Auspuff patscht (knallt)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich habe folgende Situation bei meiner Vulcan S.

    Im Schiebebetrieb, also bei Abtouren patscht (knallt) der Auspuff. Dies tritt aber nur auf, wenn die Maschine warmgefahren wurde und meines Erachtens erst nach der 1000er Durchsicht.

    Im kalten Zustand "patscht" sie nur, beim Abtouren im Stand. (Ich gebe im Stand etwas Gas und lasse den Gasgriff schlagartig los).


    Mit dem Thema war ich bereits bei meinem Dealer und er meinte, nach einer Probefahrt, dass alles im normalen Bereich wäre. "Das ist so bei der Vulcan S. Sie verbrennt überschüssigen Kraftstoff im Auspuff".


    Ein weiterer Händler meinte nur (ohne Probefahrt), "ich höre nichts. Die klingt normal".


    Ich möchte noch bemerken, dass der oroginale Auspuff verbaut ist und an der Abgasanlage keine Änderungen vorgenommen worden.


    Leider habe ich es in diesem Jahr noch nicht geschafft, einen Vulcan S-Fahrer zum Austausch zu treffen. Ich hoffe nun auf Eure Erfahrungen und auf einen persönlichen Austausch in 2023


    BG Micha


    • Offizieller Beitrag

    wenn du anfangs kein Patschen hattest und plötzlich ist es da, dann muss sich etwas verändert haben. Wenn dann noch das Thema Temperatur dazukommt, würde ich auf die Krümmerdichtung tippen. Wenn die nicht richtig dichtet, passen die Druckverhältnisse eventuell nicht mehr richtig. Das kann das Timing der Zündung negativ beeinflussen, wodurch mehr unverbrannter Kraftstoff in den Abgasstrang gelangen kann. Ich würde zuerst versuchen die Schrauben am Krümmerflansch mit dem vorgeschriebenen Drehmoment nachzuziehen. Vielleicht ist da ja nur etwas locker. Wenn das nicht hilft, würde ich vermutlich die Krümmerdichtung auf gut Glück tauschen.


    Ist bei der Vulcan der Krümmer und der Endtopf ein Teil, oder kann man die an einer Schelle trennen? Falls ja, sitzt dort vermutlich auch noch eine Dichtung drin.

  • vielen Dank für die Hinweise. Ich werde mir am Wochenende mal die Krümmerdichtung (Schrauben) vornehmen und nach der Verbindung zwischen Krümmer und Endtopf schauen. Vielleicht sind dann die Teperaturen auch wieder über 0° :yeah:

  • wenn ich lese 1000 km Inspektion ist die kleine ja wohl neu.

    Wenn der Krümmer am Kopf undicht wäre würde man das hören.

    Du kannst ja mal zärtlich testen ob du da was nachziehen kannst.

    Ich glaube das nicht,du hast eben den klassischen Fall von 4 Taktpatschen mit dem Gebrabbel/Patschen/Knallen bei Motorbremse.

    Als Profi habe ich die Beschwerde nicht selten gehört,war bei Vergasermopeds kein großes Problem.WENN man einigermaßen an die Gemischschraube dran kam habe ich die fetter gedreht und gut wars.

    Beim Einspritzer kann man da ja nicht so leicht was ändern.

    Ich würds auch nicht tun,es ist kein Defekt

  • Ich hatte dasselbe Thema, als ich den Miller Matador angebaut hatte. Der hat ja eine Schelle zwischen Krümmer und Endtopf, aber (zumindest bei mir) keine Dichtung.

    Beim Rückbau auf den Originalauspuff war das Problem verflogen. Ich vermute also auch die Krümmerschrauben.

    Was haben die eigentlich an Nm? 17Nm?

  • Das "Patschen" trat erst nach der 1000er Durchsicht auf. Am Anfang war sie ruhiger. Allerdings bin ich sie ja auch nicht mit so hohen Drehzahlen gefahren.

    Im Februar geht das Moped zur Jahresinspektion und da werde ich das Problem noch einmal schildern. Es ist ja noch Garantie auf dem Moped ;)


    BG Micha

  • Hallo Micha,

    ich habe vor einigen Tagen die Auspuffanlage an meiner Maschine getauscht und von Kawasaki den Arrow-Auspuff eingebaut. Die Krümmer habe ich mit 17 Nm angezogen. Beim ersten Test im Stand flappte es auch jedesmal wenn ich das Gas wegnahm. Fand ich aber ok. Der Grund könnte vielleicht sein, dass ich beim Zusammenbau, die einzelnen Komponenten nicht 100%tig zusammen geschoben habe. Bei der anschließenden Probefahrt (ca. 50 km), ist mir das nicht mehr aufgefallen. Würde mich aber auch nicht stören, es sei denn, es verursacht techn. Probleme.

    LG

    Ingo

Diese Inhalte könnten dich interessieren: