Beiträge von ilias

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Hab auch HUK24 fürs Auto und Motorrad, hatte bisher aber noch nie einen Unfall verursacht (toi toi toi ) und daher keine Erfahrung wie die so drauf sind, wenn ich mal Mist baue.

    Mir sind in einem Abstand von ca. 6 Wochen 2 PKW in meinen Wagen gefahren.

    Beide waren bei der HUK-Coburg versichert. Als der zweite PKW in mir reingefahren war, war die HUK immer noch in der Klärung des ersten Falles.

    Letztendlich habe ich einen Rechtsanwalt eingeschaltet, weil die nur hingehalten haben. Eine gute Versicherung reguliert auch schnell!

    Die Thread-Bezeichnung erinnert mich an ein Fun-jpg, wo sich ein übergewichtiger Typ für viel Geld ein ultra-leichtes Bike gekauft hat um schneller zu sein. 😀 Vielleicht sollten beide etwas abspecken!


    Ich verstehe, wenn Leute gerne an ihren Motorrädern schrauben und es verändern wollen, aber sich ein Bike für ca. 8000 € zu kaufen und dann letztendlich fast die gleiche Summe oder noch mehr in Veränderungen zu investieren halte ich für wenig sinnvoll. Es ist und bleibt ein 650 ccm-Motor!

    Für die Gesamtsumme hätte man sich doch direkt ein Bike mit größerem Motor und entsprechender Leistung kaufen können.

    Ich glaube, Lackierung 600 €, Abgasanlage1200€, Fußrasten 900€, Sitz 350 € (noch kein Foto vorhanden) , Blinker, Heck und Spiegel bestimmt nochmal 300 €, Satteltaschen und Halterung 150 €, Shield 230 €, Griffe 30€

    Müsste so ungefähr hinkommen.

    Das sind 3.760 € zusätzlich. Respekt! Sieht sehr gut aus.

    Ich bin gerade meine am verkaufen, da sie mir zu wenig Leistung hat.

    Findet man unter der Rubrik "Biete". Falls jemand Interesse hat oder jemanden kennt gerne darauf aufmerksam machen.

    Schau dir die Befestigung des Kennzeichens an.

    Nachdem mein Kennzeichen abgeflogen ist (Risse im Blech) habe ich es auf einer Verbundplatte (6mm) befestigt und an die Vulcan S montiert.

    Seitdem hatte ich auch keine metallischen Geräusche mehr.

    Hallo,


    verkaufe meine Kawasaki Vulcan S MJ 2019.

    Das Motorrad ist unfall- um umfallfrei. Es wurde am 02.07.2019 durch mich angemeldet. Nur ein Vorbesitzer. Laufleistung ca. 7.400 km.

    Die Farbe ist mattschwarz. Außer Spiegelverlängerungen ist alles im Originalzustand.

    Wartungen sind im Heft dokumentiert. Das Motorrad stand immer in der Garage.

    Fährt gut und macht keine Probleme.

    Meine Preisvorstellung liegt bei ca. 6.100 Euro.

    Kannst du bitte ein Foto des aufgepolsterten Sitzes posten?

    Meine Vulcan S liegt zwischen 4,5 und 5,5 Liter/100km. Vielleicht liegt es an Abgasnorm Euro 4?

    Finde deinen Verbrauch nicht übermäßig zu hoch. Mit dem Geld was du da jetzt reinsteckst um herauszufinden ob sie weniger verbrauchen könnte, kannst du viele hundert bis tausend Kilometer fahren.

    Habe folgendes Video auf Youtube gefunden und bin sprachlos. Bei so einem Projekt würde ich gerne mitmachen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.