Aufnahme Montageständer hinten

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    ich bekomme nä. Woche meine Vulcan und wollte mir jetzt schon mal einen Montageständer für hinten bestellen.


    Kann mir jemand sagen wie weit der in der Breite verstellbar sein muss damit ich den mit Bobbins nutzen kann?

  • Also ich habe den Proworks 2-in-1 von xlmoto für meine Vulcan für vorne und hinten. Die sind günstig, ich habe damit aber keinerlei Probleme. Ist etwas fummelig mit den Blinkern, aber geht schon mit etwas Übung.

    Bei dem ist die Heckbreite mit 26,2 - 35,2cm angegeben.

  • Hallo,


    soweit mir bekannt, sind die alle universell einsetzbar. Verstellbereich sollte normalerweise für alle Arten von Moppeds reichen.

    Such dir aber einen für hinten raus, der auf jeder Seite nur eine Rolle hat. Die Handhabung ist einfach besser.


    Z.B. so was:

    https://www.ebay.de/itm/164581…d24844:g:UjwAAOSwvJ9f2CEL

    https://www.ebay.de/itm/361601…1a2c67:g:JC4AAOSwbO5e67cE


    Und bitte keinen verwenden, der unter die Schwinge greift. Ist nicht so stabil, wie bei einem Eingriff in die Bobbins.

    https://www.ebay.de/itm/192803…f79516:g:nj8AAOSwjoFcSw~t



    Gruß

  • Ja so einen ähnlichen habe ich auch. Da lassen sich die Rollen auch feststellen. Also beweglich oder fest je nach Bedarf. Am Nummernschild muss man aufpassen, da geht es etwas eng zu.

    Tom :hi

    Kurz hinter dem Grenzbereich lauert der Tod.

  • Als ich meinen Satz neuer Ständer vor zwei Jahren beim Weiss gekauft habe, hat es diese mobile Version nicht mehr gegeben. Der hatte die nur relativ kurz im Angebot und dann lange Zeit nicht mehr.


    cJarek

    Hast du so einen mobilen Ständer? Ist der genauso stabil wie ein nichtmobiler? Die kleinen Rollen wirken ein bischen schwächlich. Und wie ist das dann wenn man am Motorrad arbeitet? Steht das Motorrad trotzdem fest am Platz oder rollt das gleich weg wenn man irgendwo drückt? Kann man die Rollen blockieren?

  • Beitrag von cJarek ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • ja, das habe ich gesehen dass der wieder zu haben ist. War dort aber halt lange nicht zu erhalten. Dafür gibt es dort zur Zeit keinen Lenkkopf-Ständer mehr. Merkwürdig...


    Ist deiner mit den feststellbaren Rollen vom Weiss?

  • Ja, meiner ist von Weiss, allerdings habe ich ihm so vor 8...9 Jahren gekauft.


    Ich weiß nicht, was die in der Zwischenzeit (preislich) optimiert haben - evtl. macht es Sinn bei denen anzurufen und nach interessierenden Dich Details zu fragen.

  • Die Handhabung ist noch besser, wenn der Ständer nach aufbocken weiterhin beweglich ist:

    https://www.ebay.de/itm/254511230801?hash=item3b420d2f51

    Also, wenn ich das Mopped nach dem Aufbocken noch bewegen will, nehme einen Zentralständer. Die gibt es als Rückläufer so ab 120,00 €.


    Was http://www.ricambiweiss.com angeht....

    Ständer und so Zeugs kann man dort vermutlich kaufen. Aber lasst bloß die Finger von seinem GFK-Zeug. Krumm & schief und dazu noch bleischwer. Ich habe neulich eine neue Rennverkleidung von Weiss für eine ZX10R weggeschmissen! War nicht zu montieren, einfach nur Schrott das Zeug. Rücknahme wurde abgelehnt, weil ich die Verkleidung mit einem Bauprojekt gekauft und somit keine Rechnung hatte. Ist nicht die einzige Erfahrung dieser Art mit Ricambiweiss.

  • jipp, ist bekannt. Aber für Testobjekte ok. Wenn ich nicht genau weiß, dass es was wird kann ich damit zumindest günstig anfangen. Nachgearbeitet und dann muss es halt.

    Sauber gefertigte GFK Teile kosten dann eben mal das doppelte und wenn es dann Mist ist, ist der Ärger doppelt so groß.

  • :boxen Dafür ist die Auswahl klein, für die RC8 gibt's kein Mäntelchen. :kuss

    Jedenfalls ist deine Warnung zur Qualität der GFK Teile berechtigt. Ansonsten ist nach meiner Erfahrung alles ok. Schnelle Lieferung und die Hinweise zu den Teilen stimmen.

  • Ich hab meinen Hinterrad montageständer von unserem Forumshändler bmwbademen bekommen.

    Hat alles gut geklappt und ich hab gleich was vernünftiges bekommen.

    Er hat mir auch mit der Auswahl für mein Bike geholfen..

    Und ich meine noch einen kleinen Forumsrabatt bekommen zu haben .


    LG Frengor

    Wer bin ich, und wenn ja, wie viele ?

  • Mist zu langsam, ich wollte eben meinen Post mit dem Hinweis ergänzen.

    Wer was braucht, kann sich einfach bei bmwbademen https://mot-teile-borken.de/de/melden. Super Service, gute Preise und schnelle Lieferung.

    Dann braucht es auch die anfängliche Frage und die folgende Diskussion nicht mehr.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: