Geräusch rechts neben der Batterie ohne Zündung.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Kawasaki er6n 2005 abs.


    Moin Leude.


    Wie ihr schon gelesen habt hab ich ein Geräusch das wenn mal von hinter dem Motorrad schaut, ungefähr rechts von der Batterie auftaucht.


    Ich bin vor 2ten kurz mit dem Motorrad gefahren nachdem es im Regen draußen stamd. Dachte mir es wäre lustig auf dem nassen Asphalt nen Burnout zu machen, bin miserabel gescheitert und die Maschine is aus gegangen. Also machte ich sie wieder an und alles war gut. Die ABS Lampe hat zwar geleuchtet bis ich 2 Minuten später in der Garage war.


    Nächsten Tag wollte ich fahren, drehe den Schlüssel um den Strom "an" zu machen und nix kam. Batterie war komplett leer. Hab die heute wieder aufgeladen und wollte diese anschließen.


    Genau. Und ohne dass der Schlüssel steckte hörte ich dieses Geräusch und hab dann erstmal gelassen.


    Hoffe dass der Post nich zu lange war und im richtigen Forem.


    MfG und schonmal danke für die Antworten!

  • beschreib das Geräusch mal genauer. Ist es ein Summen wie von der Benzinpumpe? Hört es von selbst auf oder erst wieder wenn du die Batterie abklemmst?

  • Wir haben das Problem gefunden. Das Geräusch wurde von der Abs pumpe gemacht. Diese wurde eig im Februar 2019 komplett neu eingebaut etc. Wir haben jez erstmal die Sicherung rausgemacht weil ich keine Lust habe 700 Euro für ne neue Abs pumpe zu bezahlen.

  • Das ist das Geräusch wenn man die Zündung umdreht. Also wenn die Abs Pumpe "startet" ein helles brummen.

  • Achso und pn77 das Geräusch entsteht wenn die Batterie angeklemmt ist und hört erst wieder auf wenn die Batterie abgeklemmt ist

  • Ja hab ich mir auch schon gedacht. Hab jetzt auch den vorbesitzer nach einem Bericht der Werkstatt gefragt, die Rechnung hab ich hier liegen.


    Hat denn irgendwer eine Ahnung wieso die Abs Pumpe die ganze Zeit läuft?

  • Vielleicht hast du den "genialen" grossen Stecker sm ABS Modul beim wahnsinnigen Burnout so dermassen geflutet, dass da die Suppe drin steht und die Kontakte machen was sie wollen.


    Bei den Nachfolgemodellen wurde der Anschluss gedreht,damit da nichts drin stehen bleibt.

  • Wie gesagt fahr ich erstmal ohne.

    Werde dann mal bald nachschauen bezüglich dem Stecker.


    Danke an alle die geantwortet haben!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: