Beiträge von Frengor

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Vor 1,5 J habe ich meine Er6n bekommen, da waren schon metzler Roadtec01 drauf (dot 16/16). Und nachdem ich es geschafft habe vorne ein Sägezahnprofil zu machen , hab ich mir angewöhnt , noch öfters nach dem Druck zu schauen.


    Und ich probiere auf anraten meines Schraubers und des Geldes wegen den Bridgestone T31 aus.

    Ja, ist die vorhergehende Generation, aber ich als tourenfahrer mit nur wenig bis seltenen sportlichen Ambitionen werde nicht "mit_dem_Messer_zwischen_den_Zähnen" fahren.

    Zügig ja, aber nicht auf die letzte Rille.


    Und wenn es dann mal regnet, okay dann fahre ich aber angepasst. Also sollte der ganz gut passen.


    Dauert noch 5Wochen bis zum Wechsel-Termin, werde dann berichten.


    LG Frengor

    Hallo Fabian


    Willkommen hier und Glückwunsch zu deiner Erna


    Ich habbhier im Forum und auch sonst gegoogelt, als ich meine Erna bekommen habe: selbst mit "nur" 48PS geht sie gut ab .


    Allzeit gute Fahrt


    Frengor

    lese ich das richtig?

    Dein "dummes Ding" was dir passiert ist, war/ist eine zweite Er6f?

    :dpeace


    Es gibt dümmeres :frechi


    Aber irgendwie schon witzig :bier


    Gute Fahrt weiterhin... :]

    willkommen toyusuf.


    Ich mag den Sound meiner '13 er-6n


    Zu Beginn dachte ich auch..hmmpf etwas mau.

    Aber inzwischen mag ich den Sound beim Beschleunigen und überholen.


    Von daher

    Vielleicht relativiert sich dein Wunsch ..

    Wenn du was gefunden hast, dann sag gerne bescheid :yeah:


    LG und all Zeit gute Fahrt

    Frengor

    Moin Helge.

    Nach lüneburg könnte es mich auch im Sommer verschlagen, wenn alle an die Küste strömen, dann fahre ich gern gegen den Strom.

    Dir alles Gute


    LG Frengor alias Daniel

    Willkommen, Karl-Heinz.


    Auch ich wollte dir nicht vor den Kopf stoßen.

    Zwei Tipps zu diesem Forum:

    • Die Suchfunktion ist oben rechts, eine Lupe, wo du Suchbegriffe eintippen kannst.
    • Solltest Du mit dem Handy (evtl mit einem Tablet) hier im Forum unterwegs sein, so verbirgt sich die Suche hinter den Drei "Menu-Strichen" links oben. Das hab ich auch erst spät herrausgefunden.


    Und wie gesagt: Suchbegriff Heizgriffe bringt recht gute Antworten.

    Hoffe, Dir hilft das weiter bei Deinem Projekt.


    LG Frengor

    Moin


    Ich habe für Dich mal die Sufu (Such funktion) hier im Forum bemüht.

    Unter dem Begriff "Heizgriffe" oder aber "Anschluss Heizgriffe" finden sich etliche gute Tipps. Aber es scheinen alle das kabel mit extra Sicherung direkt ab Batterie verbaut zu haben.

    Also Antwort : Nein, so wie ich die Ergebnissse der Suche lese.

    Wichtigster Hinweis ist wohl der Tipp, das die Elektronik manchmal von den Zusatzverbrauchern verwirrt ist , und diese deshalb einen eigenen Anschluß brauchen. Also den Strom direkt ab Batterie und nicht etwa vom Licht oder Zündschloß abzweigen.


    auch wichtig:

    Im Dashboard wegen scheinbar fehlender Antworten zu meckern ist nicht gerade die feine Art. Vor allen da seit Mittwoch noch nicht einmal 10min vergangen sind. Und wenn keiner antwortet , dann weiß es wohl keiner, oder sollen alle antworten und "k.A. / k.P." reinschreiben?

    Oder war es ein ernst gemeinter Dank , weil Du zwischenzeitlich eine PN bekommen hattest? Dann entschuldige ich mich in aller Form für mein "Meckern-der-Formalität-wegen"



    Viel Erfolg mit Deinen Umbauten und gute Saison 2021,

    LG Frengor

    @butcher:

    Ja, glaube ich Dir


    Zitat

    Vulcan S, Z900RS, Z900RS CAFE, Ninja 400, Z400, Versys 650, Z1000, Z1000R Edition, ZZR1400 und Ninja ZX-10R. Für diese Modelle gilt die neue Regelung sogar rückwirkend, also auch für Fahrzeuge der Modelljahre 2019 und gegebenenfalls älter

    Die Nachricht ist vom September 2019, im Text steht dann: ... betrifft die Jahrgänge ab 2020.


    Also: 12.000km Intervalle für die im Text aufgezählten Modelle. Ab Modelljahr 2020. Wobei es da vielleicht das ein oder andere Dezember '19 Bike geben könnte, aber es wäre dann dennoch Modelljahr '20.


    Weiter unten heißt es rückwirkend:

    Zitat

    Vulcan S, Z900RS, Z900RS CAFE, Ninja 400, Z400, Versys 650, Z1000, Z1000R Edition, ZZR1400 und Ninja ZX-10R. Für diese Modelle gilt die neue Regelung sogar rückwirkend, also auch für Fahrzeuge der Modelljahre 2019 und gegebenenfalls älter.

    Zurück zum Thema:

    kann ich nicht viel zu sagen, meine ist eine Er 6n,

    Ca 250,- bezahlt letzten Frühling

    moin Hermann.


    Schön dass du den Weg hierher gefunden hast.

    Interessanter Nickname, ja ich musste zweimal lesen:frechi.


    Ich selbst fahre Er6n, kann daher deinen anderen Thread nicht beantworten, aber eine freundliche Begrüßung allemal.


    Willkommen hier im Forum


    LG Frengor

    ich bin kein Schrauber, ich tät sie auch zur Werkstatt bringen.

    Das was du schilderst kenn ich nur vom Auto, das schaltete damals bei mir auf der A7 in das Notprogramm.

    War damals wohl ein verstopfter/dreckiger Kraftstofffilter. In Verbindung mit Starkregen mochte das töff töff das dann nicht, sagte der FH.


    Also, evtl Kraftstofffilter ? Hat die Er 6F so einen?

    Ist aber eher vage geraten


    Viel Erfolg dennoch

    LG Frengor