Gruß in die Runde vom nächsten Neuen ;-)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo alle zusammen :hi, als Neuer freue ich mich, hier dabei sein zu dürfen und nützliches über meine Vulcan S lesen zu können.

    Noch hab ich meine Maschine nicht zu Hause, jedoch gestern eine Anzahlung dafür gemacht. Die Vorfreude ist somit groß.

    Nun kurz zu mir. Ich bin 44 Jahre alt und habe im Juli meinen A2 Führerschein gemacht. Bis zum 18. Lebensjahr für ich Simsonmodelle. Letztes Jahr kaufte ich mir eine Honda Forza 125, welche mir soviel Freude bereitete, dass ich den A2 machte und ebenfalls im Juli eine Forza 300 kaufte. Damit in 5 Monaten fast 7000 km runtergespult und ebenfalls großen Spaß gehabt. Im November jedoch durch Testvideos auf die Vulcan S aufmerksam geworden, gab ich meine Forza zum Verkauf frei und machte gestern eine Anzahlung für meine gebrachte Vulcan S aus 05/2019. Die Probefahrt war schon sehr aufregend und brachte mir ein Grinsen ins Gesicht. So, genug von mir. Ich will jetzt eure Posts durchforsten :kaffeeund lernen.

    Gruß Franz :punk

  • Letztes Jahr kaufte ich mir eine Honda Forza 125, welche mir soviel Freude bereitete, dass ich den A2 machte und ebenfalls im Juli eine Forza 300 kaufte. Damit in 5 Monaten fast 7000 km runtergespult und ebenfalls großen Spaß gehabt.

    Gruß Franz :punk

    Willkommen bei uns :bier

    Wenn man deine Historie so liest, wäre eigentlich der neue Honda Forza 750 das nächste, passende Upgrade gewesen.

    Ich fahre dessen Vorgänger als Zweitmotorrad.

    Aber mit der Vulcan wirst Du sicher sehr viel Spaß und schöne Kilometer erleben.

    Im Juni ist unser großes Foren-Jahrestreffen. Vielleicht verirrt sich ja auch mal ein Vulcan Fahrer dazu. Wäre schön :daumenhoch:

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 Naked Bike Umbau :bye
    2015 - 2021 Honda Integra 700 DCT :bye

    2020 Honda CRF1000 Africa Twin DCT :sabber


  • :hiServus Franz,

    na dann mal viel Spaß und Informationen im Forum und jede Menge schöner Erlebnisse mit Deiner Vulcan wenn Du sie dann hast.:yeah:


    Grüße Toni

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Hallo alle zusammen :hi, als Neuer freue ich mich, hier dabei sein zu dürfen und nützliches über meine Vulcan S lesen zu können.

    Noch hab ich meine Maschine nicht zu Hause, jedoch gestern eine Anzahlung dafür gemacht. Die Vorfreude ist somit groß.

    Nun kurz zu mir. Ich bin 44 Jahre alt und habe im Juli meinen A2 Führerschein gemacht. Bis zum 18. Lebensjahr für ich Simsonmodelle. Letztes Jahr kaufte ich mir eine Honda Forza 125, welche mir soviel Freude bereitete, dass ich den A2 machte und ebenfalls im Juli eine Forza 300 kaufte. Damit in 5 Monaten fast 7000 km runtergespult und ebenfalls großen Spaß gehabt. Im November jedoch durch Testvideos auf die Vulcan S aufmerksam geworden, gab ich meine Forza zum Verkauf frei und machte gestern eine Anzahlung für meine gebrachte Vulcan S aus 05/2019. Die Probefahrt war schon sehr aufregend und brachte mir ein Grinsen ins Gesicht. So, genug von mir. Ich will jetzt eure Posts durchforsten :kaffeeund lernen.

    Gruß Franz :punk

  • Hallo Helifranz, herzlich willkommen im Forum.

    Genauso wie Du hatte ich bis Mai eine Honda Firma 125.

    Habe dann aber den A Schein gemacht und mir auch eine Vulcan S geholt. Nun fahr ich zusammen mit meiner Frau, auch Vulcan S im Schwarzwald umher.

    Ich kann dir nur sagen, Du wirst deine Freude an der Vulcan S haben.

    Viel Spaß dir hier im Forum.


    Beste Grüße aus dem Schwarzwald

  • Hey Helifranz, wilkommen in der Runde.


    freut mich ehrlich zu sehen wie die Community hier wächst ! hast auch ne tolle Maschine am Start !


    Die Vulcanisten hier sind auch immer mit Rat und Tat zur stelle, gerade wenn du auf dem Vulcan S Forum unterwegs bist, wirst du viel finden

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • Danke an euch, für die netten Begrüßungsworte.

    Seit Dienstag bin ich nun auch stolzer Vulcanier und hab seitdem schon fast 500 km runter. Macht echt Spaß damit zu cruisen. Jedoch werde ich als ehemaliger Rollerfahrer nicht an einem Windschild vorbeikommen. Denn das Cafeschild vorn ist m.M.n lediglich für die Optik. Ab 100 km/h drückt mir dann doch der Wind zu sehr auf den Oberkörper. Nun bin ich noch am Überlegen, ob ich mir von Puig die Touringscheibe hole, oder warte, bis jemand seine originale KawaScheibe Large (nicht quick, sondern fest verbaut) verkauft. Denn die Originalhalterung am Holm habe ich ja schon von dem Cafeschild. Eine Sissybar und Seitentaschen oder Koffer müssen auch noch her. Sissybar wird wahrscheinlich die von Hepco & Becker. Da dort an den Seiten so was wie Haltegriffe sind. Ich denke, das wird für meine Sozia angenehmer sei bei den ersten Fahrten.


    Gruß Helifranz

Diese Inhalte könnten dich interessieren: