Beiträge von Lets22

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Wieso Dichtmasse?! :bump:


    Der nächste versierte Schrauber muss sich dann mit dem Dreck abmühen.:ditsch


    Der Einsatz von Zubehördichtungen sollte selektiv erfolgen. Ist nicht immer die beste Wahl. Gruß vom Athena-Schnitzer.

    Dichtmasse man braucht nur für die Stelle wo Halbkreis ist . Rechte Seite.

    So steht in Manual.

    Meine Ventildichtung ist auch undicht,

    Ich habe bei Händler für 29 Euro neu Dichtung bestellt und Dichtmasse gekauft.

    Ich probiere die selbe tauschen.

    Du kannst auch vier Ventildecke Schrauben nachziehen, mir hat das nicht geholfen.

    ok, aber was genau hat denn jetzt an der Handpumpe geklemmt? War da Dreck in der Flüssigkeit?

    Flüssigkeit war sauber. Ich habe mit Druckluftpistole Ventil von Handpumpe rausgeholt, kann sein das dort war Dreck. Ich hoffe das Handbremse wird funktionieren

    Probleme war bei Bremspumpe, die war geklemmt,ich habe alles gereinigt und wieder eingebaut, jetzt alles funktioniert wie muss sein.

    ist die Bremse jetzt generell fest? Also im kalten wie im warmen Zustand? Wenn sie nur im warmen Zustand klemmt, dann würde ich auf Luft im System tippen

    Ja, die Bremse immer fest. Ich habe gemerkt dass Bremsflüssigkeit in Behälter war voll, komplett Schauglass bis oben. Ich habe abgepumt bis Mitte,vielleicht muss ich jetzt entlüften?

    Überfüllung des Bremsflüssigkeitsbehälters ist möglich und auch unbewegliche Teile der Schwimmsatttelbremse.

    Wie viel muss Bremsflüssigkeit im Behälter sein?in der Miete?

    Bei mir war voll, ich habe abgepumt bis Miete. Aber bremshebel ist trotzdem hart. Es kann auch was mit ABS zu tun? Spielt ABS wie stark Hebel sein muss?

    Bringt es Entlüften System?

    Wenn ich sehr stark auf Hebel ziehe, dann fühlst du wie vordere bremszykubder minimal blockieren, und dann nur in 3 sek schon wieder alles frei.

    Hallo. Ich habe er6n 2015 bj mit ABS

    Ich habe sie vor 2 Woche mit 12 t km gekauft. Ich habe festgestellt dass vordere Bremse gleich fest geworden und Hebel hat kein Spiel deswegen vordere Rad ganz minimal blockiert. Wo kann Probleme liegen? Vielleicht gibt Lüft im System? Oder ABS falsch funktioniert? Oder bremszylinder ist dreckig?


    Sorry für mein Deutsch))