Leerlauflämpchen leuchtet nicht mehr

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    ich habe an meiner Er650a (Baujahr 2007) einen hurric rac1 Auspuff angebaut und seit dem leuchtet das Leerlauf Lämpchen nicht mehr. Außerdem geht die Maschine aus wenn ich im Leerlauf bin und der Seitenständer unten ist…

    Kennt sich jemand aus und weiß was das Problem sein kann?


    (Sorry wenn es die Frage schon gibt, habe nichts gefunden)

  • Morgen,


    Deine ER geht offensichtlich davon aus, dass sie nicht im Leerlauf ist. Daher macht sie den Motor aus, wenn der Seitenständer ausgeklappt wird.

    Probiere mal, was passiert, wenn due bei Ausklappen des Seitenständers die Kupplung gezogen hast. Dann sollte der Motor eigentlich weiter laufen.


    Ursache:

    Die ECU bekommt kein Signal "Leerlauf eingelegt".


    Das kann mehrere Gründe haben:


    1) Stecker sitz nicht auf dem Sensor

    2) Sensor defekt

    3) Kabel zum Sensor gebrochen

    4) ECU defekt


    Aller Wahrscheinlichkeit nach wohl der Stecker am Sensor, oder der Sensor selbst. Der sitzt übrigens links unten am Motor unter der Abdeckung des Ritzels. Eine gute Gelegenheit, dort mal ordentlich sauber zu machen. Ritzelabdeckung runter und so mit reichlich Reiniger + Pinsel und Zahnbürste zum nächsten Waschplatz fahren.


    Viel Erfolg

  • Hallo,

    ich danke nochmal für die ausführliche Antwort, ich habe einfach den Ritzel Abdeckung abgeschraubt und dann gesehen, dass der Stecker nicht auf dem Sensor saß.


    Den Stecker ein wenig sauber gemacht, dann wieder drauf gesteckt, jetzt läuft alles wieder ohne Probleme!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: