Servus aus Frankfurt/Main - Vulcan S

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus und Grüße aus Frankfurt! Ich habe ende letzten Monats meinen Motorrad Führerschein bestanden und mir dann letztes Wochenende meine Vulcan S gekauft.

    Ich als Motorradneuling hatte mir das gute Stück mit lauter Vorfreude gekauft und komme nun auf den Boden der Tatsachen an, dass das sehr schöne Bike wohl nur teilweise Straßentauglich ist :( und ich hatte vor letztem Wochenende nicht mal gewusst was ein Teilegutachten ist...


    Na jetzt aber mal Schritt für Schritt, anbei erst einmal 2 Fotos von dem guten Stück damit ihr seht was ich mir angelacht habe: eine hübsche Lady!


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Es ist einiges an Zubehör Verbaut und dazu habe ich einige Fragen; sorry wenn die Termini an der ein oder anderen Stelle nicht ganz korrekt sind... Folgendes Zubehör ist verbaut:


    Art

    Marke

    ABE/ECE Nummer

    Modell

    Seitenspiegel

    Dock 66

    E9 001343


    Auspuff

    Arrow

    E13 92R-01 10372


    Tieferlegung

    VH

    KBA 90958

    6020

    LED 3 in 1

    ???

    E13 50R-0034688ST-262-1


    LED Blinker

    ???

    E13 50R-0034712ST-262


    Bremshebel

    ???


    GD K750

    Scheinwerfer

    ???

    DOT SAE E5


    Kennzeichenhalter

    Motorrad Burchard

    Teilegutachten nach §19 III

    B20-2065


    Ich habe ein paar Fragen:

    ECE-Gutachten

    1. Sind Seitenspiegel, Blinker, und der Auspuff mit der o.g. ECE-Freigabe für mein Motorrad geeignet? Ich habe kein Gutachten dazu (kein Papier)!

    2. Sind die Teile aus dem Zubehör mit ECE-Gutachten grundsätzlich für alle Motorräder geeignet oder immer nur für bestimmte?

    3. Kann ich irgendwo prüfen ob die Nummern stimmen oder "gefälscht" sind?


    Brems-/Kupplungshebel: kann mir jemand helfen. Es stehe nur "GD K750" drauf und vorne Vulkan S; weiter Nummern kann ich nicht finden. Weiß ggf. jemand anhand der Nummer den Hersteller? Ggf. gibt es ja ein Teilegutachten?

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    ABE - Ich muss die Tieferlegung nicht eintragen, muss ich dann immer mit den ganzen Zetteln rumfahren? Ich habe mir vom Hersteller das Zeug senden lassen... Das ist ja eine Katastrophe....


    Teilegutachten für Kennzeichenhalte - muss ich wohl eintragen lassen...


    Scheinwerfer - das einzige was da drauf steht ist "DOT SAE E5" keine weitere Nummer. Kann das sein bzw. ist das so zugelassen?


    Lenker - den habe ich oben in der Liste vergessen, ist ein LSL A04 und es gibt weder ABE noch ein Teilegutachten dafür, meit ihr es lohnt sich eine Einzelabnahme machen zu lassen? Sofern ich es richtig verstanden haben ist dies die einzige Möglichkeit es "richtig" zu machen...



    Danke schon einmal für euren Support!


    PS: Entdrosselung habe ich mittlerweile gemacht :)


    VG

    2 Mal editiert, zuletzt von Psie () aus folgendem Grund: Fotos eingefügt

  • Servus Psie und herzlich willkommen.

    Glückwunsch zum Bike und Schein und immer Freude am Fahren und Glück.

    Hast du das Bike so gekauft oder selbst umgebaut.

    Wenn du auf der sicheren Seite fahren möchtest, lass alles vom TÜV und der Zulassungsstelle eintragen, das spart Ärger und das mitführen von zuviel Papier.

  • Für jede Veränderung benötigst du eine ABE oder/ und ein sichtbares E-Prüfzeichen oder halt eine Einzelabnahme. Bei einer Kontrolle solltest du alle Belege mitführen.


    Deine Spiegel, Blinker und der Auspuff passen.

    Für die Brems-/ Kupplungshebel, den Kennzeichenhalter, den Lenker und die Tieferlegung brauchst du die Papiere.

  • Hallo Psie!

    Erstmal herzlich willkommen im Forum.

    Da hast du dir zwar ne Schöne gegönnt, aber der Papierkram ist auch sehr wichtig.

    Habe jetzt leider nicht die Zeit auf deine Einzelheiten einzugehen, aber du könntest folgendes machen:


    YouTube, ACHTUNG KONTROLLE MOTORRAD gucken, da bekommst du viele Infos, was man darf und nicht darf, und welche Dokumente die Rennleitung auf der Straße sehen will!


    Grüße Carsten :hi

  • Danke schon einmal für die Rückmeldung. Ich verstehe, dass meine Brems- und Kupplungshebel wohl ersetzt werden müssen damit ich fahren darf.


    Die E-Kennzeichnung ist mir aber immer noch nicht klar. Hierzu konnte ich auch niergens kalre Aussagen finden. Fargen:

    1. Sind Zubehörteile mit einer E-Kennzeichnung nur für bestimmte Motorräder zugelassen oder für alle?

    2. Gibt es z.B. auch Scheinwerfer auf denen nur "DOT SAE E5" also mit E-Kennzeichnung steht, also ohne weitere Registrierungsnummern?

    3. Kann ich irgendwo prüfen ob meine E-Kennzeichnungen "gültig" sind?


    Danke & VG

  • Eine E-Kennzeichnung hat immer eine Zetifikationsnummer.

    Wenn du ganz sicher sein möchtest, da du keine Unterlagen hast, ob das Teil für dein Bike zugelassen ist, schreib den Hersteller an.

    DOT SAE E5 ist nach meinem Kenntnisstand ein amerikanisches Prüfzertifikat, welches nicht unbedingt hier gefahren werden darf. Hier einfach beim TÜV nachfragen.

  • erst einmal Danke!

    für dein Bike zugelassen

    Den entnehme ich, dass es immer nur Modellspezifische E-Kennzeichnungen gibt und keine "generellen" für alle Motorräder.



    DOT SAE E5 ist nach meinem Kenntnisstand

    Das E5 ist in einem Kreis und ist eine ECE Kennzeichnung. Entweder es ist gefälscht oder es ist korrekt so...


    Die Frage die offen bleibt ist, ob ich die Nummern irgendwo prüfen kann....

  • So liebe Kollegen, ich habe die Brems- und Kupplungshebel wieder gegen die originalen gewechselt da kein ABE/ECE-Freigabe vorliegt. Für den Kennzeichenhalter habe ich das Teilegutachten bestellt und werde dies hoffentlich diese Woche noch erhalten (hat 24 EUR gekostet :angry2 ). Für die Tieferlegung habe ich die ABE erhalten (hat auch fast 10 EUR gekostet :bump: ) und die ECE-Freigabe auf dem Scheinwerfer scheint ein Fake zu sein da es keine Prüfnummer (oder wie auch immer das heißt) gibt... Zu guter Letzt ist der Lenker nicht für mein Bike zugelassen; beim Einbau wurde anscheinend auch der Klemmblock ausgetauscht/verändert (original hat 24,5mm der aktuelle verbaute 22,4 mm). Einzelabnahme ist lt. TüV möglich allerdings scheint mir die Abnahme für den Lenker und den Klemmblock wenig sinnvoll und daher werde ich wohl wieder die originalen Klemmblöcke einbauen (erst mal Kaufen; hat die ggf. einer zum günstig abgeben?) und dann einen Lenke mit passender ABE kaufen und montieren. Das ist immer noch günstiger und ich habe keine Kopfschmerzen mit der Einzelabnahme die klappen kann oder eben auch nicht....


    VG PSIE

  • Ich finde es auch gut, daß Du Dich jetzt um alles kümmerst und das Bike sicherer machst. Es zeigt aber mal wieder das es immer Leute gibt denen das völlig egal ist womit Sie rumfahren. Hauptsache hier ein wenig cool und da ein wenig cool ... Zulassung und Sicherheit ...ach egal wird schon gut gehen. Das sind die Momente wo selbst ich Kontrollen und TÜV als notwendig empfinde. Das es auch cool und legal geht zeigen ja einige der hier vorgestellten Umbauten von Mitgliedern.

    Ich hoffe Du hast bald alles beisammen und kannst die Fahrten mit der Vulcan genießen. Es ist schließlich eine tolle Maschine.

    Tom :hi

    Kurz hinter dem Grenzbereich lauert der Tod.

  • Ich kann euch beiden nur beipflichten. Toll aussehen ist das Eine aber die Sicherheit das Andere und wesentlich wichtiger. Es ist nur leider echt ein Krampf und doch sehr zeitraubend sich in das Thema einzuarbeiten, insb. da ich quasi keine Unterlagen zu den verbauten Anbauten habe und alles zusammensuchen muss... Na ja, wird schon.


    Habt ihr eine Empfehlung für einen 7" LED Scheinwerfer der auch eine ECE-Registrierung hat? So wie ich es sehe werde ich da so zwischen 100 - 200 EUR mit Gehäuse rauskommen... Wisst ihr ob das Gehäuse verpflichtend ist? Sind immerhin wieder 80 EUR allein dafür.

  • Und wenn alles erledigt ist können wir ja mal eine Runde drehen.

    1981 bis 1995 GPZ 600R, 1996 bis 1998 Jamaha Intruder 600, von 1999 bis 2001 Honda CB 600F, 2020 Kawasaki Versys 650, Kawasaki 900, Kawasaki H2R und eine Vulkan.

  • Ich kann euch beiden nur beipflichten. Toll aussehen ist das Eine aber die Sicherheit das Andere und wesentlich wichtiger. Es ist nur leider echt ein Krampf und doch sehr zeitraubend sich in das Thema einzuarbeiten, insb. da ich quasi keine Unterlagen zu den verbauten Anbauten habe und alles zusammensuchen muss... Na ja, wird schon.


    Habt ihr eine Empfehlung für einen 7" LED Scheinwerfer der auch eine ECE-Registrierung hat? So wie ich es sehe werde ich da so zwischen 100 - 200 EUR mit Gehäuse rauskommen... Wisst ihr ob das Gehäuse verpflichtend ist? Sind immerhin wieder 80 EUR allein dafür.

    Moin und herzlich Willkommen,


    Ich habe ein 7" Scheinwerfer an meiner Vulcan es sieht zwar gut aus aber, er ist doch schon sehr wuchtig. Probiere vielleicht erstmal einen 5". Wenn Du ein Louis in Deiner Nähe hast ist das kein Problem.

    Du kannst Dir bei Interesse die Bilder in meinem Profil anschauen.

    Gute Fahrt

  • Servus, ich habe im Moment bereits einen 7" LED drauf (siehe ersten Post ganz oben) mir gefällt das auch. Leider scheint die ECE-Registrierung gefälscht zu sein weshalb ich einen Ersatzscheinwerfer suche. Wieder LED und wieder 7".


    Dein Bike sieht auch sehr cool aus und ich finde der Scheinwerfer passt!

  • Klar, sehr gerne!

    Wir haben eine Gruppe in Signal. 7 Motorradfahrer. 2 mit der Vulkan S und fahren meistens am Samstag oder Sonntag eine Runde ca. 190km. MotorradTouren`21

    Jetzt am Sonntag:

    Von Taunusstein über Wiesbaden in den Rheingau, Rüdesheim, Aßmannshausen, Pressberg, Strüth, Heidenroad, Schlangenbad, Eltville. 2:21 zzgl. Pausen bei 124km. Bis jetzt sind wir zu 5

    1981 bis 1995 GPZ 600R, 1996 bis 1998 Jamaha Intruder 600, von 1999 bis 2001 Honda CB 600F, 2020 Kawasaki Versys 650, Kawasaki 900, Kawasaki H2R und eine Vulkan.

    Einmal editiert, zuletzt von Manni () aus folgendem Grund: etwas hinzufügen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: