Hilfe bei Einbau ABS Modul (München/Oberbayern)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo liebe Forianer,


    mich hat’s auch erwischt, das ABS Modul für die Hinterradbremse meiner ER6-N Bj. 2011 ist kaputt. Ich habe jetzt ein gebrauchtes Modul gefunden und wollte mich an den Einbau machen, genauer gesagt, wollte mein Freund das übernehmen. Er schraubt seit ca. 2 Jahren und hatte sich das erst auch zugetraut. Dann hat er die YouTube Videos zu dem Thema angeschaut, jetzt ist er sich doch nicht mehr so ganz sicher, ob er das mal eben so kann.

    Das nächste Problem ist, er wohnt derzeit nicht bei mir in München, d.h. er hat hier kein ordentliches Werkzeug und eigentlich haben wir auch keinen richtigen Platz zum Schrauben.

    Daher meine Frage: gibt es hier irgendjemand, der vielleicht nicht zu weit weg wohnt, das Prozedere evtl. schon hinter sich hat, oder sich einfach auskennt und uns helfen könnte und vielleicht auch seine Werkstatt oder einfach den Platz zum Schrauben plus Werkzeug zur Verfügung stellen könnte?

    Es geht wirklich nicht drum, die Arbeit abzuwälzen, sondern einfach eine zweite Person zu haben, die vielleicht auch mal drüber schaut...

    Mein ewiger Dank und ein Kasten Bier sind demjenigen sowieso sicher, aber ich bin auch durchaus bereit, was dafür zu zahlen.

    Meine Werkstatt war leider nicht so begeistert darüber ein Gebrauchtteil einzubauen und sonst kenn ich niemanden. Wenn mir jemand eine Werkstatt empfehlen kann, freu ich mich auch über Empfehlungen!


    Danke und Grüße

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Hi, danke für deine Antwort. Ja genau, das hatten wir gesehen. Und befunden, dass wir das doch lieber nicht selber ausprobieren. Haben jetzt aber jemanden gefunden, der es zu einem guten Preis eingebaut hat und nun geht die Bremse wieder, kann es heute abholen.