Relais - Reservestecker

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Motorradfreunde,


    ich würde gerne Bordlautsprecher auf meiner Vulcan S montieren.

    Dazu würde ich die vorinstallierten Stecker hinter dem Scheinwerfer nutzen. Allerdings muss ich dafür ein Relais verbauen. Kann mir das irgendwer erklären?

    Schon mal danke im voraus!


    Peace,

    Sycro

  • So ein Scheiß.... In einer Bel-UH mit geöffneten Türen unterhält sich niemand ohne Headset oder per Handzeichen....

    Genauso wenig kann ich mir Musikhören beim biken vorstellen, außer mit'm Knopf im Ohr....

  • ich würde ebenfalls bluetooth Lautsprecher für den Helm empfehlen. Damit wird sonst niemand belästigt und man selbst hört von der Musik definitiv mehr. Und wenn man möchte kann man auch noch gleich Handy/Navi koppeln.


    Aber zurück zu der Frage von Sycro

    Ich verstehe nicht so ganz was du mit dem Relais vorhast. Soll das zusammen mit dem Licht geschaltet werden?

  • Danke für die ganzen Kommentare.


    pn77 Ich würde gerne auch noch eine Steckdose installieren und im diesbezüglichen Chat stand, dass man ein Relais installieren müsse, um die Reservestecker für elektr. Zubehör nutzbar zu machen. Z.B. gibt es zwei Nebenverbraucheranschlüsse hinter der Lampe.


    Mir geht's bei Lausprechern rein darum, dass es viel einfacher ist Musik zu hören. Vor allem mit Sozius. Danke :)

  • Wie laut willst denn die Musik aufdrehen, dass du und dein Sozius was hören?

    Ich schlage dir vor, dass du für dich und deinen Sozius einen ordentlichen Satz Bluetooth-Headset kaufst.

    Einmal editiert, zuletzt von d'Wink ()

  • Das Relais kriegste für um die 15-20€ warens glaub ich beim Kawa-Händler.


    Dieses Video hab ich als Einbauanleitung benutzt, bei mir hängt allerdings Qi-Handyhalterung dran.

    Als Anschluss sind hinter dem Tacho schon Japanstecker an den Kabeln.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: