Beiträge von mucki

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Djoi

    Hattest du nicht vorher einen Fehling Z-Lenker drauf?

    Frage mich gerade, ob der Unterschied von der Breite sehr groß auffällt, da der Fehling ja auch schon 87cm hat.

    Würden wohl auch die Original-Spiegel unten montiert passen, oder ist dann die Tankberührung vorprogrammiert.


    Vielen Dank für die neue Inspiration :-)

    Vielen Dank.


    Habe den Lenker ungefähr im gleichen Winkel.

    Gefällt mir prinzipiell ganz gut, allerdings muss ich dann wohl neue Löcher in den Lenker bohren, da ich die Armaturen gerne wieder ein wenig nach unten drehen würde.

    Es ist das Modulare gazzini spiegelsystem von Louis. Keinerlei Probleme beim einschlagen. Bin bis jetzt voll zufrieden mit den Spiegeln.

    Besten Dank!

    Habe gerade den Originallenker angeschraubt und die Originalspiegel unten. Da muss der Lenker schon ziemlich weit nach vorne, damit Berührungen mit dem Tank beim Einschlag vermieden werden.


    Für einen Spiegel benötigt man dann:

    gazzini Spiegeladapter https://www.louis.de/artikel/g…6255be74b482fe43c186c9187

    gazzini Spiegelgelenk https://www.louis.de/artikel/g…6255be74b482fe43c186c9187

    gazzini Spiegelgehäuse https://www.louis.de/artikel/g…6255be74b482fe43c186c9187

    gazzini Spiegelstrebe https://www.louis.de/artikel/g…6255be74b482fe43c186c9187


    Eine letzte Frage: die Spiegelstrebe in Kurz oder Mittel?


    Vielen Dank

    @vulcan cw66


    Gestern meinte eine A-Klasse, dass in einem Kreisverkehr zwei Fahrzeuge auf der gleichen Stelle Platz haben.

    Das hat mich im Endeffekt meinen geliebten Fehling Z-Lenker und den Tank gekostet.


    Jetzt überlege ich übergangsweise den Originallenker wieder anzuschrauben. Die Halterungen hatte ich eh schon getauscht und meine Aufnahmen zeigen damit ebenfalls nach unten.

    Wenn ich das richtig sehe, dann ist das bei dir ja auch der Originallenker - gefällt mir richtig gut.


    Kannst du mir verraten welche Spiegel das genau sind? Irgendwelche Probleme mit dem Lenkeinschlag?


    Vielen Dank im voraus...

    Burton


    Vielen Dank für die Anregungen.


    Meine Saison hat noch nicht gestartet, aber die Position meiner Ganganzeige war mir auch immer ein Dorn im Auge.

    Habe deine Version mal auf die Schnelle übernommen - mal sehen wie es mir bei der nächsten Ausfahrt gefällt....


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    MrAgain


    Wie schon geschrieben wurde, sind bei mir in der Tat die vorderen Blinker an der Verkleidung des Kühlers.


    Hier hatte ich mal Bilder gepostet:
    Vordere Blinker



    @HomerS


    Eine andere Möglichkeit fällt mir auch nicht ein.
    Noch kann ich auch keine wirklichen Fahreindrücke mit dem Z Lenker schildern. Ich bin ja nur kurz zur Prüfstelle und wieder zurück. Auf jeden Fall ist man deutlich mehr nach vorne geneigt, was ich auf der kurzen Fahrt als eher positiv empfand. Das Handling ist vollkommen anders - viel direkter...


    Ich habe und muss den Lenker ja nicht eintragen lassen. Das Mitführen der Abnahme reicht laut Aussage des Prüfers aus (steht auch so in der Abnahme). Wenn es mir wider Erwarten nach längeren Probefahrten doch nicht gefällt, probiere ich einen anderen oder rüste wieder zurück.

    Hallo!


    Nochmals vielen Dank für den Input aus diesem Thread!


    Der Fehling ist jetzt angebaut und..... *Trommelwirbel* abgenommen.


    Die Abnahme war dann noch ein wenig stressig. Zunächst war ich bei einer Prüfstelle, die mich darauf aufmerksam machte, dass ich nur einen technischen Bericht zur Verfügung hätte. Damit hatten sie leider recht :0plan Ich Depp hatte nicht darauf geachtet, dass mir der Lenker nicht mit Teilegutachten, sondern nur mit dem technischen Bericht geliefert wurde :evil:


    Nachdem mich die erste Prüfstelle mit der Bitte um Ausdruck des Teilegutachtens und Wiedervorstellung weg geschickt hatte, bin ich gefrustet und unter Zeitdruck zu einer zweiten gefahren. Die kamen natürlich zum gleichen Ergebnis wie die erste, haben aber ohne mit der Wimper zu zucken einfach selber das Teilegutachten aus ihrer Datenbank ausgedruckt. Die Eintragung war danach vollkommen easy :D


    Anbei zwei Bilder. Sorry für die Qualität, aber ich hatte nach der Heimkehr keine Zeit mehr....


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Hallo Chriss,


    vielen Dank für die Tipps!
    Lenker ist schon halb dran. Morgen kommen neue Lenkerendengewichte und dann geht es weiter....


    Lg

    Das Konzept ist ja nicht soo neu.
    Lenker in 1 1/4 Zoll mit 1 Zoll Griffenden gibt es ja diverse.


    Hast du mal einen Link für einen 1 Zoll Lenker mit abgesetzten 7/8 Zoll Griffenden?

    Hallo Chriss und natürlich alle anderen Lenkerverrückte :-)


    Nachdem ich mich jetzt nicht mehr am Heckumbau, Seitentasche, LED Blinker vorn/hinten und Lenkerendenspiegel austoben kann, suche ich eine neue Herausforderung.


    In mir reift der Wunsch, ebenfalls einen anderen Lenker zu montieren.


    Insbesondere zu dem Umbau auf den Fehling Z Lenker hätte ich noch mal ein paar Fragen und wäre sehr glücklich, wenn du (oder natürlich ein anderer Profi) diese beantworten könntest:


    1) Nochmal genau zum Fehling: es ist der Fehling Z Lenker 22 mm schwarz in niedrig (!) und nicht in hoch. Um genau zu sein der Fehling 7734, richtig?


    2) Wenn ich das richtig sehe, hast du die Blinker in den Lenkerenden installiert. Davon möchte ich zunächst absehen und entweder Lenkerendenkappen, oder Lenkergewichte installieren. Trotzdem würde mich interessieren, welche du da verbaut hast. Wenn jemand Erfahrungen hat, ob man bei diesem Typ Lenker auf Gewichte verzichten kann und Kappen reichen, dann gerne her damit :-)


    3) ich habe die gleichen Lenkerendenspiegel. Hast du diese direkt am Lenker befestigt, oder sind die mit deinen Lenkerendenblinker verbunden?


    4) Zum Fahrgefühl: du hast mal geschrieben, dass man einen Besenstiel zwischen Tacho und Scheinwerfer halten soll, um es in der Theorie zu testen. Das ist für mich schon ziemlich weit vorne/unten. Wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne, ist der Lenker selber ja eher auf Höhe der Tachomitte. Zusätzlich biegt sich der Lenker an den Enden ja auch ein bisschen zum Fahrer hin. Könntest du vielleicht noch ein Bild von der Sitzposition einstellen?


    5) Muss man in den Lenker bohren, um die Griffe, Schellen etc. wieder zu befestigen?


    6) In deinen Angaben zu den TÜV Kosten sin 9 Euro für ein Typenschild aufgeführt. Ich nehme mal an, weil der Tacho das originale abdeckt. Wo kommt das Typenschild her? Direkt vom TÜV?


    Sorry für die vielen Fragen. Will auf Nummer sicher gehen, da ich bislang höchstens mal einen Fahrradlenker getauscht habe :-)


    Lg

    Ist ne schwierige Sache, da ich Stand heute noch keine gesehen habe, die ich optisch dem originalen Topf vorziehen würde.


    Wenn mir die Zulassung eh schnurz ist, dann hätte ich die indonesische "Firma" AK Industries angeschrieben und mal nach Liefermöglichkeiten interviewt:
    AK Facebook

    Es gibt doch nur zwei Arten von Auspuffanlagen: Legale und Illegale.


    Was ich nicht so ganz verstehe: wenn ich doch ganz bewusst was illegales mit Pseudo-Zulassung an meine Vulcan schraube - warum dann so ne popelige Rebel?

    Hallo Achim,


    das ist diese hier:
    ebay Ganganzeige


    Edit: muss man immer mal ein bisschen schauen. Meine wurde aus Deutschland und nicht aus China versendet. Bin jetzt beim Thema Ganganzeige nicht der Vollprofi, aber sieht mir ein bisschen nach einem Gipro Clone aus. Die Anzeige mit dem Kawasaki Schriftzug liegt bei und kann statt der neutralen aufgeklebt werden. Anschluss einfach an diesem Stecker direkt bei der Batterie.....

    Apropos Ganganzeige...


    Ich war (und bin) der Meinung, dass man diese eigentlich nicht benötigt. Eigentlich weiß man ja auch so in welchem Gang man gerade fährt.
    Aber für 45 Euro hab ich mir trotzdem eine angebaut...


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Hi,


    obwohl ich mit dem R&G Heck eigentlich ganz zufrieden war, habe ich es aus reiner Bastellaune doch noch ein bisschen modifiziert.
    Damit das Nummernschild hochrücken konnte, habe ich eine kleine Aluplatte gedremelt. Die hält dann auch gleich noch die beiden Highsider Apollo All-in-One (Rücklicht, Bremslicht, Blinker).


    Ich weiß zwar noch nicht ob ich es so lasse, aber erstmal finde ich den Look noch ein wenig cleaner...


    Vielen Dank für die Kabelbelegung hier im Thread. Hat mir das Messen erspart :thumbsup:


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Sichtwinkel ist exakt vorgeschrieben und den habe ich natürlich überprüft. Kann man ja auch mal trocken üben in dem man eine kleine Lampe provisorisch dranklebt. Natürlich vorher die Original Bratpfannen Blinker entfernen, da diese ansonsten im Weg sind.


    Die Sichtbarkeit der Lösung empfinde ich als sehr gut.