Motorkontrollleuchte

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Frage in die Runde:


    Ohne erkennbaren Grund leuchtet die Motorrkontrollleuchte. Vulcan S EZ 11/17, 42500 Km. Letzte Inspektion 38000 mit vorgezogener Ventielspielkontrolle. Motor läuft einwandfrei. Gibt es eine Möglichkeit zum Reset ohne Hilfe einer Werkstatt?


    Gruß Fritz

    Spontanität will gut überlegt sein.

  • Wenn die Motorkontrollleuchte leuchtet wird da wohl was sein. Auch wenn das derzeit offensichtlich nicht erkennbar ist. Fehler auslesen geht mit einem entsprechenden OBD2 Gerät. Damit kann man dann auch löschen. Solltest Du das nicht haben würde ich, schon aus Angst vor einem Folgeschaden, die Werkstatt aufsuchen.

    Tom :hi

    Kurz hinter dem Grenzbereich lauert der Tod.

  • Danke für die Antwort

    Die Überlegung war, dass die Warnung sofort wieder erscheinen müsste, wenn der Alarm echt ist.


    Gruß Fritz

    Spontanität will gut überlegt sein.

  • wenn die Kontrollleuchte angeht, dann hat das Steuergerät einen Fehler erkannt und geht (falls nötig) in einen Störungsmodus. Daher sollte es folgenlos bleiben wenn man den Fehler löscht und anschließend prüft ob er wieder auftaucht.

  • Es kann für eventuelle spätere Probleme sehr hilfreich sein , wenn man eine Historie hat.

    Die ich-lösch-mal-und-hoffe-alles-wird-gut-Methode ist verbreitet und geht meist auch gut. Aber eben nicht immer.

    So kann sich z B. der Ausfall der Lambdasonde ankündigen.

    Wenn möglich, ist abklären die bessere Variante. Eine sehr günstige Möglichkeit hat Peer ja vorgestellt.

    Manche Werkstatt liest für gute Kunden auch mal eben kostenfrei aus. Merke: Der 5er für die Kaffeetasse macht sich irgendwann bezahlt.

  • Kurzes Feedback:


    Kontrollleuchte wurde jetzt durch die Werkstatt abgestellt und Fehlermeldung gelöscht. Z.Z keine neue Meldung. Das Auslesen des Fehlerspeichers deutete auf die Lambdasonde hin.


    Gruß Fritz

    Spontanität will gut überlegt sein.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: