Beiträge von ilias

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Dann wäre die Big Rebel doch genau das Richtige für Dich. Außer du bist mit KAWASAKI verheiratet :harr.

    Ich habe bei Motorrädern null Markenbindung. Das Modell muss zu mir passen und die Marke sollte für Zuverlässigkeit stehen. Ob auf dem Tank Kawasaki, Honda oder Yamaha steht... Das ist mir relativ Schnuppe :bier

    Mir gefällt das Design der Vulcan S. Die Honda ist nicht so mein Ding.

    Bevor ich mein Motorrad/PKW zum TÜV bringe versuche ich eine Woche vorher regelmäßig längere Strecken hochtourig zu fahren. Darüber hinaus auch mal zügiger unterwegs zu fahren, damit sich der Motor freipustet.

    Bis jetzt nie Probleme mit nicht bestandenen TÜV gehabt.

    Da du aus dem Ruhrgebiet bist empfehle ich dir den Kawasaki-Händler in Witten.

    Lasse meine Vulcan dort warten und bin immer sehr zufrieden gewesen.

    https://www.andree-kawasaki.de/dde

    Ich überlege ernsthaft eine XDiavel S zu kaufen.

    Was genau ist besser an der Vulcan S?

    Mich hat es nun damit auch erwischt, zum Glück ist es nicht ganz abgerissen. hab den Tipp von oben mit der Verbundplatte nachgemacht. Ilias, danke dafür, das macht wirklich einen stabilen und sauberen Eindruck.

    Bei mir macht diese Konstruktion keinerlei Probleme. Eine gute und günstige Lösung.

    Hallo, auf meiner letzten Ausfahrt am Sonntag ist irgendwo mein Nummernschild weggebrochen.

    Ein neues habe ich mir schon besorgt. Kostet halt und ist natürlich auch nicht so schön wie mein Wunschkennzeichen.

    Bevor ich das neue montiere, wäre ich über hilfreiche Tipps die das verlieren/ ausbrechen des Schildes verhindern sehr froh.

    Scheint bei Motorrädern öffters vorzukommen.

    Mit bestem Dank

    Guckst du hier 😀

    Kennzeichen gerissen

    Lese dir Post #8 durch. Funktioniert und ist günstig.

    Bei meiner baue ich für Touren die Koffer von Shad an. Die haben ein Volumen von 23L.

    Die sind wasserdicht, werden an 3 Punkten gehaltert und sind im Vergleich zu manch anderen Hersteller auch recht günstig.


    https://m.louis.de/artikel/sha…4xyvgHOoH_pMaAn43EALw_wcBiese


    Bei meiner baue ich für Touren die Koffer von Shad an. Die haben ein Volumen von 23L.

    Die sind wasserdicht, werden an 3 Punkten gehaltert und sind im Vergleich zu manch anderen Hersteller auch recht günstig.


    https://m.louis.de/artikel/sha…4xyvgHOoH_pMaAn43EALw_wcB

    Leider gefallen mir diese Art von Taschen nicht. Ist bekanntlich Geschmasache.

    Reichen die Koffer für einen mehrtägigen Tripp zu zweit? Laut Beschreibung haben sie 14 Liter. Erscheint mir etwas wenig.


    Ich spiele mit dem Gedanken die Koffer und die Sissybar von Givi zu kaufen.

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.

    Welche Koffer und Sissybar hast du verbaut?

    Sieht gut aus.

    Ich hatte heute einen Inspektionstermin mit meiner Vulcan S und habe dann auch wegen einer Sissybar gefragt. Die Aussage war, keine ABE erforderlich. Wenn ich sicher gehen möchte, sollte ich mir die Originale von Kawasaki zulegen.

    Diese ist auch fest verbaut und somit nicht auf die Schnelle abmontierbar.


    https://www.kawasaki.de/de/acc…4MCVBaWVEOWFlfW1tRXlFcDQw

    Geh zum nächsten Baumarkt und lass dir eine Verbundplatte (Alu-Kunststoff-Alu, 3mm dick, 2-3€) auf die Größe deines Kennzeichen zuschneiden. Befestige dein altes Kennzeichen mit Schrauben und Unterlegscheiben an diese Platte und befestige anschließend die Platte an dein Moped. So habe ich es bei meinem Kennzeichen gemacht. Nichts vibriert mehr und man sieht es nicht.