Vulcan s Kauf

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebes Forum. Habe vor mir eine zu beschaffen wohne in Bodensee Region Lindau. Wollte aber die grossen Fahrer fragen ob ich drauf passen würde mit 1.98m . Ich habe ja so einiges gelesen mit einstellbaren Fussrasten.

    Des weiteren hat sich bei der Vulcan seit Modell 2016 was verändert beim heutigen? Außer Farbe

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Fahr doch mal eben zum Kawa Händler.
    Da die Vulcan S noch immer ein aktuelles Modell ist - einfach mal Probesitzen.

    Viele Meinungen ersetzen nicht Deinen Popometer!

    Mit Hangoff in der Kurve sehr geil, schaut's krass aus und bist schnell wie 'n Pfeil... :wuschig

  • Für mich eine wichtige Änderung war die im Armaturenbrett angezeigte Ganganzeige die 2019 integriert wurde. Habe mir die Vulcan letztes Jahr gekauft und finde Sie ein echt gelungenes Motorrad.

  • Dir muss das Bike gefallen und du musst dich drauf wohlfühlen.

    Ich denke, dass man fast jedes Motorrad mit ein paar kleinen Umbaumaßnahmen auf die Körpergröße anpassen kann.

  • Moin, ich bin 1,84 und hab mir die Fußrasten nach vorne legen lassen und den nach hinten verlegten Sitz montiert und glaube, dass ich gerade so lang genug bin in der Konfiguration zu fahren.

    Falls du möchtest und dir der Weg nicht zu weit ist nach Heidenheim kann ich dir anbieten auf meiner Probe zu sitzen.

  • ich bin 1,84 und weitere Strecken sind kein Problem, ich halte es locker 3 Stunden am Stück auf der Vulcan aus.

    Verändert hat sich die Ganganzeige ab Baujahr 2017, und natürlich die Farben.

  • Hahahah, "weitere Strecken - 3 Stunden".
    Ich hab letztes Jahr ne 8 Stunden Tour auf der VulcanS verbracht (mit kurzen Tank- und Pipipausen).
    Ich muss sagen: auf der Zett isses doch bequemer.

    Aber so generell ist die VulcanS nicht das unbequemste Moped!

    Mit Hangoff in der Kurve sehr geil, schaut's krass aus und bist schnell wie 'n Pfeil... :wuschig

  • :harrScherz am Rand für 3 Stunden setze ich mich garnicht auf Motorrad. :blablatyp Hatte einmal auf der Rückreise von Italien eine verölte Bremse :irrevorne mit Werkstattaufenthalt und Dampfstrahler ohne Pause von 12 Uhr Mittags bis 21 Uhr unterwegs gewesen immer nur leicht gebremst das möchte ich auch nie wieder erleben. Aber zurück zu Thema mit meiner VN 1500 bin auch nach 3 Stunden blatt gewesen :irre ist nunmal ein anderes Konzept :yeah:

    immer Kopf hoch und gegen den Wind Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen. Gruß Handyman Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.