern zu bleiben. Aber Ich glaube ich schaff es ganz gut :).

    Jetzt sind sie endlich dran. Passgenau waren sie. Der Einbau sehr fummelig und nahe an nem Beruhigungsbier.

    Ich finde sie nicht schlecht, natürlich wieder Geschmackssache :) Einbauzeit ca Eineinhalb Stunden mit blanken Nerven.



    Falls wer die Craftride Bügel im Auge hat. Auf den Bilder sehen die gut aus. Hab mir die noch bestellt weil meine zuerst nicht kamen und vom Händler kein Feedback kam. Habe die Craftride zurück geschickt. Sehr schlecht verarbeitet. Schweißspritzer überall und der Lack drüber, wirkt auch recht billig.


    Die wo Ich dran habe von RDMoto sind zu empfehlen. Gut lackiert, Lack wirkt hochwertig. Saubere Schweißnähte, und passen.

    Falls wer sowas sucht.

    Ah, von dem Sound Control System habe Ich mal gelesen. Bin da zufällig auf ne Seite gekommen, von nem Hersteller. War auch billiger, das umrüsten. Ja wenn das so gut ist behalte Ich mir das im Hinterkopf, tolle Idee. Ich wollte das hier schon fast mal fragen ob wer sowas kennt.

    Ich habe schon mal als Einleitung angefangen, den selbergebauten Taschenhalter Rohling zu montieren. Jetzt das Feinschleifen usw.


    Sonst sind nur ein Falcon Auspuff (wenn das Bugdet es hergibt) und Sturzbügel geplant (Halleluja, die kommen bis Freitag mal). Evtl ne Lichtmaske, aber das überlege Ich noch.

    Sonst soll alles mal Original bleiben.

    Da hast recht.

    Die Street mit dem 750 kubik Motor kostet knapp über 7000 Euro neu. Ist Harleys billigste Maschine. Dachte immer das ist die Sporty. :)

    Kenn jemanden der hat so eine und hat sich die Batwing rangebaut, etz schaut sie annähernd wie die Road Glide aus, von vorne.

    Zuerst dachte Ich er verarscht mich mit dem Preis, und habe gegoogelt. Stimmt sogar.


    Ne, ehrlich jetzt. Lass deine Maschine so

    Und am schärfsten sind die zwei Umbauten damit.

    Vielleicht hilft dir das weiter ob du das haben willst


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.