Drosselklappenstellmotor defekt ? [Video]

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • https://youtu.be/wB_Spr3FKdI


    Hallo zusammen,


    Vielen Dank zunächst an die Ersteller und Mitglieder des Forums! Ich habe ein Problem mit meiner 2005er ER6N. Diese stand nun ca. 2 Jahre nachdem sie im Stand umgeworfen wurde. Ich habe nun den gesamten Service gemacht. Beim heutigen betätigen des Zündschlüssels kam ein komisches Geräusch und dazu leuchtete die F1 Leuchte. Motor startete allerdings trotzdem. Nun habe ich sie nochmal zerlegt und das Zündschloss Ohne Tank u. Luftfilterabdeckung betätigt. Den Rest sieht man im Video. Meint ihr, hier ist der Stellmotor Der Drosselklappe defekt oder die gesamte Einheit ? Oder evtl. Doch was ganz anderes ? Bei Defekt, kann mir jemand eine gute Bezugsquelle für die benötigten Ersatzteile nennen ? Vielen Dank im Voraus!


    Anbei der link zum YouTube Clip

  • pn77

    Hat das Thema freigeschaltet.
    • Offizieller Beitrag

    Hallo und willkommen hier im Forum,


    irgendwie kommt mir dieser Fehler bekannt vor, ich glaube das gab es hier schon mal. Da wird sich bestimmt bald ein Experte melden...

  • Hallo pn77 vielen Dank für die schnelle Antwort und die Freigabe! Ich möchte noch erwähnen, dass der Stellmotor kurz abmontiert war. Evtl. Hilft das weiter..

  • Erstmal bitte auslesen (lassen).


    Ansonsten lt. WHB Sollwert Drosselklappenpoti kontrollieren.


    Und wie immer: Historie?

    Laufleistung?

    Wo hat sie 2 Jahre rumgestanden? Draussen?


    Was bedeutet bitte:

    Zitat

    ... Ich habe nun den gesamten Service gemacht. ...

    Heißt das Ventilspiel kontrolliert etc? Was wurde denn alles angepackt? Bei einem großen, umfassenden Service der gesamten Technik gehört die Kontrolle der Drosselklappenwerte dazu. Weiterhin Verschleißmessungen von Steuerkette, Verdichtung, Blow by und mehr.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: