Kennzeichen-Debakel

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi Folks!

    Hab eben von meiner Versicherung die Anfrage zu einem Schaden erhalten. Tja, das wird witzig, da das Moped an dem Tag von uns nicht bewegt wurde, wir mit dem Auto ganz woanders waren und das Möppel warm und trocken in der Garage eingesperrt war und ist.


    Wegen der Unfallflucht wird das noch rappeln im Karton, schau'n mer mal. Dabei natürlich mal ein bisschen umgeschaut und klar, vom Zahlendreher der Augenzeugen bis illegale Kennzeichen-Kopie ist alles drin.


    Dabei bin ich über die anstehende Entwicklung des "Dritt-Kennzeichens" gestolpert. Alter Schwede, schlimmer geht immer. Die zusätzliche ID-Card wäre im/am Fahrzeug mitzuführen und könnte mit RFID-Tracker mit jedem Mobiltelefon im fließenden Verkehr getrackt werden. Dann brauchst du nur noch zwei Ordnungshüter mit Handys für ne Geschwindigkeitsmessung. :frechiDigital ist einfach besser :aetsch:

  • Erklär mir das bitte näher.

    Das Dritt-Kennzeichen ist für Pkw's gemacht mit Radträger.

    Was soll das mit dem Motorrad zu tun haben.

    Und dann muss dir nachgewiesen werden (via Foto/ Video) dass dein Fahrzeug mit deinem Kennzeichen unterwegs war. Oder liege ich falsch?

  • bei mir hat sich auch mal ein vespa fahrer gemeldet, was meinte das ich mit dem firmenauto, seine parkente vespa umgestossen hätte. Eine gegenüberstellung und vermessung bei der versicherung ergab, das die spuren nicht von meinen fahrzeug sein können. Höhe der stossstange usw. Hat halt ein foto gemacht wo ich vor ihm parkte, und hat es versucht. Zustand der vespa, rund um zerbeult und zerkratzt. Gibt schon dreiste leute die es versuchen

  • Zitat

    Man muss nicht alles haben und jeden innovativen Schrott mitmachen.

    Ich halte das oldscool - Kennzeichen und Fahrzeugpapiere.

    Wenn über die Lobbyisten der Gesetzgeber irgendwann eine Pflicht für das dritte Kennzeichen einführt, hilft dir auch der Oldtimer nicht mehr...


    Und jetzt bitte kein "das wird nie passieren!" Soziopathische Nerds machen alles möglich, Kriminelle liefern den Anlass und die Schafe rufen määäh. Die Geschädigten von kopierten Kennzeichen würden einen solchen Schutz sofort begrüßen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: