Umbauten - schwarze mamba

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!



  • wie schon im Februar angekündigt, möcht i euch heut meine "schwarze mamba" vorstellen und bin auf eure Kommentare gespannt.


    Ideengrundlage war die vulcan s im "Bobber-Style" mit schlankem Outfit umzubauen.


    Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
    - Reifen vorn und hinten demontiert und durch dunlop sportsmart II ersetzt,

    - seitliche Reflektoren (Katzenaugen) demontiert "jedoch wurde diese Maßnahme nicht durch den TÜV abgesegnet",
    - Lenker, Spiegel, Lenkergriffe und Kupplungs-/ Bremshebel demontiert und Lenker (streetbar) mit Riser-Einlegschalen, Lenkergriffe, Lenkerendenspiegel (highsider montana II), Kupplungs-/ Bremshebel (probrake) und Blindstopfen für die alte Spiegelaufnahme montiert,

    - Scheinwerfer, Blinker und Blinkerrelais demontiert und Scheinwerferhalter (highsider) mit Scheinwerfer (britisch style) und Blinker (highsider proton two) mit Blinkerverlängerung 37,5 mm plus lastunabhängiges Blinkerrelais montiert,
    - Fußrasten vorn und hinten demontiert und durch Fußrasten (puig hi-tech) ersetzt,
    - Soziussitz demontiert,

    - Rück-/ Bremslichtkombination, Rückstrahler, Blinker und Fender demontiert und Rück-/ Brems- und Blinkerkombination (highsider proton two 3 in 1) mit Blinkerverlängerung 25 mm und Rückstrahler mit LED-Kennzeichenbeleuchtung (ibex) auf Kennzeichenhalter (R&G Tail) montiert,

    - Auspuffanlage demontiert und durch die Komplettanlage Miller Matador II (schwarz, schwarz, standart) ersetzt,
    - alle Aufkleber entfernt,
    - Tank komplett in Originalfarbe neu lackiert und
    - Tankring montiert.

    + Alle Umbauten wurden durch den TÜV Süd abgenommen und sind in der Zulassungsbescheinigung eingetragen.


    Fragt bitte nicht nach den Kosten! Mir war es das wert, meine "schwarze mamba" zum Leben zu erwecken...



    Ich freu mi jetzt sie nächste Woche anzumelden und dann auf die ersten Kilometer auf meiner "schwarzen mamba" auf den heimischen Pässen ( Tannheimer Tal, Namlostal, Lechtal und das Hahntennjoch....)

    3 Mal editiert, zuletzt von d'Wink ()

  • Zitat

    seitliche Reflektoren (Katzenaugen) demontiert,...

    ...+ Alle Umbauten wurden durch den TÜV Süd abgenommen und sind in der Zulassungsbescheinigung eingetragen.

    Überraschend! Würdest Du eine Kopie zur Verfügung stellen?


    Die härtesten Umbauten gehen, jedoch in den aktuellen Baujahren die Kinderfahrradreflektoren zu entfernen ist bei unseren Prüfern bisher ein "no go".

  • :speicheln schön geworden. Hole meine am Samstag vom Händler. Und da die Fahrschulen zu haben, bleibt jede Menge Zeit zum um sie schick zu machen. Tank muss dann auch noch zum Lackierer um den Kleber zu entfernen.


    Bezüglich Griffe, Lenker und Scheinwerfer bin ich mir noch unschlüssig.

    Die Standards (KZH, Spiegel, Auspuff, Blinker) sind soweit geplant. Welche Fußrasten hast du denn genommen ? Der Sitz soll eine schöne Rauten naht bekommen.. hier bin ich nur noch nicht auf das richtige Angebot gestoßen.

  • Hallo, wie oben geschrieben, hab ich die Fußrasten von puig hihi-tech verbaut. Einen kompletten Satz für vorn hab ich noch neu OVP.

    Zwecks deinem Sitz würd ich zum Sattler gehen, dann wird er individuell und so, wie du ihn willst.

  • Ist es denn kompliziert die Hebel zu tauschen? Muss hierbei was bei dem Brems-/Kupplungszug berücksichtigt werden?


    Zu den Fußrasten: sind hierfür besondere Aufnahmen notwendig ? Und was würdest du dafür wollen ?

  • Die Hebel zu tauschen ist ein Kinderspiel. Bei der Kupplung Schraube lösen, Bowdenzug ausfädeln, und umgekehrt wieder montieren. Bei der Bremse sind es glaube ich 2 Schrauben, aber ohne Bowdenzug. Je nach dem welche Hebel Du hast, musst Du bei den alten Hebeln den Distanzring raus holen und bei den neuen Hebel einsetzen. Ich habe die von V- Trec, der Distanzring ist in dem Loch wo die Schraube den Griff hält.

  • Kupplungs- und Bremshebel sind total simpel zu wechseln.

    Bei den genannten Fussrasten sind die Aufnahmen dabei und ebenfalls einfach zu wechseln. Ich würde sie zur Hälfte des Kaufpreises hergeben (eBay oder pn).

  • Hi,

    - Scheinwerfer, Blinker und Blinkerrelais demontiert und Scheinwerferhalter (highsider) mit Scheinwerfer (britisch style) und Blinker (highsider proton two) mit Blinkerverlängerung 37,5 mm plus lastunabhängiges Blinkerrelais montiert,

    könntest du mir sagen welches Relais du verwendet hast oder ob das von Polo mit der Bestellnummer 50220000410 passt?


    Viele Grüße

  • Hast du nen Link für die einlegeschalen ? Ich finde nirgends welche mit teilegutachten / ABE...

Diese Inhalte könnten dich interessieren: