Schweinwerfer inkl. Tagfahrlich

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen!


    Achtung: KEIN Elektro-Profi :-D


    Ich spiele mit dem Gedanken einen neuen Scheinwerfer zu verbauen - diesen dann mit Tagfahrlicht. Jetzt ist die Schalterkombi bei uns ja "nur" auf 2 Stellungen - Abblendlicht / Fernlich (Standlicht automatisch). Wenn ich nun das Tagfahrlicht habe, bräuchte ich ja quasi 3 "optionen"...


    Frage 1: Hat jemand ein Tagfahrlicht verbaut?

    Frage 2: Wie habt ihr das dann mit dem Schalter gelöst? Sensor?
    Frage 3: Wie kompliziert ist die Verkabelung als absoluter Anfänger in dem Bereich?


    Ich hoffe mein Anliegen ist verständlich geschildert :dpeace


    Simon

  • der Scheinwerfer wird ja vom Steuergerät geschaltet. Das einfachste ist dann einfach ein manuellen Schalter vor den Scheinwerfer zu klemmen, mit dem du auf Tagfahrlicht umschalten kannst. Alternativ kannst du das Umschalten auch mit einem Lichtsensor machen. Du benötigst dann allerdings einen Sensor mit Hysterese-Schaltung, sonst fängt dein Licht an zu blinken wenn du gerade so an der Helligkeitsgrenze bist

  • Vielleicht überdenken du dein Projekt. Motorräder mit Tagfahrlicht werden nach meiner Erfahrung eher übersehen oder falsch eingeschätzt. Der Tribut an die Autos mit Tagfahrlicht. Der Mensch ist bequem und faul. Autos ohne Licht am Tage werden mittlerweile auch eher übersehen.

    Es bestätigt sich, was von Anfang an klar war. Deshalb fahren einige Vollpfosten mit Warnweste auch schon tagsüber mit Fernlicht.

  • Vielleicht überdenken du dein Projekt. Motorräder mit Tagfahrlicht werden nach meiner Erfahrung eher übersehen oder falsch eingeschätzt. Der Tribut an die Autos mit Tagfahrlicht. Der Mensch ist bequem und faul. Autos ohne Licht am Tage werden mittlerweile auch eher übersehen.

    Es bestätigt sich, was von Anfang an klar war. Deshalb fahren einige Vollpfosten mit Warnweste auch schon tagsüber mit Fernlicht.

    Deshalb ist sie laut genug - müssen die Leute eben hinhören :-D


    Aber danke für den Kommentar !

Diese Inhalte könnten dich interessieren: