ER6n 2007 - klein aber fein

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo nochmal,


    wie schon in meinem Newbie-Thread angekündigt, hier mein kleiner Umbauthread.

    Viel hab ich an der ER6 noch nicht geändert, es ist aber ein bisschen was geplant und auch schon in Arbeit ;}

    Hier ist schon mal der Ausgangszustand:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Aufgrund meiner Größe (1,86m) hat mir die Haltung auf dem Motorrad nicht ganz so gut gefallen, also hab ich mich für einen neuen Lenker entschieden. Geworden ist es ein LSL Streetbar (A00), also die extrem flasche und breite Variante. Die Fahrposition gefällt mir jetzt schon viel besser. Leider hab ich vom Umbau keine Bilder gemacht, aber man sieht den Lenker auf einigen anderen Bildern.


    Da meiner Freundin die Maschine einmal umgefallen ist, hat sie auf einer Seite ein paar Kratzer und Macken im Lack, deshalb hab ich mich dazu entschlossen, alle Teile zu folieren. Als Farbe hab ich mich für Matt grau mit glänzend schwarzen Akzenten entschieden. Ich muss gleich dazu sagen, ich bin absolut kein Profi, was das Folieren angeht, ehrlich gesagt ist das das erste Mal, dass ich Folie verarbeite, aber wird schon schief gehen :daumenhoch:


    Außerdem noch geplant:

    - Definitiv neue Reifen für die Saison 2020, die jetzigen sind durch :harr

    - Highsider Lenkerendenspiegel (Lenkerenden von Highsider sind schon mit dem neuen Lenker montiert worden.

    - Neuer Auspuff (Allerdings noch keinen Plan welchen)

    - Kurzer Kennzeichenhalter


    Dementsprechend steht das Motorrad gerade auseinandergerupft im Keller:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Auf den Bildern sieht man auch ein wenig den Lenker.


    Und das ist der momentane Fortschritt:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Lasst mir gerne mal Vorschläge für einen Auspuff da welchen Kennzeichenhalter ihr so benutzt :daumenhoch:


    Gruß Philipp

  • :yeah: Philipp,


    das Ergebniss sieht doch für das erste mal sehr, sehr gut aus. Wie dick bzw. stark ist den die Folie?

    Respekt und Grüße :hi

    Toni

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Toni


    Danke, bin auch sehr zufrieden wie gut das klappt.


    Wie dick die Folie ist, kann ich gar nicht genau sagen... Im Datenblatt steht 80μm bis 100μm, je nach Farbe. Die genaue Folie ist "Avery Dennison Supreme Wrapping Film - Matte Metallic Grey".

    Den Tank werde ich zweifarbig machen, sodass der Streifen in der Mitte Schwarz Glanz ist. Dafür hab ich die. Den Tank trau ich mir einfach auch nicht an einem Stück zu wenn ich ehrlich bin :harr


    Gestern hat sich auch noch ein bisschen was getan, hab das zweite Seitenteil fertig gemacht. Außerdem waren mir die Teile ohne die "ER-6n" und "ABS" Sticker ein bisschen zu nackig, also hab ich die auch gleich in schwarz glanz wieder drauf gemacht :daumenhoch:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Gruß Philipp

  • Ich muss gleich dazu sagen, ich bin absolut kein Profi, was das Folieren angeht, ehrlich gesagt ist das das erste Mal, dass ich Folie verarbeite, aber wird schon schief gehen :daumenhoch:

    Sieht echt top aus. Ich denke ein Profi hätte es auch nicht besser machen können

  • Für das erstemal folieren schaut das Ergebnis doch richtig gut aus:].


    Hoffe, Dein weiteres Projekt läuft weiterhin so glatt:yeah:..

    Gruß Michael :)

  • Die Folierung sieht echt klasse aus! Kennzeichenhalter hatte ich den von Protech mit LED-Lauflicht-blinkern, sah top aus und war recht einfach zu verbauen. Beim Auspuff gibts schon etwas mehr zu sagen, Akra klingt am kernigsten, ist am recht leise im Vergleich zu anderen und ist sehr groß. Der Hurric ist die günstigste Variante laut zu sein, aber ich hatte nach längeren Fahrten gerne mal einen Tinitus. Mein "Lieblinge" waren bis jetzt Leovince GP-Style (auch brutal laut, hat aber eine sehr interessante Klangfarbe) und als Allrounder der Lazer X-Treme, angenehme Lautstärke, recht kerniger, und trotzdem basslastiger Sound. Einziges Problem ist, dass der Laser irgendwann anfängt zu schleifen, wenn man es darauf anlegt.

  • Lass den Hurric weg, der kann nur Krach und kostet gefühlt 15PS.

    Hab die LeoVince Brotdose drunter, ich mag die Optik mit der Carbon Endkappe, frisst nicht merklich Leistung, und klingt gut.


    Kennzeichenhalter, schau mal bei Motorradteile Borken, bei unserm Detlef hier, "korrekte Preis" wenn du ausm Forum kommst, und ich bin mit dem Ding sehr zufrieden.

  • Kennzeichenhalter, schau mal bei Motorradteile Borken, bei unserm Detlef hier, "korrekte Preis" wenn du ausm Forum kommst, und ich bin mit dem Ding sehr zufrieden.

    Danke für den Tipp! Hab ich auch direkt gesehen, dass dort die Highsider Victory Spiegel die ich möchte auch echt günstig sind :daumenhoch: Die werd ich mir gleich mal dort bestellen, hatte eigentlich vor die morgen beim Louis zu kaufen :aetsch:

  • Kann dir auch zur Leo Brotdose raten, ist meiner Meinung nach der schönste und steht nicht komisch zur Seite raus, beim Akra sieht man auf Anhieb dass der da nicht drauf gehört. Klang ist auch toll und er frisst meiner Meinung nach keinesfalls Leistung.

  • So, dann melde ich mich auch mal wieder :)
    Bin endlich fertig mit der Folierung und die Spiegel sind auch endlich dran. Die ersten Ausfahrten wurden natürlich auch schon gemacht.


    Hier noch zwei Bilder auf denen man die fertige Folierung sieht:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Eventuell werde ich noch den Kawasaki Schriftzug am Tank auch schwarz machen, da bin ich mir aber noch unschlüssig...


    Zum Thema Auspuff bin ich auch noch am überlegen... LeoVince würde ich sofort nehmen, der ist mir aber echt ein bisschen teuer, mehr wie 1/4 vom Fahrzeugpreis für den Auspuff ausgeben möchte ich dann doch nicht :0plan Hat jemand Erfahrung mit MIVV oder Storm unter der ER-6N?

  • Außer Akrapovic und LeoVince Underbody verringern alle anderen deutlich die Leistung im oberen Bereich bei 2/3 oder sogar bei der Maximalleistung. Du kaufst also nur Krach.


    Ansonsten würden alle Tröten hier durchgehechelt. Viel Spaß beim Lesen des sehr, sehr umfangreichen Themas... :frechi

  • Ja jeder wie er will, aber Performance wird dir bis 300€ keiner bieten das steht fest. Auch der Leo wird dir kein 5PS plus bringen, auch wenn man Leistungsdiagramme findet die das behaupten. Aber immerhin nimmt er dir nichts an Leistung und bereitet dir bei jeder Ausfahrt Freude. Und mit dem passenden Mapping und einem BMC Lufi könntest schon bissl was rausholen, diese Option bleibt dir bei den anderen nicht offen (außer Akra oder Arrow).


    Der Arrow wäre halt auch vielleicht eine Option, der wäre günstiger und soweit ich informiert bin wird der dir auch nicht stehlen.

    Und rational betrachtet macht tuning selten sinn, hab in meine Erna jetzt auch schon ca. 2,5K investiert obwohl sie nur 4k gekostet hat und nichts davon hab ich bereut und Schritt für Schritt wird sie immer mehr zu "meiner" Erna, ist halt was emotionales und ein Hobby das mega Spaß macht.

  • Aber immerhin nimmt er dir nichts an Leistung und bereitet dir bei jeder Ausfahrt Freude.

    Außer den Anwohnern, die dann wieder eine Streckensperrung wegen Lärm anstrengen wollen, wenn genug Motorradfahrer auf so eine Art Freude am Biken haben und dies ihrer Umwelt mitteilen.

    Und rational betrachtet macht tuning selten sinn, hab in meine Erna jetzt auch schon ca. 2,5K investiert obwohl sie nur 4k gekostet hat ...

    Und ich habe ein paar hundert Euro in Gepäckträger und Koffer investiert und fahre seit 130.000 km mit meinen Mopped durch die Gegend. Habe ich mehr von...

  • Geile Farbkombi! Finde ich richtig scharf, ich bin normal kein Fan der ersten Generation, aber so wie du sie aufgehübscht hast definitiv!

    Lächle und die Welt lächelt mit dir ---------------------------------------------Furze und du stehst alleine da! :harr

  • Außer den Anwohnern, die dann wieder eine Streckensperrung wegen Lärm anstrengen wollen, wenn genug Motorradfahrer auf so eine Art Freude am Biken haben und dies ihrer Umwelt mitteilen.

    Und ich habe ein paar hundert Euro in Gepäckträger und Koffer investiert und fahre seit 130.000 km mit meinen Mopped durch die Gegend. Habe ich mehr v

    So ein Leo mit DB Killer ist nicht wesentlich lauter, hört sich einfach nur besser an..

    Tja jeder hat andere Bedürfnisse und wenn man unsere beiden vergleicht merkt man das wahrscheinlich 20-30 Jahre Altersunterschied zwischen uns liegen :D

  • So ein Leo mit DB Killer ist nicht wesentlich lauter, hört sich einfach nur besser an..

    Der Leovince Underbody ist schon im Standgeräusch gute 3db lauter. Er ist insgesamt deutlich lauter. Ich habe extra eine Standmessung bei der DEKRA machen lassen, damit es keine böse Überraschung bei einer mobilen Kontrolle gibt. Das Ding ist haarscharf innerhalb der zulässigen Grenzwerte.

    Das Fahrgeräusch beim Beschleunigen ist so laut, dass ich mittlerweile den Hahn nur noch auf dem Track aufreisse und mir das im öffentlichen Straßenland meist verkneife. Im STC kann ich nur fahren, weil der Auslass rechts unten noch vor dem Reifen ist und sich die Meßstelle auf der linken Seite befindet. Würde auf der rechten Seite gemessen werden, dürfte ich mit der Brotdose trotz DB-Eater und E-Zulassung noch nicht mal auf die Rennstrecke. Wie beim Panikgaul.


    Für die Rennstrecke hab ich mittlerweile ein kalibriertes Schallpegelmessgerät. So kann ich verifizieren und auf Behauptungen verzichten.

  • Folierung sieht gut aus. Hast du die Kratzer vorher irgendwie bearbeitet oder scheinen die jetzt durch? Kann es auf den Bildern schwer erkennen.

    Danke, bin soweit auch zufrieden mit dem Ergebnis :) Die Kratzer hab ich glatt geschliffen und dann drüber foliert. Ist also jetzt alles glatt und nicht mehr erkennbar.

  • Hallo Philipp,

    würde dein Interessanter Thread nicht besser in die ER6n Abteilung passen?

    nach fast 30 Jahren Abstinenz mit einer kleinen, feinen Er6n wieder den Wind um die Nase wehen lassen 8)