Hepco und Becker Kofferhalter

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,
    ich möchte an meine ER6f E die Kofferhalter von Hepco und Becker anbauen. Das Problem: Die Blinker sind zu breit und stoßen gegen die Koffer.
    Hepco und Becker liefert dafür eine Blinkererhöhung mit. Die sieht aber "bescheiden" aus (siehe Bild unten).
    Meine Idee ist daher einen Kurzkennzeichenhalter an die Kawa zu bauen, sodass die (alten) Blinker dann wieder über die Koffer ragen. Hat jemand mit den H&B Kofferträgern Erfahrung gemacht oder kann mir einen Rat geben, welcher Kennzeichenhalter da passen könnte? Meine Vermutung wäre: Blinker möglichst hoch und möglichst dicht ans Nummernschild...Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.
    Vielen Dank und viele Grüße

    Jochen

  • Servus,


    ich glaube, dass dein Plan auch nicht aufgeht. Meiner Vermutung nach werden die Blinker trotz einem kurzem Kennz.-Halter dennoch zu tief sein. Die einzige Möglichkeit die mir einfällt wäre Marke "Eigenbau" die Blinker neben das Rücklicht zu setzen. Ob das durchführbar ist weiß ich nicht. Außerdem sollte das auch unbedingt mit dem TÜV vorher abgestimmt werden.

  • Oder die Blinker kürzen. Hatte ich damals an meiner Versys gemacht.


    Damit, als die 18er Kennzeichen damals aufkammen, die Blinker nicht mehr so weit abstanden.


    Mal schauen, ob ich noch Bilder davon habe..


    Edit: Vom kürzen selber habe ich keine Bilder gemacht. Nur vom Ergebnis:]..

  • Die Höherlegung der Blinker ist vielleicht auch ein Sicherheitsaspekt...wenn ihr die Blinker hinter den Koffern versteckt, sind die für andere Verkehrsteilnehmer nichtmehr so gut zu sehen...

    lefty loosey, righty tighty

Diese Inhalte könnten dich interessieren: