Halter der linken Verkleidung rostet

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Der Halter meiner Verkleidung links rostet.

    ER 6n, BJ 2013 hatte mal einen Unfall, evtl ist dabei die Lackierug des Halters kaputt gegangen.


    Wie krieg ich den am Besten ab? Gibt es da einen Trick ? Die Schraube sitzt sehr fest, und bevor ich da was kaputt mache frage ich lieber hier das Schwarmbewußtsein.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Zweite Lösung wäre wohl ein neuer Halter, das ist durchaus eine Alternative für mich, kommt ein bißchen auf den Preis an.


    Edit:

    Es ist das Teil Nr 11056

    https://www.motorcyclesparepar…-er-6n-motorrad/abdeckung


    Und bei dem Preis ist eine Dose Anti-Rost und Schleifpapier genauso teuer... vielleicht kauf ich einfach neu. Wenn ich es denn ab bekomme :angry2

    Wer bin ich, und wenn ja, wie viele ?

    2 Mal editiert, zuletzt von Frengor () aus folgendem Grund: Editiert für Fotos einfügen

  • Ich würd mal beide Schrauben versuchen die Schrauben mit Rostlöser einzusprühen. Auch unter dem Verbau. 10 Minuten einwirken lassen und dann aufdrehen. Wenn rausdrehen nichts bringt. Dreh zu erst mal ein Stück in die andere Richtung das der rost abfällt falls einer drauf ist.


    Also ich würd den rost abschleifen, rostumwandler drauf und dann wieder schön machen oder machen lassen. Aber nachdem es nur der Halter ist würd ichs selbst machen.


    LG.

    :dpeace

Diese Inhalte könnten dich interessieren: