Ersatzteil Schweinwerfer / -Glas nach Auffahrunfall

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Tach zusammen!


    Unglücklicherweise bin ich einem Kollegen hinten in die Mopete reingefahren. Glücklicherweise ist keinem was ernsthaftes passiert und lediglich mein Windshield und Hauptscheinwerfer mussten dran glauben.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Das Windshield wollte ich eh weghaben, aber nun kümmere ich mich um den Scheinwerfer. An sich scheint dieser funktional. Die Lichtkegel für das Abblend- und Fernlicht sind korrekt ausgerichtet und leuchtstark.


    Ich frage mich nun, ob ich den gesamten Scheinwerfer austausche, oder vllt sogar nur das "Glas" austauschen kann. Gibt es hier vllt jemanden, der sowas schonmal machen musste und da nen Tipp hat, ob man und wo man wahlweise den gesamten Scheinwerfer oder nur das Glas kaufen kann?


    Beste Grüße :punk

    • Offizieller Beitrag

    Hallo und willkommen hier im Forum!!!


    Meines Wissens bekommt man für die Scheinwerfer von PKW und Motorrädern schon länger keine Ersatzscheiben mehr (leider!). In der Regel ist die Scheibe mit dem Scheinwerfer verklebt. Die bekommt man zwar im Backofen mit entsprechendem Duft und viel Frickelei wieder ab, aber ohne das spezielle Werkzeug nur schwer wieder exakt zusammen.


    Es dürfte einfacher sein bei ebay oder sonst wo nach einem gebrauchten, kompletten Scheinwerfer Ausschau zu halten.


    EDIT: Ich habe gerade gesehen, dass es selbst für die erste Serie der ER-6N komplette Scheinwerfer-Nachbauten aus China ab ca. 130 € gibt. Ob die qualitativ was taugen und die nötigen Kennzeichnungen haben weiß ich natürlich nicht. Daher besser ein gutes Gebrauchtteil kaufen.

    • Offizieller Beitrag

    das Problem hatten wir gerade kürzlich... Neue Mitglieder können erst nach einer gewissen Zeit an Konversationen (private Nachrichten) teilnehmen. Ab wann weiß ich leider nicht und selbst die Moderatoren haben in dieser Zeit keine Möglichkeit dem neuen Mitglied eine Nachricht zu schicken. Wir haben das an unseren Admin gemeldet und hoffen da eine Lösung zu bekommen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: