ER650A Heult/Singt/Pfeift im Schubbetrieb

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Abend zusammen!


    Ich hatte gehofft nie was zum Thema Probleme posten zu müssen. Aber irgendwann musste es ja mal kommen. ?(


    Ich habe diesen Juli eine BJ 2005/EZ 2007 Erna mit 30.000 km übernommen. Bisher musste ich nur einen Kettenwechsel machen, die Alte war dann doch nicht mehr im besten zustand.

    Nun habe ich aber das Problem, dass das Motorrad im Schubbetrieb bei ca. 70 km/h anfängt zu heulen/singen/pfeifen. Ausgeschlossen habe ich bereits schlechte Reifen bzw. falscher Reifendruck.


    Das Einzige was mir einfällt ist, dass ich letzte Woche nach ca. 1500 km mit der neuen Kette noch mal bei meinem Kawa Händler war und er mir die Kette gespannt hat. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob es danach direkt aufgetreten ist oder später.

    Aktiv fällt es mir erst seit ca. Vier tagen auf.

    Fällt euch dazu was ein? Fahren tut Sie noch wie eine Eins! Das Geräusch nervt/beunruhigt mich aber sehr.


    Danke und Grüße! <3

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • der Zusammenhang mit der Kette drängt sich ja gerade auf. Auch ich würde daher in diese Richtung tippen. Als ich vom originalen Ritzel mit Gummiauflage zu einem einfachen Ritzel ohne Gummiauflage umgestiegen bin, habe ich zuerst auch nichts bemerkt. Erst als ich mal im Schubbetrieb sehr nahe an einer Wand entlang gefahren bin ist mir das Geräusch aufgefallen. Danach habe ich es auch im normalen Fahrbetrieb wahrgenommen, hab mich aber daran gewöhnt. Die Kettenspannung würde ich aber auch noch mal lockern um zu testen ob sich was ändert.

  • Servus! Ritzel ist ohne Gummiauflage. Kette war auch meine erste Vermutung, mein Kawa Händler macht morgen eine Probefahrt mit der Erna. Am Telefon meinte er aber, dass die Spannung beim einstellen gepasst hat :D