Greetsi aus der Hauptstadt

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Heyho iher Lieben,


    bin 30 Jahre jung und komme aus Berlin :irre:

    Bin jahrelang Supersportler gefahren doch meine Handgelenke und mein Rücken wollten was gemütliches für den Weg zur Arbeit und die kleinen Touren die ich mache.


    Fahre eine eine ER-6F in weiß seit 2019. Hab die kleine gekauft weil, offensichtlich, gemütlich und super günstig ebenso ist die Süße keine 6000km gefahren worden.

    Ausgestattet war sie mit einer IXIL Komplettanlage ohne KAT (hat aber eine EG Zulassung) keine Ahnung wie das geht, kurzer Kennzeichenhalter und heute dazu gekommen, eine KFZ Eurobuchse... Bilder für euch im Anhang


    Um ehrlich zu sein ist die Anlage mir auf Dauer doch zu laut und ich werde wahrscheinlich das Ding verkaufen. Kernig klingt sie aber auf der Bahn nervt es.

    Würde ein Video anhängen wollen, ist leider nicht möglich


    So viel von mir.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

    2 Mal editiert, zuletzt von MacBLN ()

  • Danke dir Ritsch :daumenhoch:,


    wusste gar nicht dass man die ER-6 als Sport-Cruiser schimpft, für ein "Fahrschulmopped" wie mein Nachbar es nennt geht sie zackig ums Eck

    Hab mich auch schon umgeschaut und diverse interessante Themen gefunden, zwecks Verschönerungen und Erweiterungen.


    Mal ne Frage am Rande;

    Die Ixill Anlagen sind scheinbar nicht so beliebt, finde zumindest nichts für die EX650E.

    Lohnt sich der Aufwand mit Originale auftreiben und diese Anlage verkaufen ?

    oder wird das Ding bei mir hier vergammeln ?


    Ebenso muss der Dämpfer hinten weg, zwar von Wilbers mit nem Klick-System aber 40mm tiefer:wand

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • Hallo Sirius.

    Willkommen im Forum.

    Schön mal von jemanden zu lesen dass er zum orginal Topf zurückrüsten möchte, oftmals ist es anders herum. Und hier im Forum findet man nicht viel Begeisterung für die Brülltüten... Außerdem bringen die meisten Zubehörtöpfe eine Minderleistung.

    Du schreibst auf deinem Profil dass du 4,8l Verbrauch hast!?! Finde ich für die F ganz schön viel. Selbst bei heftigstem Angasen im Spessart komme ich nicht über 4,4 und Vollgas Ulm bis Würzburg mit Gepäck 5,2. Vielleicht wird es es mit der Orginalanlage besser....


    Grüße Carsten

  • Carsten_MSP

    Danke für das herzliche Willkommen,


    Was den verbrauch angeht; Ich kratze aktuell noch zu sehr an den Fußrasten (Muss mich an nicht schmaleren Winkel der ER 6 gewöhnen) und halte die Drehzahl eher im mittleren bis oberen Feld ebenso lass ich den auch bei 10min. Pausen laufen als dass ich den abstelle.


    Das mit der Minderleistung ist ne Sache, würde erklären warum sich der mittlere obere Drehzahlband komisch anfühlt beim hochdrehen (hoffe ich hab es verständlich erklären können)

    Ebenso möchte ich nicht den Leuten im Umfeld auf die Nerven gehen mit der Lautstärke.

    Wohne an ner Hauptstraße und weiß wie es ist wenn man von nem harten Arbeitsalltag kommt, nur entspannen will und die Biker Kollegen testen die neue Klappenanlage von ihrer Harleys als Beispiel.

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • bmwbademen


    Danke dir,


    hoffe ich kann gleichermaßen von euch profitieren und einen Teil dazu beitragen Anderen zu helfen.

    Soll ja keine Einbahnstraße sein :daumenhoch:

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • Hi Sirius,

    das mit dem auf dem Seitenständer laufen, Warmlaufen auf dem Seitensänder, würde ich definitiv lassen.

    Das tut keiner Mopete auf Dauer gut!

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

  • Herzlich Willkommen :)


    Ich kann mich Carsten und Drachier nur anschließen. Sowohl zum Thema "zurück zum Standrardtopf" als auch beim Thema "Mopete im Stand laufen lassen".

  • Danke euch für die Tipps und den Zuspruch.


    Das mit dem „nicht auf den Seitenständern warm bzw. Laufen lassen“ hab ich schon in nem thread gelesen. Wegen den Ventilen wenn ich mich recht entsinne. Kannte ich bei meinen 636er nIcht, scheint nen ER6 Problem zu sein bzw. Allgemein Zweizylindermotoren ?!


    Viele Bilder werden noch folgen, halte aktuell nach Lokalitäten Ausschau und nem geeigneten thread

    "What are your intentions with my daughter?"


    WD-40: "Penetrate then evaporate lololol"

  • Hi Sirius, schön, dass du dich zu uns Gesellschaft.

    Das Warmlaufen auf dem Seitenständer mag kein Motorrad auf Dauer. Bei den Vierzylindern hat dann der rechte aussen halt nach 40-60.000 Km die geringste Kompression.

    Ohne angepasste Mapping kostet die IXIL nur Leistung, da geht es mit der Serienanlage harmonischer ab.

    Jedenfalls viel Spaß und Grip ohne Ende.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: