ER6f 2016 - Kettenöler Cobrra Nemo 2

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    die Schwinge ab 2012 ist anders und finde momentan kein ER6 ab 2012, an der das Nemo 2 umgebaut wurde.


    Hat jemand Bilder? Siehe meine Bilder mit der Problematik!


    A - nur 3cm

    B - kein Platz für Kabelbinder


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Danke

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • ich kenne den Öler jetzt nicht. Ist das nur eine Halterung oder hat dieser kleine "Klotz" eine Funktion? Kannst du den nicht soweit kürzen dass er da dazwischen passt oder wird es dann zu wackelig? Die Halterung darf sich ja auf keinen Fall bewegen. Aber die Position wäre schon die idealste. Das Öl soll ja möglichst an der Stelle ans Kettenblatt wo die Kette aufläuft.

  • Danke erstmals für deine Nachricht. Die Halterung könnte ich verkürzen aber es wäre zu wackelig.


    Hat jemand Bilder/ eine Lösung schon gefunden?

  • Kürzen und kleben. Beim CLS wird alles mit Sekundenkleber geklebt. Hab das versucht beim alten Mopped wieder abzubekommen. keine Chance..... sprich das hält.

    ---- fährste quer siehste mehr ---- :0plan

  • Hallo zusamen, danke für ihre Ideen und Erfahrungen.


    Ich suche tatsächlich echte Erfahrung mit dem Nemo 2 in einer ER6 ab Bj 2012.


    In diesem Video zwischen 2.29 und 3.14 Minuten gibt es einen Einbau von einem Scottoiler.Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Ich habe selber mit 3 Motorräder und 3 Scottoiler Erfahrungen gesammelt, 2 davon mit dual injector. Diese Erfahrungen helfen mir nur bedingt und zeigen mir keine Lösung, die tatsächlich mit einem Nemo 2 funktioniert (hat).


    Louis hat mir geantwortet, aber diese Lösung ist auch nur eine Idee:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ich muss richtig angucken, ob das gut passen würde.


    Erste Antwort von Cobrra, von Slovakei:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Und eine zweite Antwort:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hier sind die Bilder 3 und 4:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Ich bin überrascht, dass eine sehr gut verkauft Motorrad in den ganzen Europa wie die ER-6, keine davon hat dieses Cobrra Nemo 2 :0plan. Bin ich die erste Person? :yeah:

    Einmal editiert, zuletzt von Romi ()

  • Ich bin überrascht, dass eine sehr gut verkauft Motorrad in den ganzen Europa wie die ER-6, keine davon hat dieses Cobrra Nemo 2 :0plan. Bin ich die erste Person? :yeah:

    Servus Romi,


    sieht so aus!


    Wie sieht es mit der Innenseite der Schwinge aus?

    Ich habe bei meiner Versys den CLS verbaut und alles komplett auf die Innenseite der Schwinge verbaut. Der Kette ist es egal woher die Schmierung kommt von aussen oder von innen.


    Grüße Toni


    CLS-Kettenöler Einbau

    Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist.... :yeah:

  • Interessant. Ich werde dann die Innenseite angucken. Die Schwinge meiner ER6 ist rund, das hilft nicht.

  • oder du fertigst dir noch einen Adapter an um die Lücke zwischen Halterung und Schwinge zu füllen. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit so Zweikomponentenkit gemacht, gibt es ab und zu recht günstig bei Aldi oder Lidl, meistens von Pattex. Die Schwinge mit dünner Frischhaltefolie schützen, den Kit verkneten und großzügig aufbringen, nach dem Aushärten abnehmen und auf Form schleifen. Ist halt aufwendiger, aber wenn man geschickt ist passt das dann sehr genau.

  • Das habe ich heute auch gedacht, die Lücke zu schließen.


    Es ist fantastisch, wir sind kreativ und praktisch!

  • Ich habe den Nemo 2 an meiner NC verbaut. Die hat allerdings eine Kastenschwinge und auch keine Aufnahmen für "Bobins".

    Ich empfehle dir die Variante, die auch Louis geschrieben hat - also vor der Heberaufnahme.

    Entweder wie "pn77" schon schrieb mit dem 2K-kit oder du benutzt schwarzes Kfz-Silikon.

    Zur Fixierung auf jeden Fall die Kabelbinder benutzen - können dann auch schön fest gezogen werden und dran bleiben.

    Wenn du Silikon benutzt, mach vorher das Klebeband von dem Halter ab.

    LG, Jan

    Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen... :toeff

  • Ich habe nochmals Cobrra gefragt:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Und eine Antwort bekommen:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Ich glaube ich verstehe was er meint.


    Noch ein Paar Ideen. Ich glaube, dass dieses Motorrad ein ER-6 sein könnte, aber mit Scottoiler:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Scottoiler Review - Kawasaki ER6F/ER6N/Ninja 650

    Minuten 1.09 – 1.22


    Scottoiler E System install on a 2013 Kawasaki Ninja 650

    Minuten 2.28 – 3.08


    Dieses WE sollte ich Zeit haben. Ich werde etwas versuchen.

  • Hallo zusammen,


    hier sind einige Bilder von dem Noma 2. Da ich keine vernünftige Lösung von Louis oder Cobrra für mich bekommen habe, habe ich Teile von Scottoiler verwendet:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Guten Abend zusammen.

    Um nicht einen neuen Fred beginnen zu müssen, hänge ich mich mal an deinen dran Romi. Hatte nämlich heute das gleiche Problem wie Romi. Keine vernünftige Situation um den Halter der Öldüse anzubringen. Habe mir ein Stück eloxiertes Alu zurecht gemacht, und unter dem Bobbin befestigt. 5er Loch rein, Schelle mit Düse drangetüttelt und gut. Bild hänge ich an.

    Ist der Kettenöler "Mofessor" von Berotec, m.M.n. ne echte Alternative von einer deutschen Firma. In meiner Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst hat mich der "Regenschalter".

    Grüße Carsten

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Wenn bei Regen, Staubpisten, oder oder oder, mehr Öl benötigt wird, Knopf drücken und Menge wird ver-8-facht.... Betrieb wird durch leuchten der mittigen LED angezeigt. Noch mal drücken.... AUS! :blablatyp

    Ebenfalls wird mit dem Knopf die Entlüftung des Systems gestartet und beendet.


    Mehr muss Mein Öler nicht können. Muss nur noch mal Ölschläuche bestellen. Meine Verlegung der Leitung gefällt mir nicht....

    Schönen Abend noch.

  • Du solltest die Düse unbedingt kürzer machen.


    So dass sie ungefähr bei 7 Uhr am Kettenblatt anliegt. Also da, wo das Kettenblatt noch nicht in die Kette greift.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Vermindert die Gefahr, dass sie mal "gefressen" wird.


    Z.B. beim Rückwärts schieben.