Einstellung bei der Vulcan S anhand der Körpergröße

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    am Wochenende habe ich eine längere Tour gemacht

    Nach ca. 4 Stunden hatte ich das Gefühl, dass ich nicht optimal darauf sitze.

    Die Vulcan S ist immer noch im Werkszustand.

    Wenn ich fahre, habe ich das Gefühl das ich mich zurück drücke.

    Gefühlt schon am Beginn des Soziussitzes.

    Macht es Sinn die Rasten nach vorne zu verschieben, einen anderen Sitz zu montieren oder die Feder anders einzustellen?

    Ich bin etwa 1,85 m mit groß.


    Vielleicht könnt ihr eure Settings bzw. Tipps angeben um für mich die optimale Sitzposition zu finden.


    Vielen Dank im Voraus.

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hallo Ilias


    Sitzen und Sitzkomfort sind etwas sehr subjektives. Zwingend richtige Ratschläge kann es nicht geben. Ich kam von der Honda CTX 700 zur Vulcan und war anfänglich mit der Position der Rasten nicht ganz glücklich. Ich wollte sie zunächst vorverlegen, so wie ich es von der CTX gewohnt war. Inzwischen möchte ich die etwas engere und gefühlt aktivere Sitzposition nicht mehr missen. Wenn man anteilig an der Körpergröße sehr lange Beine hat, sie wie es sich bei dir anhört, ist das aus meiner Sicht eher ein Problem der Sitzbank. Auch dafür bietet Kawa im Zusammenhang mit dem Ergo Fit System Lösungen an.


    Gruß Fritz

    Spontanität will gut überlegt sein.

  • Ich hab die Feder 1 Stufe härter gestellt und die Fußrasten nach vorne verlegt.

    Den Lenker hatte ich dieses Jahr auf Easy Reach umgebaut. Bin aber davon sehr enttäuscht. Zumal das Verarsche von Kawasaki ist. Das ist der gleiche Lenker wie der Originale, nur das die Biegung der Griffstücke geringer ist. Somit sind nur sie Gewichte um die paar cm näher zum Fahrer. Die Handgelenksstellung ist für mich unbequemer. Deshalb hab ich den wieder demontiert.


    Die Form des Sitzes habe ich etwas angepasst. Die Fläche etwas abgeflacht und hinten eine steilere Kante.


    Ich bin ca 1,83

  • Ich hätte auch gedacht, dass der Lenker anders ist.

    Danke für die Fotos. Hat mir einen Fehlkauf erspart.


    Die Federung ist meines erachtes schon ziemlich hart. Wenn man über sehr schlechtem Straßenbelag fährt wird man durchgeschüttelt.

    Ist dadurch das Motorrad angehoben worden?

  • Ui, das ist schon etwas her mit der Verstellung. Würde aber sagen das da nichts höher gekommen ist. Da ich etwas schwere bin, wie der Normfahrer :ups fühlt sich das so besser an.

  • Zitat

    Ich hätte auch gedacht, dass der Lenker anders ist.

    Danke für die Fotos. Hat mir einen Fehlkauf erspart.

    Wie schon von Fritz oben angemerkt, geht es hier um eine sehr subjektive Wahrnehmung. Ich bin ca. 174 cm groß und für mich war der Easy-Reach-Lenker, also die wenigen Zentimeter näher zum Fahrer, ideal, um den umgekehrten Effekt aufzulösen, nämlich das Gefühl, mich etwas zu weit nach vorne beugen/strecken zu müssen. Objektiv kann man also nicht sagen, der E-R-Lenker ist ein Fehlkauf, es kommt eben auf die subjektive Situation an. Übrigens habe ich die Fußrasten nach hinten verlegt, damit und mit dem E-R-Lenker sitze ich, subjektiv gesehen, optimal auf meiner VS...

    Grüße aus Freiburg :hi


    Uli

    Einmal editiert, zuletzt von Ulrich ()

  • Ich hab die Vulcan S gleich mit dem Extended Reach Sitz bestellt und habe danach aber beim ersten Kundendienst noch die Fußrasten vor verlegen lassen.

    Zum Cruisen ist es super aber sportliches fahren ist so schon anstrengender.

    Die Feder habe ich ganz weich eingestellt, wobei ich da noch nächste Saison mehr experimentieren werde


    Ich bin übrigens 1,84m groß und 100kg schwer.

    Wenn du aus Süddeutschland bist kann man sich ja gerne im Frühjahr treffen und du kannst auf meiner mal probesitzen.

  • interessant das du deine Feder ganz weich gestellt hast. Größe und Gewicht sind bei mir ja gleich.

    Wie sieht es bei dieser Einstellung mit Federweißer aus? Der geht doch dadurch gegen 0:0plan

  • Hallo, wir scheinen die gleiche Statur zu haben. Leider wohne ich im Ruhrgebiet. Wird wohl nichts mit der Probefahrt, aber vielen Dank für dein Angebot.

  • interessant das du deine Feder ganz weich gestellt hast. Größe und Gewicht sind bei mir ja gleich.

    Wie sieht es bei dieser Einstellung mit Federweißer aus? Der geht doch dadurch gegen 0:0plan

    Hallo, was meinst du eigentlich mit Federweißer?

  • Leider kenn ich mich nicht wirklich aus, mir hat nur der Verkäufer gesagt dass man die mit so nem Spezial-Schlüssel weicher und härter stellen kann. :D

    Da mein Schwager zufällig so n Ding hatte hab ich kurzerhand eben auf ganz wenig Vorpsannung gedreht. Vom Werk aus war sie etwa 2 rasten fester eingestellt.

    Weil unsere Straßen teilweise echt mies sind hat es mich selten mal aus dem Sitz gelupft, jetzt mit der weichen Einstellung ist das dann nicht mehr passiert.