Versicherungsärger wegen Helm

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    hat jemand Erfahrung mit Versicherungen. Mein Schatz hat mein Helm beim rangiern vom Lenker gelöst. Hat das Visier dabei total zerkratzt und Abplatzer in der Aussenhülle. Es wurde der Haftpflicht gemeldet. Im Juli !!!!!!!!!

    Der Helm war ein Jahr alt und hab bei meinem Schubert C3 ein Schnäppchen bei Louis gemacht. Waren nur 249 €. Jetzt wollen sie nur den Zeitwert bezahlen. Dafür bekomme ich doch niemals einen gleichwertigen Helm.??????

    Habe heute dort Angerufen und die Aussage war, es liegt noch auf dem Schreibtisch zur Bearbeitung. Die Angebot in den Geschäften kann ich mir jetzt auch an den A.... Schmieren. :0plan

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Wegen der Angebote: warte doch nicht auf das Geld oder war das anders gemeint? Du brauchst doch eh Ersatz.

    Welchen Zeitwert setzt die Versicherung denn an?

    Geht sie vom Listenpreis zur Wiederbeschaffung aus?

  • Ich hatte als Sozius einen Unfall(schon 6Jahre her), habe mir von der Versicherung der Fahrerin meinen Helm, Hose, Jacke, Stiefel ersetzen lassen, die wollten auch nur Zeitwert zahlen. Ich habe nach einem heftigen Briefwechsel aber letztendlich den vollen Betrag bekommen. Ich hatte in dem letzten Brief ein paar Gerichtsakten zitiert die man so im Netz findet zwecks Schutzkleidung.


    Mit Versicherungen kommuniziert man nur schriftlich, telefonisch kommt da nix bei rum!

    Lächle und die Welt lächelt mit dir ---------------------------------------------Furze und du stehst alleine da! :harr

  • Hi, so einfach ist das nicht. Bin mit meinem Schatz erst frisch zusammen. Als alleinerziehende kaufst du dir nicht mal einen neuen Helm.

    Sie machen seit Juli herum und bearbeiten es einfach nicht. Wenn Sie vom Listenpreis ausgehen würden wäre es ja gut. Bekomme nur blöde Antworten wenn ich Anrufe.

  • Wieviel genau will die Versicherung erstatten? Täte mich mal interessieren.

    Kannst Du Anschreiben an die Versicherung selber verfassen oder kennst jemanden?

  • Ich kann mich den Aussagen nur anschließen, am besten schriftlich und mit Sendeberichg, Fax wenn geht, bei wichtigen Anliegen Bzw Fristsachen. Sonst Mail. Telefonisch hast du nur Ärger. Kommt selten was bei rum.

    Stop Working, Start Riding! :cool