ER6 f/n 2006 -2010 - Ersatz ABS Hydroaggregat

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • T.J.

    Das kann man so einfach glaube ich nicht beantworten.

    Irgendwann in den Modellreihen haben sich die Module verändert. Die Anschlüsse haben unterschiedliche Positionen.


    Bei den Modellen bis 2009 waren ja nicht nur verrottete Pins das Problem, sondern auch festsitzende Ventile innerhalb der Module.

    Bei gebrauchten kaufst du halt die Ungewissheit mit, ob und wie lange das Teil noch hält.


    Ein neues ABS-Modul kostet um die 1000,- Euro. Bei einer 2007er verdoppelt das direkt den Wert...

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Da musst du schauen wie deins aussieht.

    Es gab welche, da waren Anschlüsse seitlich und unten.

    Bei dem verlinkten sind alle Anschlüsse seitlich...

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Leider gibt es derzeit auf Ebay und Co. keine ABS Module für 2006-2008er Modelle. Ab 2009 sind wohl andere Module verbaut. Daher werde ich mal den Tipp mit dem ABS Modul der F800 ausprobieren. :daumenhoch:

  • Ab den 2009ern waren verbesserte ABS/Steckerdichtungen verbaut.

    Das Hauptproblem der ersten beiden Modellgenerationen, waren die Troglage plus schlecht gedichtete Stecker.

    Sowohl bei ABS, als auch beim Laderegler... :daumenhoch:

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

Diese Inhalte könnten dich interessieren: