Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Jetzt sind RTL echt die Themen ausgegangen - schlechter gehen Reportagen wirklich nicht. Des ist für mich reine Stimmungsmache


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    zum Glück gibt auch etwas objektiver Stimmen im Netz


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    und hier eine Schmankerl des letzte Vid von Querly


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Letztes Statement von Ihm selbst sinngemäß " keine Panik wird grad geklärt"

    Die Rhöner Schafe - alles Andere als lammfromm

    • Offizieller Beitrag

    Natürlich wird immer übertrieben um einen Beitrag interessanter zu machen. Aber mal ehrlich, was erwartet der Motorrad-Typ denn? Soll ihn RTL vielleicht für seine "tollen" Fahrmanöver im öffentlichen Raum noch loben? Auch die Reporter (bei RTL) werden irgendwann jünger und schauen sich nach angesagten Themen z.B. auch auf youtube um. Oder gibt es eine Regel, dass youtube-Beiträge auf youtube bleiben müssen? Ich finde den ersten Beitrag der Motorrad-Nachrichten viel schlimmer, wo der Moderator versucht alles zu verharmlosen. Der übertreibt meiner Meinung nach noch viel mehr als RTL, halt nur in die andere Richtung. Der zweite Beitrag der Motorrad-Nachrichten hört sich dann zum Glück wieder ganz sachlich an.


    Sorry, aber ich finde das super dass der Typ eine ordentliche Strafe erhält und auch dass im TV darüber berichtet wird. Es geht gar nicht, dass er Andere im Straßenverkehr gefährdet, mit illegalem Motorrad unterwegs ist, die Polizei verhöhnt und damit noch fett Kohle macht. Das sind doch genau die Typen die das Motorradfahren immer schwerer machen. Ich habe null Mitleid mit dem, für mich kann die Strafe gar nicht hoch genug sein...

  • Mmh ich sag mal so, ich hab bei mir in der Stadt auch son paar junge SuperMoto-fahrer, die öfters mal ans Limit gehen, sei es durch Lärm, Beschleunigung oder kleine Rennen auf dem Parkdeck. Ist leider ein "Trend" unter jüngeren Fahrern.

    Sollte er durch einen Unfall Einsatzkräfte binden, dann wärs ziemlich Scheisse. Macht er seine Stunts am Sonntag aufn Parkplatz juckts mich wenig.

    Trotzdem ist RTL, genau wie Bild natürlich Dreck :kotz:kotz:kotz

  • Tja, in der modernen reichen Welt kommen ständig neue Trends auf, die viele nicht verstehen wollen, Downhill biken, Cross fahren, Supermoto, streetrace unsw. Da ist schon viel Neid dabei. Dagegen kann man nix machen, wohl aber die Gefahren eindämmen und solche gewissenlosen Leute die andere zum nachmachen auffordern und daran verdienen zur Rechenschaft zu ziehen. Gr Gummi

  • Recht so!

    Auv ten Pohden mit tem Puhrchen!

    Und beim steinigen auf das Weibsvolk achten...

    So modern finde ich unsere Welt gar nicht.


    Ist doch schön, dass so viele uuuunglaublich langweilige Leben durch solche Youtube Videos und die Reaktionen eine Erfüllung finden. :schlafen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: