Lüfter vom Kühler dreht nicht.

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Abend, vielleicht weiß einer von euch was das Problem ist. Ich fahre eine er6n von 2006. Bei mir dreht der Lüfter vom Kühler nichtmehr und das kühlwasser fängt an zu kochen. Wo kann das Problem liegen? Wie schnell geht die kopfdichtung kaputt dadurch? Wäre über Hilfe sehr dankbar.

    :0plan

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • wenn der Lüfter nicht mehr angeht !!!


    repariere es selbst oder geht in die Werkstatt


    ich verstehe nicht so ganz deine Fragen: Wenn sie lautet kann ich ohne Lüfter weiterfahren . Dann heißt die Antwort NEIN

    Die Rhöner Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen. alles Andere als lammfromm

    Einmal editiert, zuletzt von Daniel.R.Olivar ()

  • Ja das ist mir klar. Wenn ich den Lüfter direkt an die Batterie anschließe , geht er an.

    Wenn das kühlwasser zu heiß wird, dann wird der Motor ja auch zu heiß werden. Meine Frage ist, warum der Lüfter nicht angeht. Vielen Dank schonmal das du mir geantwortet hast :)

  • dann wird wohl das Thermostat am Kühler nicht schalten. Das muss getauscht werden, dazu musst aber das Kühlwasser, zumindest zum Teil, ablassen.

  • Oder wie war das mit den Kühlerverschlüssen die zu früh geöffnet haben? Oder gab es das Problem erst mit der C?

    Lächle und die Welt lächelt mit dir ---------------------------------------------Furze und du stehst alleine da! :harr

  • Der Lüfter schaltet über einen Sensor ein.

    Den kannst du überprüfen (vielleicht nur ein Stecker/Kabel schadhaft?) und auch das Thermostat kannst du oldschool im Kochtopf auf Funktion checken.

    lefty loosey, righty tighty

  • Der Sensor liegt oben auf dem Zylinderkopf Deckel oder? Bekommt der Sensor noch von anderer Stelle ein Signal? Sry bin blutiger Anfänger und brauche halt Hilfe.

    Einmal editiert, zuletzt von Fred90 ()

  • normalerweise sitzt das Thermostat direkt im am Kühler, der muss ja die Wassertemperatur messen, bzw bei Temperatur X den Lüfter zuschalten.

    Ist ein einfacher bi-metall Schalter in der regel