Tieferlegung - allgemeine Frage

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    Seit langem muß ich auch mal wieder eine Frage stellen...

    Derzeit beschäftige ich mich mit dem Thema Tieferlegung.

    Bei den Maßangaben herrscht allerdings etwas Verwirrung.

    Während z.B. "Team Metisse" die Veränderung auf die Sitzhöhe bezieht, ist es bei "TRW Lucas" lotrecht zur Hinterachse gemessen.

    Wenn nun Metisse eine Tieferlegung mit 20mm angibt, dann kann ich damit direkt was anfangen, da man weiß, wieviel tiefer man nachher sitzt.

    Wenn TRW nun 40 mm angibt, dies aber die Änderung der Heckhöhe über der Hinterachse angibt, weiß man nicht, wieviel man tatsächlich tiefer sitzt.


    Gibt es da Richtwerte? TRW selber kann dazu keine Aussage treffen - komisch aber wahr. Habe extra angerufen...

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Was willst Du denn tiefer legen?

    Deine NC?

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2020 Honda Integra 700 DCT :bye

    2020 Honda Africa Twin 1000 DCT :sabber

  • Was willst Du denn tiefer legen?

    Deine NC?

    Ja, immer noch.

    Sitzbank abpolstern ist doof für's Knie 🙄


    20mm am "Fahrersitz" sind ausreichend. Allerdings soll das Set von Metisse 129,- Euro kosten.

    TRW bekommt man schon für 75,-...

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Auf die Angaben der Hersteller würde ich nicht so viel geben. Die messen oftmals eher grob oder geben einfach einen ungefähren Wert an (oder weshalb sind das immer so 'glatte' Werte?). Aus eigener Erfahrung: Für meinen Nissan Silvia gab es Tieferlegungsfedern von Eibach und H&R, beide waren mit 35mm tiefer angegeben. Es war aber sogar optisch an der Radhauskante erkennbar, dass die Eibach hinten tiefer waren als die H&R.


    Die beiden Produkte geben sich in der Höhe bestimmt nicht viel und Metisse empfand ich als eher hochpreisig. Ich würde daher zu TRW greifen.

  • Die TRW Angabe macht technisch Sinn. Der Rest ist Geometrie 7. Klasse.

    Auch als Dreisatz lösbar.

    Und wenn man vorne um den selben Wert tieferlegt, muss man gar nicht rechnen. Wss sich übrigens empfiehlt, deshalb mein erster Satz.

    Macht 10 Antipathie-Punkte für mich.

  • Und wenn man vorne um den selben Wert tieferlegt, muss man gar nicht rechnen.

    Das stimmt wohl. Allerdings kann ich die Gabel nur 15mm durchstecken.

    Es wird wohl TRW werden.

    Ich werde berichten...

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Nur die Gabel durchzustecken macht das Fahrzeug agiler - ja, vielleicht auch kippeliger.

    Durch die Tieferlegung des Hecks wird das aber ausgeglichen.


    Ist die Tieferlegung hinten vom Wert her größer als das Durchstecken der Gabel, wird's sogar etwas behäbiger.

    Bei der NC ist das aber nicht wirklich schlimm :harr

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • So, die Tieferlegung von TRW ist drin.

    Lotrecht zur Hinterachse gemessen sind es 33mm, was das Heck jetzt tiefer ist. An der Sitzbank sind es so um die 22mm - je nachdem welchen Punkt man als "Sitzpunkt" definiert.


    Mit der durchgesteckten Gabel komme ich mit beiden Füßen auf den Boden - so wie ich das wollte.

    Nächste Woche soll schönes Wetter werden - dann gibt's die Probefahrt.


    Was jetzt allerdings fast unmöglich ist - die Karre auf den Hauptständer zu wuchten... :irre:nein

    Da fällt mir aber bestimmt auch noch was ein.

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • :] Ja, das Problem mit dem Hauptständer kenne ich auch.

    Mit Übung und besonderer Technik hab ich es dann gekonnt.

    Kräftigere Herren sind da oft gescheitert. :aetsch:

    Wir suchen Bessermacher, keine Besserwisser.

  • Hat zwar nichts mit Deiner Tieferlegung :floet zu tun,


    aber -<-@ happy Birthday -<-@ Jan .


    Hoffe, wir sehen uns dieses Jahr in aller frische und Gesundheit wieder :super ..

    Gruß Michael :)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: