Light Bar + Motorschutzbügel von H&B

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Nun hab ichs getan!

    hab seit gestern die Zusatzscheinwerfer an meiner Vulcan S. Ja, ich muss sagen, da ist schon mehr Licht auf der Straße. Ich bin zwar noch nicht nachts gefahren, aber so ist zumindest der erste Eindruck.

    Das ist aber im Moment nicht das Thema.

    Wer das gleiche vor hat und den Motorschutzbügel von Hepko&Becker montiert hat, wird ein Problem beim Maximaleinschlag des Leckers nach rechts und links bekommen. Da stößt nämlich der Lampenträger an den Motorschutzbügel. Die Anpassung seitens der Werkstatt hat mich nen 100er gekostet!!!!!!.

    Also Augen auf bei der Auswahl der Motorschutzbügel.

    Einmal editiert, zuletzt von Hansi ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha BMW R nineT bei Amazon:

  • Puh, das ist viel Geld für ne kleine Nachbesserung!
    Zeig doch mal n Bild vom gesamten Moped mit eingeschlagenem Lenker, bitte.
    Damit man nen Gesamteindruck bekommt.

    Mit Hangoff in der Kurve sehr geil, schaut's krass aus und bist schnell wie 'n Pfeil... :wuschig

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    hier mal die Situation.

    Naja sicher ist der Preis hoch. Nur wenn man sich überlegt was eventuell für Arbeit drinnen steckt....

    - anbauen und verkabeln (in der guten Absicht es klappt ja alles)

    - Probefahren und merken , ups da schlägt ja was an....

    - alles wieder abbauen und schauen wo was wieviel weg mus

    - dann wieder alles anbauen und hoffen dass die Aktion erfolgreich war...


    Ich wills nich verteidigen!


    Der RamMount rechts daneben ist übrigens für meine Camera.

  • Ach so, das komplette Anbauen hat nen 100er gekostet?
    Es hat sich im ersten post gelesen, als wäre das nur für das Anpassen gewesen...

    Nun ja, es ist eben nicht immer alles zu 100% kompatibel und problemlos zu kombinieren, was es so alles schönes auf dem Markt gibt.
    Hauptsache es passt jetzt.

    Da fällt mir auf:
    Die Spiegel müssen, wenn man sie nach unten anbaut, nen Mindestabstand von 2cm aufweisen - wenn ich das richtig weiss.
    Bei anderen Bauteilen, wie bei Deiner Bar, ist das wohl nicht wichtig - Abstand zum Bügel.


    Mit Hangoff in der Kurve sehr geil, schaut's krass aus und bist schnell wie 'n Pfeil... :wuschig

  • ne ne... die 100 sind zusätzlich!

    Also das war so nicht geplant. Hatte ja gedacht, das H&B wenn sie schon Zusatzteile auf den Markt bringen, solche Kombinationen mit einkalkulieren.......oder zumindest darauf hinweist, dass eine Kombination mit den Zusatzleuchten nicht funktioniert.....

    Ein entsprechendes Schreiben ist von mir an Hepko&Becker schon gesendet.