HILFE! - ER6N Lenkerumbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo!


    mir ist heute leider eine doffe Sache passiert. Nach nicht so erfolgreicher Montage meines LSL A00 Lenkers habe ich hin und her überlegt ob ich die Schrauben mit NM fest ziehe. Nach langer suche habe ich eine Liste gefunden wo 25 NM angeben war.


    Gutes Gewissens und ein bisschen Unsicherheit dabei habe ich die festgezogen. Die Oberen beiden haben wunderbar geklappt die rechte Untere ging auch und die Linke ist mir dann gebrochen. :bye


    Da ich die Schraube da jetzt raushole und das alles wieder gerne montieren würde brauche ich ein paar Tipps das mir diese nicht mehr abbricht. Muss ich erst die oberen beiden Montieren? Oder soll ich die nicht mit NM anziehen?


    Weiß einer auch wo ich die Schraube herbekomme die mir gebrochen ist?:0plan


    Danke an alle.


    Grüße aus Vlotho

    Julian


    Daten: ER6N - 2013

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hi, wenn du nur eine einzige Schrauben kaufen willst, würde ich die direkt beim Kawa-Händler holen. Da sollte dann die Qualität passen. Hattest du die originalen Schrauben verwendet und einen gescheiten Drehmomentschlüssel?

  • Hi, wenn du nur eine einzige Schrauben kaufen willst, würde ich die direkt beim Kawa-Händler holen. Da sollte dann die Qualität passen. Hattest du die originalen Schrauben verwendet und einen gescheiten Drehmomentschlüssel?

    Die Schraube ist schon bestellt. Der Drehmomentschlüssel ist von Hazet ich denke das spricht für sich das es jetzt kein Billig scheiß ist. Eingestellt waren 25NM.


    Meine Frage wäre halt wie ich es richtig anziehen muss. Erst die beiden vorderen oder Kreuz?

  • Das hört sich komisch an.

    Lenkerschraube gebrochen???

    Oder Überdreht?

    Obere beiden zuerst mit 25NM angezogen?

    Da muss doch die Halterung erstmal gleichmäiß hingezogen werden u. dann zuletzt alle mit gleichem Spalt, festgedreht werden?

    Hab jetzt die 2013er Lenkerbefestigung nicht parat.

    Beste Grüße
    Ritsch ;)

  • Ja genau die Lenkerschraube. Also ist ja eine 4 Punkt Aufnahme und die unten Links ist gebrochen die recht halt nicht.


    Also, ich habe erst alle normal über kreuz angezogen. Dann alle nochmal überkreuz mit 25NM fest gezogen.


    Überdreht denke ich nicht es hat 1 mal klick gemacht weil die 25NM erreicht waren. Und bei der die gebrochen ist hat es einfach geknackt und die war durch.


    Ich habe halt jetzt überall gesehen/gelesen das ich erst die 2 Oberen fest machen soll mit 25NM und dann die 2 unteren mit 25NM oder sehe ich das falsch?

  • Genau, nicht über Kreuz.


    Andere Variante, vordere Schrauben handfest, damit die Klemmschelle auf Bock anliegt.


    Hintere 25 Nm. Dann Vordere auf 25 Nm bringen. Ist dann nur noch kleinerer Ruck, wenn überhaupt.

  • Genau, nicht über Kreuz.


    Andere Variante, vordere Schrauben handfest, damit die Klemmschelle auf Bock anliegt.


    Hintere 25 Nm. Dann Vordere auf 25 Nm bringen. Ist dann nur noch kleinerer Ruck, wenn überhaupt.

    Perfekt, ich werde den nächsten versuch starten sobald die Schrauben angekommen sind, werde davon Berichten!


    Vielen Dank an alle für die Antwort und eine schöne erfolgreiche Saison!