Steckverbindungen für Steckdose

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,


    da ich nun ein Qi-fähiges Smartphone habe möchte ich eine Handyhalter mit entsprechender Ladefunktion einbauen.

    Ich möchte zum anschließen die vorhandenen Anschlüsse hinter dem Tacho verwenden und habe bereits das Relais montiert.


    Nun meine Frage, mein Schwager hat eine Sortimentsbox mit Quetschverbindern aber beim Testen hat keiner zu den vorhandenen Steckern gepasst.


    Kann mir jemand sagen was für Stecker ich hierfür verwenden muss?



    Danke schonmal im vorraus!

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Sowas hat man mir gesagt sind Quetschverbinder und gibt es mit verschiedenen "Köpfen"(?).


    Leider komme ich gerade nicht dazu ein Foto zu machen aber in dem Video, welches ich hier im Forum gefunden habe sind die Verbindungen zu sehen.

  • Schau Mal nach Kabelschuhen. Bekommst relativ günstig ein Sortiment. Damit habe ich immer gearbeitet. Alternativ gibt es noch Stromdiebe aber davon halte ich nicht viel.

  • Ich möchte zum anschließen die vorhandenen Anschlüsse hinter dem Tacho verwenden... aber beim Testen hat keiner zu den vorhandenen Steckern gepasst.

    ich bin etwas am rätseln welchen vorhandenen Stecker du meinen könntest (???). Ist da bei dir irgend ein originaler, unbenutzter Stecker vorhanden? Oder möchtest du dir einen Adapter zum dazwischenstecken bauen?


    Wenn du eine komplett neue Steckverbindung benötigst, dann rate ich dir dringend zu diesen gedichteten Kfz-Steckverbindern die auch noch gleich eine Verriegelung gegen Herausrutschen haben. Die Teile sind mittlerweile ja für ganz kleines Geld als Komplettset z.B. bei ebay zu kaufen. Stromdiebe sind der letzte Schrott und auch diese Quetschverbinder würde ich nur noch im Notfall verwenden.

  • Danke für die vielen Antworten!


    Mein Schwager hat ja so eine Sortimentsbox nur passt keiner der Teile zu denen die schon bauseits an der Vulcan verbaut sind (hinter dem Tacho). Zur Not klemmen wir die originalen ab und machen welche aus der Box hin, wollte aber lieber passende an das Ladegerät machen und nicht an der Standardverkabelung basteln.

  • Spontan nicht aber ich versuch heute Abend mal eins zu machen.


    In dem verlinkten Video ist gleich die Stelle an der die Stecker aber zu sehen sind falls jemand was damit schon anfangen kann.


    Mein Schwager meinte dass wir einen Stecker wie im Bild oben verwendet haben aber dieser einfach zu groß ist. Gibt es für Motorräder kleinere Stecker? Er hat halt die Sortimentsbox fürs Auto gekauft und dort passen die wohl im Regelfall.

  • Meinst du zufällig diese Japanstecker?


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Bin endlich dazu gekommen Bilder zu machen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Schau Mal im Internet. Hab die auch schon unter dem Namen Japan Stecker gekauft.

  • Super danke für die vielen hilfreichen Beiträge.

    Ich werde vermutlich nächstes Wochenende zu Louis fahren und mir solche Stecker besorgen!


    Ich werde über das Ergebnis berichten sobald die Ladestation verbaut ist.

  • Hallo Leute, hat leider etwas gedauert.


    Die Halterung ist jetzt dran mit den gelinkten Steckern von ER6N@see.


    Jetzt habe ich diese (Affiliate-Link) wireless Ladehalterung am Lenker und bin auf die Season gespannt, wenn ich ein paar km gefahren bin werde ich mal ne kleine Info hier lassen.

  • Sowohl an den Seiten wie auch am Rücken sind Anti-Rutsch Beläge dran und man kann die Seitenteile gut fest ziehen.

    Mein Schwager und ich haben zumindest mal versucht mit Gewalt das Handy nach oben weg zu ziehen und haben es nicht geschafft es zu bewegen.

    Ich denke wenn die Beläge älter sind und ein paar km gesehen haben muss man da immer mal wieder nachschauen und diese vielleicht tauschen.


    Falls es raus fällt erfahrt ihr es aber hier ziemlich schnell denke ich (was ich nicht hoffe).

  • Hinter dem Tacho bzw. auf dem Tacho ist eine Abdeckung.

    Unter der Abdeckung sind 2 Kabel bereits verlegt von Kawasaki, man braucht nur ein Relais beim Händler zu kaufen (war glaub ich irgendwas zwischen 15-20€) damit da Strom drauf kommt.